14. November 2013

*Gewinnspiel und Gastauftritt Lars Erik Schütz mit Göttersturz 2*

Liebe Leseratten,
es ist wieder soweit für ein neues Gewinnspiel! :)
Dieses mal hat sich Lars Erik Schütz dazu bereit erklärt uns ein wenig zu unterstützen und ein paar Tage Gast auf unserem Blog zu sein!
Vielen vielen Dank dafür!
Meine Rezension zum ersten Teil findet ihr HIER!
Was gibt es also zu erleben mit ihm und dem neuen Band der Göttersturz Saga?

Freitag 15.11 : Buchvorstellung mit tieferem Einblick in die Charaktere
Samstag 16.11. : Rezension zum Buch 
Sonntag 17.11. : Interview mit Lars Erik Schütz

Desweiteren könnt ihr ein Ebook von Göttersturz 2 im gewünschten Format gewinnen! 



Zum Inhalt: 

Es gibt sicherlich niemanden, der die Hauptstadt Galyriens besser kennt als Rowen, der nicht umsonst „Die Maus” genannt wird. Kein Winkel bleibt vor seinen wachen Augen verborgen, wenn er wieder einmal auszieht, um den Lebensunterhalt für sich und seine jüngeren Schwestern zusammenzustehlen. Doch auch eine Maus gerät mal in eine Falle und eines Tages findet sich Rowen am Galgen wieder. Ist es Glück, das seinen Strick zum Reißen bringt, oder ein göttliches Zeichen? Die Bürger der Sichelstadt entscheiden sich für Letzteres und plötzlich bricht eine Revolution vom Zaun, deren Anführer ausgerechnet der sich sonst aus allem heraushaltende Rowen sein soll … 


Was müsst ihr tun um zu gewinnen? 

Werdet Leser unseres Blogs, egal auf welcher Plattform.
Beantwortet bitte folgende Frage als Kommentar unter diesem Post und gebt an, wo ihr uns folgt: 

Wenn ihr ein Dieb wärt, was würdet ihr am Liebsten stehlen? 

Der Gewinner wird hier auf unserem Blog bekannt gegeben und hat dann Zeit sich bei uns zu melden. 

Einsendeschluss ist Dienstag der 19.11.2013 um 24 Uhr 

Wir wünschen euch allen viel Spaß und vor allem viel Glück!

 

Kommentare:

  1. Hi,

    ich folge euch bei GFC und bin neuer Leser. Bisher habe ich noch nichts von Lars Schütz gelesen, aber die Kurzbeschreibung hört sich so klasse, an, dass sich das ändern muss, deshalb mache ich hier gerne mit.
    Wenn ich ein Dieb wäre, wäre ich hoffentlich sehr erfolgreich und könnte mich an die größten Herausforderungen machen. Ich würde zum Beispiel versuchen, mir die Kronjuwelen auszuleihen. Also lieber Dinge, die man nicht zu Geld machen kann.

    LG Uwe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich würde Herzen stehlen - also nicht wortwörtlich zu nehmen. Nee, im Ernst, ich würde vielleicht so nützliche Dinge wie "das Wasser des Lebens", den "Stein der Weisen",... stehlen. Sollte man nur reale Dinge stehlen können, wären dies wohl Gold und Diamanten - beständig im Wert, schön anzusehen und recht solide.

    Lars Erik Schütz kenne ich vom Namen her. Schreibt er nicht auch historische Romane? - Naja, das werde ich ja in den nächsten Tagen erfahren...

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  3. Den ersten Band habe ich im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gelesen. Hat mir sehr gut gefallen. Hm, was ich stehlen würde ... am liebsten die Schlüssel sämtlicher Buchhandlugen im Umkreis. Dann könnte ich mich nachts heimlich dort einschließen und lesen.
    lg,
    Meduza

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. folgst du uns irgendwo? vielleicht wenn du hier keinen account hast dann bei facebook?
      das wäre total toll :)

      Löschen