5. November 2013

Wochenspecial zu Patricia Adam - Teil 1

Nachdem wir gestern das Gewinnspiel zu Patricia Adams "Zeien unserer Liebe" gestartet haben, beginnen wir heute mit demWochenspecial zu der Autorin und ihrem Buch.

Zuerst möchte ich euch eine kleine Übersicht geben, was euch in dieser Woche alles erwartet:

Montag, 04.11.2013 - Start des Gewinnspiels >> hier
Dienstag, 05.11.2013 - Buchvorstellung "Zeilen unserer Liebe"
Mittwoch, 06.11.2013 - Rezension zu "Zeilen unserer Liebe"
Donnerstag, 07.11.2013 - die Schwerpunkte des Buches
Freitag, 08.11.2013 - Autorenportrait Patricia Adam
Samstag, 09.11.2013 - Interview mit Patricia Adam
Sonntag, 10.11.2013 - Fragen & Antworten

An dieser Stelle eine kleine Erklärung zum Sonntag - ihr könnt uns die ganze Woche Fragen schicken, die ihr an die Autorin stellen möchtet. Wir werden diese dann weiterleiten und am Sonntag mit ihren Antworten hier veröffentlichen. Wir freuen uns sehr, dass Patricia sich dazu zur Verfügung gestellt hat und hoffen auf rege Teilnahme!!

 So, nun aber zum Wesentlichen:

Teil 1 unserer Woche - Buchvorstellung 
"Zeilen unserer Liebe"






Dies ist das wundervolle Cover zum passend wundervollen Roman. Die Farben harmonieren perfekt und hier wurde mit viel Liebe zum Detail gearbeitet. Die Buchstaben des Titels glitzern und funkeln noch mehr, als das Bild es hier erahnen lässt.
Der Stift in angehängter Optik lässt schon viele Rückschlüsse auf die Story schließen, denn in diesem Buch geht es um die Ghostwriterin Jillian, die von Berufswegen schon immer auf einen Stift und einen Block angewiesen ist.
Das Buch ist in jedem Regal ein Eyecatcher - ein richtiges "Mädchenbuch" :)

Klappentext:
Wenn eine junge, intelligente Autorin der besonderen Art verzweifelt einen neuen, gewinnbringenden Auftrag sucht und dabei auf ihren erfolgreichen, in seinem Metier gerissenen Ex-Freund trifft, ist das doch halb so schlimm. Dachte zumindest Jillian. Dass der zu Recht verlassene Weiberheld Steven allerdings nur ein Ziel kennt, und zwar um jeden Preis in das Herz seiner Jugendliebe zurückzukehren, macht diese Angelegenheit um einiges komplizierter. Einen Deal, mehrere Streitigkeiten und viele, viele Zeilen später, erinnern sich schließlich beide an ihre längst verloren geglaubte Liebe ...

Dieses Buch schenkt uns nicht nur ein paar schöne Stunden, sondern auch die Erinnerung an unsere eigene Jugendliebe, an Gefühle und Gedanken. Ausserdem regt es zum Hinterfragen an und lädt zum Grübeln und Verweilen ein.
Mehr will ich noch nicht verraten. Meine persönliche Meinung dazu werdet ihr morgen in meiner Rezension zu diesem Buch lesen können.
Weitere Lesermeinungen könnt ihr euch allerdings schon vorher hier oder hier durchlesen.

Weiterhin könnt ihr euch natürlich noch bis Sonntag 24 Uhr auf das Gewinnspiel zu einer signierten ebook Ausgabe bewerben und uns ausserdem Fragen schicken, die Patricia selbst euch beantworten wird!

Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch klingt sehr interessant und ganz so, als ob es eine schöne Zeit beim Lesen bringen kann. Wenn ich es mal in die Finger bekomme, werde ich auf alle Fälle mal hineinschnuppern und es eventuell sogar mitnehmen. ;o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Na dann habe ich eine Idee - bewirb dich doch einfach bei unserer Buchverlosung die aktuell dazu läuft ;) Es ist zwar ein ebook, aber das lässt sich auch auf jedem PC oder Smartphone lesen - das Format ist frei wählbar. (nur so als Tipp, fals du keinen Reader hast ;) )

    Das Gewinnspiel findest du unter dem Punkt "Gewinnspiele", oder du klickst oben links auf unserem Blog einfach auf das Cover, dann wirst du automatisch weitergeleitet


    LG

    AntwortenLöschen