17. Mai 2014

Blogvorstellung - reading Hibiscusflower

Hallo ihr Lieben,

heute erwartet euch der erste Post zu einer Aktions-Reihe, die mir von Anfang an am Herzen gelegen hat. Und zwar möchte ich mich gerne den Blogvorstellungen widmen. 
Wir mussten selbst schmerzlichst feststellen, wie schwierig es für neue Blogs ist, sich in der Blogger-Gemeinde zu etablieren und überhaupt erstmal bekannter zu werden. Wir hätten uns damals sehr gewünscht, dass jemand, der auch eine regelmäßige Leserschaft hat, unseren Blog präsentiert. Leider haben wir niemanden gefunden. 
Zu dem Zeitpunkt haben wir uns geschworen, wenn wir mal etwas größer und bekannter sind, dann wollen wir gerne neuen Bloggern helfen, und Blogvorstellungen bei uns präsentieren.

Heute ist es soweit, wir präsentieren euch unsere erste Blogvorstellung.
Die Vorstellungen findet ihr auf unserem Blog unter der Kategorie "Schlunzen stellen vor".

Der Blog liegt mir persönlich sehr am Herzen. Ich habe die liebe Hibi von in the primetime of life schon vor längerer Zeit - noch lange bevor sie oder ich angefangen haben zu bloggen - im Rahmen eines 
Internet-Buchclubs (dazu gibt es hier keine Vorstellung, weil das eine geschlossene Runde ist) kennen- und schätzen-gelernt. Uns verbindet mittlerweile nicht nur die Sucht nach Büchern und das gleiche Genre, sondern auch familiäre Themen. 


Hibi hat ihren ersten Blogpost im August 2013 verfasst, sich in diesem Jahr aber generell eher zurückgehalten. Das "richtige bloggen" hat sie erst mit dem Jahreswechsel begonnen und bloggt nun seit Januar 2014 regelmäßig. 

Bei ihr findet ihr mit Liebe zum Detail geschriebene Rezensionen fast allen Genres, die euch sicher interessieren könnten. Sie hat eine tolle Art zu schreiben und den Zeilen Leben einzuhauchen. 
Ausserdem ist sie ein Viel-Leser, liest sogar noch mehr als Nadja und ich, so dass es bei ihr immer abwechlungsreich zur Sache geht. 

Zudem hat Hibi ein Herzensprojekt, was ihr - wie der Name schon sagt - wirklich sehr am Herzen liegt. Sie unterstützt eine kleine Bibliothek in ihrer Stadt, die ohne ihre Hilfe zwar bestehen würde, aber ohne ihr Engagement nicht solche Aufmerksamkeit und so einige neue Bücher bekommen würde. 

Dafür sammelt sie nicht nur einfach Bücher, sondern auch diese Aktion führt sie mit Liebe zum Detail aus. Aber das solltet ihr euch auf ihrem Blog besser selbst anschauen. 

Gestaltet ist ihr Blog ganz im Zeichen des Sommers, den Hibi wirklich besonders liebt. 
Wie ihr Name schon verrät steht dort alles im Zeichen der Hibiscusblüte und verstrahlt ein sommerliches Gefühl, von dem man sich mitreißen lassen kann.
In diesem Blog kann man wirklich versinken!

So, genug der Worte, macht euch am Besten selbst ein Bild!




Wenn ihr auch Blogger-Neulinge seid oder denkt, dass euer Blog einen kleinen Schubs in die Leserwelt braucht, dann meldet euch gerne bei uns.
Schickt uns den Link zu eurem Blog, erzählt uns ein wenig von euch und eurer Leidenschaft - wir berichten gerne darüber!

Bis bald

Eure


Kommentare:

  1. Eine tolle Idee :) Den Blog kannte ich auch noch gar nicht, hab ihn mir aber gleich mal angeschaut. Auf meinem Blog gab es auch mal so eine Aktion, bei der ich unbekanntere Blogs vorgestellt habe. Momentan läuft sie nicht mehr, aber wann immer mich jemand bittet seinen Blog vorzustellen tu ich das auch. Bin nämlich auch der Meinung, dass Blogger sich gegenseitig unterstützen sollten. Also wenn Ihr noch immer eine Blogvorstellung wollt, könnt Ihr Euch gern auch jederzeit bei mir melden, denn ich mag Euren Blog total gerne und schau auch immer wieder hier vorbei :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich ne klasse Idee! Auch wir hatten eine Vorstellungsreihe von neuen Blogs. Macht weiter so :-)

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)
    Ja ich muss euch Recht geben sich zu etablieren ist echt schwierig. Ich habe zwar schon gehört, dass viele das mit Buchverlosungen koppeln und dann die Bedingung Leser zu sein /werden, aber irgendwie möchte ich dich, dass mein Blog meinen Lesern gefällt wegen meinen Beiträgen und meiner Art zu schreiben.

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr meinem Blog "Märchen und Pralinen", auch einen kleinen Schubser in die Bloggerwelt gebt.
    http://blaueblaubeere.blogspot.de/

    Ich habe genau am 28. Februar, also eher Anfang März meinen Blog eingeweiht und schon jetzt so unglaublich viele tolle Leute kennengelernt.

    Mein Blog heißt so, da ich unglaublich gern meinen Lesestoff versüße, indem ich nebenbei etwas nasche, dass muss nicht immer Schokolade sein, sondern auch mal Obst oder Käse :D Außerdem backe ich nebenbei sehr gerne und möchte, dass ab und zu als Randerscheinung in meinem Blog mit ein fließen lassen.
    Aber Hauptthema sind natürlich immer die Bücher. Rezensionen, Tags, Challenges, Lesewochenende, Blogtouren...all das finde ich unglaublich spannend und möchte ein Teil dieser Welt werden. :)
    Schaut doch auch einfach mal bei mir vorbei und hinterlasst einen Kommentar, das würde mich wahnsinnig freuen. :)

    Liebe Grüße,
    >3 Fiorella

    AntwortenLöschen