31. März 2015

Summi's Monatsrückblick März 2015

YEAAAHHHH - wuhuhuhu!!
Diesen Monatsrückblick starte ich mal mit lautem Gejubel. Eigentlich habe ich echt Angst es auszusprechen, aus lauter Panik es könnte sich damit wieder ändern, aber ich lasse euch nun ganz mutig trotzdem mal dran teilhaben :) 
Denn... *trommelwirbel* ICH HABE WIEDER FREUDE AM LESEN!!! Was bedeutet, dass meine Leseflaute nun nach 10 Monaten endlich vorbei zu sein scheint - und das widerrum macht mich richtig richtig glücklich. 
ich hab in den letzten Wochen sooo viele (wir wollen ja mal nicht gleich übertreiben, ich lese immerhin erst seit 2 Wochen überhaupt wieder was) tolle Bücher gelesen, das hat mir wirklcih richtig Freude bereitet. Lesen ist wieder ein Bestandteil meines Alltags und ich freue mich an einem Arbeitstag schon mittags darauf, abends wieder mit einem guten Buch auf dem Sofa zu liegen! Wenn das mal kein ultimativer Fortschritt ist!!

Ich kann gar nicht sagen, wie es kam, plötzlich hatte ich einfach Lust zu lesen, hab mich hingesetzt, gelesen, und bin regelrecht durch die Seiten geflogen! Auch die Konzentrationsprobleme lassen wieder nach und ich kann auch wieder lesen, während mein Mann fernsehn schaut oder so. 
Ich lese jetzt seit Mitte März wieder, und ich habe es auf sage und schreibe SECHS Bücher gebracht!! 


gemeinsam Lesen #106

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert habt, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet?

Habt ihr eigentlich schon gesehen dass ihr uns für die 4. Frage gerne auch Vorschläge hinterlassen könnt, so dass wir EURE Fragen mal als 4. Frage verwenden? :) Nein? Dann schaut hier: 

 Dort findet ihr auch den Ausblick auf die vierte Frage, die es in der nächsten Woche geben wird!

Ich würde gerne wissen, wie euch das mit der 4. Frage gefällt, dass sie im Vorfeld schon bekannt gegeben wird. Nutzt ihr das und plant euren Beitrag vorher? 
Mich persönlich stört es ehrlich gesagt.... Aber ich richte mich da gerne nach euch, daher interessiert mich, ob ihr es auch wirklich überhaupt in Anspruch nehmt und euch das gefällt :)

30. März 2015

*Rezension* After Passion - von Anna Todd



Tessa ist neu an der Uni. Doch mit diesem neuen Lebensabschnitt ändert sich für sie nicht nur ihr Wohnort und der fachliche Anspruch an sie, sondern mit Einzug in das Wohnheim der Uni ändert sich schlagartig ihr ganzes Leben. Sie trifft auf Leute, mit denen sie im Normalfall nicht mal gesprochen hätte. Und sie trifft auf Hardin, den Bad Boy der ganzen Uni. Er ist groß, er ist schlank, er ist tättowiert und gepierct. Seine Sprache und seine Vorstellungen sind so ganz anders, als Tessas. Und doch zieht er sie magisch an. Sie kann nicht anders, sie muss sich einfach auf ihn einlassen. Und so führt Hardin Tessa an ein Leben heran, was sie sich nie zu träumen gewagt hatte. Doch schon bald muss Tessa erkennen, dass nicht alles gut ist, was sie für gut befunden hatte. 

29. März 2015

*Rezension* Darkmouth von Shane Hegarty


Finn ist der Sohn des letzten Legendjägers, der tatsächlich noch Legenden jagt. Die beiden wohnen in Darkmouth und verbringen ihre Zeit damit Minotauren und ähnliche Kreaturen zu jagen. Doch eigentlich möchte Finn gar keine Monster jagen, er wurde viel lieber Tierarzt werden. Doch das möchte sein Vater nicht akzeptieren und er versucht mit aller Macht Finn doch noch irgendwie zum Legendenjäger auszubilden. Als dann auf der verseuchten Seite der finstere Gantrua einen bösen Plan schmiedet um Finns Welt zu überrennen und einzunehmen und Finn dabei scheinbar eine tragende Rolle spielen soll - jedenfalls laut einer Prophezeiung, hat er gar keine andere Wahl als sich seinem Schicksal zu fügen und in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.


*Rezension* ziemlich unverbesserlich von Frauke Scheunemann



Nikola Petersen ist ein wahres Multitalent. Vor vier Jahren starb plötzlich und unerwartet ihr geliebter Mann, und ließ sie damit mit zwei Kindern allein zurück. Zum Glück gab es Oma Gisela, die die Familie in dieser schweren Zeit unterstützt hat, so dass Nikola das Geld in der Kanzlei verdienen konnte, die sie zusammen mit ihrem Mann und ihrem besten Freund gegründet hatte. Denn Nikola ist Anwältin. 
Dass sie keine schlechte ist, das beweist sie spätestens dann, als Sergio und Tiziano in die Nachbarschaft ziehen, und sehr bald für großes Aufsehen sorgen, welches dringend eine gute Anwältin bedarf. Damit wird Nikola allerdings auf eine harte Probe gestellt. Denn in kürzester Zeit bilden sich einige Baustellen, und Nikola muss feststellen, dass sie sich nicht teilen kann. Doch Prioritäten setzen war leider nie ihre Stärke. 
Mit viel Witz und Charme beschreibt Frauke Scheunemann den Familienalltag der besonderen Art und schreibt sich damit geradewegs in das Herz ihrer Leser!

27. März 2015

Blogtour "Mit uns der Wind" von Bettina Belitz


Willkommen zur Blogtour zur "Mit uns der Wind" von Bettina Belitz :) Nachdem ihr nun ja schon einiges erfahren habt, bringe ich euch heute mal einen kleinen Einblick zu dem Handlungsort des Buches, nämlich ROCK AM RING!

Als Kind der Eifel war für mich klar, ich muss dieses Thema einfach bearbeiten :) Da ich nur ca eine halbe Stunde vom Nürburgring entfernt wohne, und somit mit Rock am Ring großgeworden bin, ist mir dieses Thema also nicht fremd :)



24. März 2015

gemeinsam Lesen #105

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe aktuell zwei Lektüren.
Zum einen höre ich gerade im Auto "After Passion" als Hörbuch. Da bin ich auf der 2. CD (von 3) beim Kapitel 16 (von 58)


Und dann habe ich gestern abend "ziemlich Unverbesserlich" von Frauke Scheunemann angefangen zu lesen. Da bin ich jetzt auf Seite 40. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

hab das Buch wie immer mal wieder grade nicht vorliegen. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Also zu After Passion sei zu sagen, dass ich es fasziniertend finde, dass es so viele Leute gibt, die das Buch nicht mochten. Ich glaube man liebt es, oder man hasst es. Wobei ich da wohl der einzige Mensch auf der Welt bin, der sich das ganze "ganz gern mal gibt", aber nicht restlos begeistert und mega überzeugt ist....  Trotzdem will ich es zu Ende hören und hab mir den zweiten auch schon vorbestellt :)

Bei Frauke Scheunemann mag ich das Buch bisher sehr gerne, obwohl es mich echt Überwindung gekostet hat, anzufangen. Das Cover ist nämlich mal mega hässlich!

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?

Da gibt es keins. Denn ich denke das kommt total auf die Person und deren Vorlieben an. Ich kann mir für den ein oder anderen zwar ausrechnen was ihm gefallen könnte, aber es gibt kein allgemeingültiges Buch. Einem 50-jährigen Mann brauche ich sicher nicht "Selection" andrehen, eine Hausfrau mit den klischeebedingten Vorlieben für Liebe und Romantik, kann ganz sicher nichts mit der Millenium Trilogie anfangen.... Und so könnte ich die Beispiele ewig fortsetzen. 
Zudem glaube ich generell, dass wenn man einfach nicht lesen will, dann ist es egal was man für ein Buch vor sich hat. Es gibt Menschen, für die ist Lesen einfach nichts. Da kann das Buch noch so gut sein.... 


23. März 2015

*Rezension* Schlusstakt - von Arno Strobel


Für Vicki ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie hat die ersten beiden Runden in der neuen Castingshow "Germany's Mega Star" erfolgreich hinter sich gebracht. Als nächstes steht ihr die dritte Runde bevor, die auf einer traumhaften Südseeinsel stattfinden wird. Daraus werden nur 10 Finalisten herausgehen, die dann in den Live-Shows auftreten dürfen. Dem Gewinner der Show winkt ein Plattenvertrag und 2 Millionen "in bar". 
Doch kaum auf der Insel angekommen, wird sehr schnell klar, dass die Bedingungen sehr hart sein werden, dass das Showbiz auch jetzt schon kein Zuckerschlecken mehr ist und dass "um jeden Preis" keine reine Floskel ist. 
Als dann eine Mitstreiterin tot am Strand gefunden wird, stellt Vicki sich die Frage, wem sie überhaupt noch trauen kann. Und ob sie eventuell die nächste sein wird?


*Rezension* Holly 1 & 2 - von Anna Friedrich

Holly - die neue Kultserie um die Kult-Zeitschrift "Holly".
Simone Pfeffer ist neu in der Redaktion und versucht mit dem neuen Job auch ein neues Leben zu beginnen. Holly war immer ihr Traum, und genau dieser geht nun in Erfüllung. Doch plötzlich verschwindet die Chefredakteurin spurlos, und zu den ganz normalen Klatschblatt-Intrigen gesellen sich auch im zweiten Band noch viel tiefgründigere Machtkämpfe und Hinterlistigkeiten.







21. März 2015

*Rezension* Das Flüstern der Zeit von Sandra Regnier






Klappentext: 

Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen…



20. März 2015

*Blogtour* Das Flüstern der Zeit von Sandra Regnier


Hallo ihr Lieben,

Ich freue mich, euch heute hier zum ersten Tag der Tour begrüßen zu dürfen. 
Wir haben tolle Themen für euch im Gepäck und möchten euch im Laufe der Tour das neueste Buch von Sandra Regnier näher bringen. 
Ich stelle euch heute das Buch vor :) 

Das Flüstern der Zeit ist der erste Band der Zeitlos-Trilogie 

Taschenbuch: 432 Seiten
12,99 €
Erschienen am 13.05.2015 
ISBN: 978-3551314222

 So siehst das Schätzchen von innen und außen aus :) 

17. März 2015

gemeinsam Lesen #104

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


4. Was ist euer liebster Leseplatz? Gerne dürft ihr uns auch Fotos davon zeigen :)

Habt ihr eigentlich schon gesehen dass ihr uns für die 4. Frage gerne auch Vorschläge hinterlassen könnt, so dass wir EURE Fragen mal als 4. Frage verwenden? :) Nein? Dann schaut hier: 

 Dort findet ihr auch den Ausblick auf die vierte Frage, die es in der nächsten Woche geben wird!

*Rezension* Scherbenmädchen - von Liz Coley


Angie kommt vom Zelten mit ihrer Pfadfindergruppe nach Hause. Sie ist 13 Jahre alt. Woher sie ihre Kleidung hat, weiß sie nicht. Wie sie nach Hause gekommen ist auch nicht. Ihre Eltern machen Gesichter, als hätten sie einen Geist gesehen. Und was sie ihr dann erzählen, grenzt für Angie an das Unmögliche: Sie soll 3 Jahre lang verschwunden gewesen sein, entführt bei diesem Zelten, von dem sie dachte dass sie bis gerade eben noch dort gewesen wäre. Sie ist nicht mehr 13, war 3 Jahre lang nicht in der Schule, hat ihre Freunde nicht gesehen. Doch wo war sie? Was ist mit ihr geschehen? Sie selbst kann sich an NICHTS erinnern. Bis diese Psychologin, der sie sich anvertraut, plötzlich eine Diagnose stellt: In Angie schlummert nicht nur sie selbst, sondern eine Reihe weiterer Persönlichkeiten, die alle im Wechsel die letzten 3 Jahre ihren Körper übernommen haben - und ihr damit das Leben gerettet haben.


16. März 2015

*Blogtourankündigung* Das Flüstern der Zeit von Sandra Regnier


Hallo ihr Lieben! 

Ja ihr seht richtig, esd wird endlich mal wieder eine Blogtour hier geben :) 
Die starte am Freitag den 20.03 hier bei uns und dreht sich um den Auftakt der neuen Trilogie "Das Flüstern der Zeit" von Sandra Regnier
Ihr dürft gespannt sein, denn wie ihr sehen könnt gibt es spannende Themen und natürlich auch etwas zu gewinnen für euch! 
Eins kann ich schon einmal vorab verraten: Es wird nicht nur einen Gewinner geben, sondern es lohnt sich, jeden Tag, auf jedem Blog vorbei zu schauen ;)

Ich drucke euch hier den Plan noch mal ab, mit Links zum anklicken, damit auch nichts schief gehen und hoffe ihr seid alle ab Freitag dabei und lest fleißig die tollen Beiträge! 

20.3. Buchvorstellung
Nadja

21.3. Meredith, Colin & Brandon
Julia Mohr


22.3. Zeitsprünge - Einbildung oder Wirklichkeit?
Monika

 23.3. Themen/Welten/ Orte - Der Schauplatz des Geschehens
Sonja

 24.3. Die Elemente
Nina Zeleny

25.3. Interview mit Sandra Regnier
Manja Teichner

26.3. Zukünftige Projekte
Katja & Sandra

27.3.
Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs im Laufe des Tages

*gelesen* sieben Jahre später & Selection - der Erwählte



Ihr merkt sicher schon, hier kommt langsam wieder Leben in die Bude! Das Winterloch scheint sich zu verkrümeln. Wir wollen es mal nicht so laut sagen, aber ich glaube es geht wirklich bergauf, und das Lesen schleicht sich doch ganz langsam aber sicher wieder zurück in mein / unser Leben :-) Daher kann ich euch hier heute auch wieder neues in der Kategorie "gelesen" präsentieren.


15. März 2015

Sub Destroyer #6


Hallo ihr Lieben! 

Ich freue mich auch heute wieder euch zum monatlihen Sub Destroyer begrüßen zu dürfen! 
Dies ist schon der 6., das heißt diese Aktion geht schon ein halbes Jahr, das kann ich mir irgendwie noch gar nicht vorstellen, mir kommt es vor, als hätte ich sie gestern erst ins Leben gerufen :D 

Wie immer könnt ihr hier noch mal nachlesen wie alles genau läuft: 


Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das Buch zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht geschafft habe. Es war einfach zu viel los und ihr habt mir ja wirklich einen dicken emotionalen Schinken ausgesucht! 
Aber ich bin knapp an der Hälfte und möchte euch trotzdem meine bis jetzt vorhandene Meinung schildern! Und ich werde das Buch auch defintiv in den nächsten Tagen beenden :) 


14. März 2015

100 Dinge an denen man erkennt, dass man zuviel liest.


Hallo Ihr Lieben! 

Eigentlich machen wir bei solchen Tags oder Listen oder wie auch immer nicht so gerne mit. Aber diese Liste habe ich schon öfter gesehen und ich dachte mir könnte ganz witzig sein, mich mal damit zu befassen, also tue ich das jetzt :) 
Hier erfahrt ihr also 100 Dinge, an denen man erkennt, dass man zuviel liest. 
Ich bin mal gespannt wie viel Dinge auf mich zutreffen :) 
Ich werde alles noch ein wenig kommentieren, weil nicht alles kann ich einfach so stehen lassen! 
Viel Spaß und macht gerne mit! 

Grün = trifft zu
Rot = trifft nicht zu




1. Du hast mehr Bücher als Schuhe. (wer braucht schon Schuhe?)
2. In allen Buchhandlungen der Umgebung bist du mit den Buchhändlern per "Du". (Ich muss zugeben, wenn ich kaufe, dann im Internet )
3. In deinem Kalender sind die Erscheinungsdaten neuer Bücher rot markiert.
4. Leipziger und Frankfurter Buchmesse kommen für dich Nationalfeiertagen gleich.( Bis jetzt leider nur Frankfurt)
5. Wenn du dich vor der Schule entscheiden muss ob du dein Mathebuch oder deinen neuen Roman mit nimmst, nimmst du den Roman. (Gott sei Dank muss ich nicht mehr zur Schule :D )

13. März 2015

*Rezension* Reckless 3 - Das goldene Garn von Cornelia Funke


Achtung, dies ist der dritte Band einer Reihe! Vorsicht Spoiler!

Klappentext:
Das Schicksalsband der einzig wahren Liebe. Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten.


12. März 2015

*Rezension* Atlantia - von Ally Condie




Rio und Bay sind Schwestern. Seit ihrer Geburt leben sie in Atlantia, dem "Unten", einer Unterwasserwelt. Sie wurde erschaffen, als die Luft an der Oberfläche so verpestet war, dass alle Menschen an schlimmen Lungenkrankheiten erkranten und nicht mehr überlebensfähig waren. Um die Menschheit zu retten, erschuf man Atlantia und vollzog die Trennung. Menschen die "oben" lebten, um Atlantia mit allem nötigen zu versorgen, und die Menschen die "unten" lebten, versorgt wurden und das Überleben der Menschheit sicherten - gesund und glücklich. 
Am Jahrestag der Trennung dürfen die Jugendlichen Bewohner Atlantias eines bestimmten Alters ein mal wählen: für das Unten, oder das Oben. 
Rio wollte immer das Oben sehen, wohingegen Bay fest mit dem Unten verwurzelt war. Doch als der Tag der Entscheidung kommt, ändert sich plötzlich alles. 

10. März 2015

Der etwas andere Monatsrückblick

"Der etwas ernüchternde Monatsrückblick" hätte ich auch schreiben können :-D Aber das klang mir zu negativ, denn so langsam bin ich über das Gejammer hinweg. Ich les halt nicht mehr. Punkt. Ist halt so. Wird im besten Fall auch wieder anders.

Momentan gibt es zum Glück ja etliche Bücher die mega gut aussehen und die ich unbedingt haben und lesen will, vielleicht begeistert mich davon wirklich was so sehr, dass ichs auch lese und meine anderen Hobbys liegen lasse. Und in 8 Wochen fliege ich ja in Urlaub, vielleicht ändern sich die Prioritäten dann wieder ein bisschen :)

Also... Ich habe beschlossen, diesen Monat keinen Monatsrückblick zu schreiben. Denn das wäre absoluter Quatsch. Ich habe im Februar ein einziges Buch bekommen, und auch nur das eine Buch gelesen, nämlich:

SELECTION - DER ERWÄHLTE <3

Hach... Das war wirklich wundervoll und das hatte ich auch super schnell durch.

Tja, ansonsten wie schon gesagt: keine weiteren Bücher gelesen, keine weiteren Neuzugänge, keine Rezensionen... Nehmt es am besten einfach so hin :)

Nächsten Monat gibt es hoffentlich wieder mehr von mir!!

Bis dahin,

eure Summi <3

Naddlpaddl´s Monatsrückblick Februar 2015

Hallo ihr Lieben! 

Auch wenn der neue Monat nun schon etwas länger dran ist und ich somit also etwas spät dran bin, möchte ich euch meinen Monatsrückblick nicht vornethalten! 
Ich habe im Februar nicht wirklich viel geschafft und es war ein echt schwacher Monat, indem ich mich kaum aufraffen konnte zum Buch zu greifen. 
Aber lest doch einfach selbst! 



Gemeinsam Lesen #103

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese "Atlantia" von Allie Condie.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Doch es ist schön zu wissen, dass wir hier Unten in dieser Stadt nicht allein sind und dass sie nach der Dämmerzeit umherhuschen"

 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
 
Ich wollte eigentlich schon lange damit fertig sein, weil es die Lesechallenge im Februar bei LB ist. Hat leider nicht so gut funktioniert. Aber ich mag das Buch. Mir fehlt nur einfach eindeutig die Lesezeit!

4. Welcher Charakter aus deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten? Was würdest du gerne mit ihm/ihr unternehmen, wenn du ihn/sie treffen könntest?
 
Das kann ich noch gar nicht so genau sagen, weil ich so weit ja noch nicht fortgeschritten bin.... Aber bisher mag ich glaube ich alle ganz gerne. Auf jeden Fall würde ich super gerne mit einem der Charaktere mal einen Streifzug durch Atlantia unternehmen, weil mich total interessieren würde, wie es da unten so aussieht :)

9. März 2015

*Rezension* Kerstin Gier - Silber, das zweite Buch der Träume






Klappentext:
Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an? Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben - sowohl tagsüber als auch nachts ...


3. März 2015

gemeinsam Lesen #102

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


4. Legt ihr die Reihenfolge der Bücher die ihr als nächstes lest schon frühzeitig fest oder entscheidet ihr immer spontan was ihr als nächstes lest wenn ihr grade ein Buch beendet habt?