28. Juli 2015

Gemeinsam Lesen #123



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Wie macht ihr es wenn ihr 10 Bücher habt, und euch einfach nicht entscheiden könnt, was euer nächstes Buch wird? (Frage von Nicole-Katharina)


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


22. Juli 2015

schlunzige Wochenplauderei KW 30 - Lesung Ursula Poznanski


Hey ihr Hübschen, es ist wieder Zeit zu plaudern <3

Diese Woche erwartet euch der Bericht zur Lesung mit Ursula Poznanski und das Luxus-Problem, Stichwort: #wersolldasalleslesen :-D

Aber beginnen wir erstmal mit Zahlen, Fakten, Käufen und Rezensionsexemplaren <3

Gelesen hab ich in dieser Woche das Buch "Auquamarin" von Andreas Eschbach. Es hat mich wirklich total begeistert. Hierzu ist heute morgen schon meine Rezension online gegangen, für alle die es ganz genau wissen wollen :) Für alle anderen kann ich nur sagen: Das Buch MUSS man einfach gelesen haben. 
Warum gibt es momentan eigentlich so viele Bücher in denen Gebärdensprache thematisiert ist? Ich bin ja sowieso so ein Sprachen-Fetischist interessiere mich für Sprachen und hab es zum Glück recht leicht sie zu erlernen. So spreche ich deutsch als Muttersprache, fließend englisch, aber auch in Spanien und in Frankreich könnte ich mich vermutlich verständigen, und je länger ich zuhöre und drüber nachdenke, desto schneller fallen mir auch die Worte wieder ein. Wie ist es bei euch? Was sprecht / versteht ihr so? Achja... Holländisch verstehen kann ich eigentlich auch ganz okay, lesen noch einfacher (weil ich mir dabei mehr Zeit lassen kann) Jedenfalls hätte ich grade echt Lust Gebärdensprache zu lernen. Da in meinem Umfeld aber niemand (zum Glück!) Gehörlos ist, und ich auch noch nie in meinem Leben einen gehörlosen getroffen habe, wäre es wohl recht "sinnlos", da ich es einfach zu schnell wieder verlernen würde. 

Dann hab ich ja noch über Facebook ein super-Schnäppchen geschlagen und ein Paket mit Büchern echt günstig erstanden - hat mich super gefreut!

Dazu war noch After passion, was ich bisher nur als Hörbuch hatte, nun hab ichs also noch fürs Regal <3

21. Juli 2015

*Rezension* Aquamarin - von Andreas Eschbach


Klappentext:
Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung. In Seahaven ist Saha deshalb eine Außenseiterin. Die Stadt an der Küste Australiens vergöttert das Meer. Wer hier nicht taucht oder schwimmt, gehört nicht dazu. So wie Saha. Doch ein schrecklicher Vorfall stellt alles in Frage. Zum ersten Mal wagt sich Saha in den Ozean. Dort entdeckt sie Unglaubliches. Sie besitzt eine Gabe, die nicht sein darf - nicht sein kann. Nicht in Seahaven, nicht im Rest der Welt. Wer oder was ist sie? Die Suche nach Antworten führt Saha in die dunkelsten Abgründe einer blauschimmernden Welt …

Gemeinsam Lesen #122



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Plant ihr euren Lesemonat (oder z.b. Lesesommer) und erreicht ihr eure Ziele dann auch, oder lest ihr immer das, worauf ihr gerade Lust habt?


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


17. Juli 2015

*Rezension* Monday Club von Krystyna Kuhn



Faye leidet schon immer an einer seltenen Schlafkrankheit. Dadurch kann sie oft nicht unterscheiden, was sie träumt und was Wirklichkeit ist. Als dann auch noch ihre Freundin Amy bei einem Autounfall ums Leben kommt und immer mehr mysteriöse Dinge in der Stadt passieren, weiß Faye nicht mehr was sie noch glauben soll. Es scheint als hätten alle Geheimnisse vor ihr, selbst ihr Freund Josh. Und dann ist da noch der Monday Club, eine Zusammensetzung der Reichen, die sich jeden Montag treffen, auch dieser Club scheint eine Ansammlung von Geheimnissen zu hüten. Ob das wohl alles zusammenhängt? Fayes Wahrnehmungen verschwimmen immer mehr, bis sie eines nachts die Tote Amy trifft. Nach diesem Treffen weiß sie genau, dass irgendetwas nicht stimmt und macht sich auf die Suche nach Antworten.


*Rezension* Monday Club - von Krystyna Kuhn


Klappentext:
Kann ein Mensch zwei Mal sterben? Ein perfides Spiel um Wahn und Wahrheit! Die sechzehnjährige Faye Mason leidet seit früher Kindheit unter idiopathischer Insomnie, einer seltenen Schlafkrankheit. Die schlaflosen Nächte hinterlassen Spuren: Oft kann sie Wirklichkeit und Fantasie nicht unterscheiden. Da geschieht etwas Entsetzliches: Fayes beste Freundin Amy kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch wenig später begegnet sie der totgeglaubten Amy auf der Straße. Halluziniert sie? Oder ist Amy noch am Leben? Faye sollte besser nicht zu viele Fragen stellen, auch nicht zum Monday Club, in dem alle wichtigen Leute der Stadt Mitglied sind. Eine Tote, die lebt, und eine schlaflose Heldin, deren Alpträume wahr werden: der erste Band der Mädchen-Mystery-Trilogie der Extraklasse!

16. Juli 2015

TTT - 10 Bücherhighlights aus 2015


eine Aktion von Steffi's Bücher-Bloggeria

Heutiges Thema: die 10 bisherigen Highlights aus 2015

die Reihenfolge hat heute nichts zu sagen, also welches ich mehr oder weniger mochte. Ich hatte bisher noch gar kein richtiges Highlight, aber das hier sind die 10, die mir auf jeden Fall am besten gefallen haben:

1.

Layers von Ursula Poznanski. Erscheint erst im August, ich durfte es vorab lesen <3

15. Juli 2015

schlunzige Wochenplauderei - KW 29


Hey ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für die schlunzige Plauderei :)

In der vergangenen Woche hab ich nicht so richtig viel gelesen. In der Leserunde bei LB hatte ich "Aquamarin" von Andreas Eschbach gewonnen, was dann auch ankam und sofort von mir aufgerissen wurde. Hach, das glitzert und funkelt auch schon wieder so schön, ich gerate noch ganz ins Schwärmen bei den tollen Büchern!

auf dem Bild kann man das gar nicht richtig sehen, aber in echt ist es wirklich der Hammer!




Am Wochenende war ich "spontan" in München :) Jaja, ist ja fast um die Ecke und so... Lach.... Okay, also von vorne:


Sub Destroyer #10


Hallo ihr Lieben! 

Wieder ist ein Monat ins Land gegangen und es wieder mal Zeit für den Sub Destroyer! 
Heute geh ich mit einem eher schlechten Gefühl in die Runde.

14. Juli 2015

Mein Lesesommer

Hey ihr Lieben, 

kennt ihr das... der Sommer steht vor der Tür, ihr geht regelmäßig ins Freibad oder fahrt/fliegt sogar in Urlaub. Man sitzt abends draußen, trinkt noch gemütlich ein Glas Wein, die Sonne geht langsam unter... Was gibts da schöneres, als nach einem Buch zu greifen, die Gedanken auszuschalten und einfach nur zu lesen, abzutauchen in andere Welten, während man sich gleichzeitig die Sonne auf den Bauch scheinen lässt. 
Für mich gibt es nicht viel schöneres!!

Gemeinsam Lesen #121



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Hast du schon mal ein Buch gelesen, dass du eigentlich nie lesen wolltest (nicht dein Genre, Klappentext spricht dich nicht an), es dann aber doch getan, weil "jeder" so begeistert von diesem Buch war?

Danke an Buchstabengeflüster für die heutige vierte Frage


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

*Blogtour* "Acht Sinne - Tag 2




Heute erwartet euch hier bei uns am zweiten Tag der Blogtour ein Autoreninterview mit dem Autorenduo Rose Snow!
Seid gespannt und taucht mit uns ein in die Welt der Autorinnen und gewinnt am Ende tolle Preise!



1.      Liebe Rose, Liebe Snow – oder sollte ich lieber Carmen und Ulli sagen? ;-) Damit habe ich nun ja schon einiges vorweg genommen, ihr beide schreibt nämlich zu zweit unter einem gemeinsamen Pseudonym. Wie ist das für euch? Wie seid ihr überhaupt dazu gekommen gemeinsam zu schreiben? Erzählt uns ein bisschen aus eurem Autoren-Alltag, wie teilt ihr euch die Arbeit auf, streitet ihr oft über Szenen und wollt ihr nach dieser Trilogie auch weiterhin gemeinsam schreiben?

13. Juli 2015

*Rezension* Der Tag als wir begannen die Wahrheit zu sagen - von Susan Juby


Klappentext:
Das Leben ist nichts für Feiglinge...
… denken sich die drei Freunde Dusk, Neil und Normandy, zu Beginn des 11. Schuljahres und starten ein gewagtes Experiment: Einmal jede Woche wird abwechselnd einer der drei einem Menschen aus ihrer Schule eine Frage stellen, die bisher keiner auszusprechen wagte, obwohl alle nach der Antwort lechzen.
Hasst die ewig grantige Sekretärin wirklich alle Schüler, ist der schöne Tyler jetzt schwul oder nicht, nimmt der Freak aus der 12. Drogen und hat die Coole aus dem Langlaufteam mit einem ihrer beiden Teamkollegen was oder gar mit beiden? Was die drei besten Freunde allerdings damit lostreten, hätten sie nie geahnt. Ein kluges Buch über Freundschaft, Liebe und die Frage, was wir mit uns und unserem Leben anfangen und, was das eigentlich alles zu bedeuten hat.

*Rezension* Spirit - du gehörst mir von Carrie Jones


Klappentext:
Traumstimmen, Visionen – Alan und Aimee verbindet ein dunkles Geheimnis. Vom ersten Tag ihrer Begegnung an fühlen sie sich zueinander hingezogen. Und vom ersten Tag an kommt es zu mysteriösen Vorfällen. Als ob ihnen etwas Böses auf den Fersen wäre. Doch dann machen sie eine schockierende Entdeckung: Nicht sie werden verfolgt, sondern Courtney, Aimees beste Freundin. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten: Sie müssen den Dämon, der von ihr Besitz ergriffen hat, austreiben …


8. Juli 2015

*Gewinnerbekanntgabe* "Und ich bringe dir den Tod"


Hallo ihr Lieben! 

Ich freue mich euch heute hier drei Gewinner bekannt geben zu dürfen! 

Sabine Kupfer
Bine (niliversum) 
Heidi (Die Cappu-Mama) 

Ihr drei, herzlichen Glückwunsch!!! 
Bitte meldet euch bis Ende der Woche unter folgender E-Mailadresse und teilt mir eure Postadressen mit, damit ich diese dem Verlag übergeben kann, solltet ihr euch nicht melden, lose ich am Montag neu aus! 

schlunzenbuecher@web.de

An alle anderen: seid nicht traurig, das war nicht die letzte Tour und hier gibt es bestimmt noch einiges zu gewinnen! 

schlunzige Wochen-Plauderei - KW 28


Letzte Woche habt ihr euch gewünscht, dass ich die schlunzige-Wochen-Plauderei auf die Mitte der Woche verlege. Und das ergibt tatsächlich Sinn, um nicht mit anderen Aktionen konkurrieren zu müssen. 
Ich werde diese Aktion bis auf weiteres also Mittwochs online stellen. Sollte sich das aus irgendwelchen Gründen als unpraktisch erweisen, plaudere ich eben an einem anderen Tag :)


Jetzt ist es nur noch eine Woche bis zur Lesung von Ursula Poznanski! Ich bin so schrecklich aufgeregt! Das Buch habe ich natürlich schon fertig gelesen und war soooo begeistert. Ich habs nun an Nadja weitergegeben, damit auch sie es vor der Lesung noch lesen kann. Treffen wir da eigentlich jemanden von euch? Verratet uns, ob ihr hingeht :) 
Wir hoffen ja sehr, dass es die Bücher dort auch schon zu kaufen geben wird, denn am liebsten hätten wir natürlich beide ein signiertes Exemplar zuhause :)

7. Juli 2015

Gemeinsam Lesen #120



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Gibt es Bücher, auf die du theoretisch neugierig bist, die du aber aus einem Grundsatz heraus nicht liest, weil sie z.B. von einem Autor geschrieben sind, den du nicht magst oder weil sie in einem Verlag erschienen sind von dem du nicht überzeugt bist?



*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


*Blogtour* Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen von Petra Hülsmann



Hallo ihr Lieben! 

Ich freue mich total euch heute hier am zweiten Tag unserer Tour zum Buch "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" von Petra Hülsmann begrüßen zu dürfen! 
Ich habe schon ihr erstes Buch "Hummeln im Herzen" gelesen (bzw bei Audible gehört) und war so begeistert, da wusste ich, dass ich dieses Buch hier auch lesen MUSS und bei der Blogtour dabei sein zu dürfen ist einfach der Wahnsinn! 

Ich stelle euch heute die beiden Protagonisten Karo und Patrick etwas näher vor, damit ihr euch ein Bild von den Beiden machen könnt und um euch noch heißer auf das Buch zu machen, denn die Zwei haben es wirklich in sich! 

Ich will gar nicht lange um den heißen Brei reden! Auf ins Getümmel! 

3. Juli 2015

*Blogtour* Stimmen zum Buch "Und ich bringe dir den Tod" von Jörg Böhm

Hallo ihr Lieben! 

Ich freue mich euch heute hier bei mir begrüßen zu dürfen zum dritten Tag unserer Tour! 
Ich hoffe ihr verfolgt uns fleißig und bleibt bis zum Ende dran, denn die Beiträge der anderen sind klasse und meiner hoffentlich auch :) 
Ich möchte euch heute ein bisschen das Wasser im Mund zusammen laufen lassen, wenn ihr an das Buch denkt! Aus diesem Grund habe ich ein bisschen bei Lovelybooks rum gesucht und euch ein paar Kurzmeinungen zusammen gesucht, die den Krimi näher beschreiben und euch definitiv Lust auf mehr machen, wenn ihr denn nicht schon Lust habt!
Also viel Spaß beim schmökern! 

2. Juli 2015

Naddlpaddl´s Monatsrückblick Juni 2015

Hallöchen ihr Lieben! 

Schon wieder ist ein Monat rum und damit auch schon das halbe Jahr! 
Die Zeit vergeht einfach wie im Flug...
Ich lese im Moment wieder wirklich gerne und auch eigentlich viel, aber komme trotzdem irgendwie nicht weiter, kennt ihr das? 
Ihr habt das Gefühl voll viel geschafft zu haben und habt am Ende aber eigentlich nichts so richtig geschafft? :D 
Aber nit lang schnacken! Los gehts mit meinem Juni! 


1. Juli 2015

Summi's Monatsrückblick Juni 2015

WOOOOW - es ist schon das halbe Jahr vorbei... Heftig! 
Dafür hab ich echt wenig gelesen bisher, aber gut - ich hab ja aufgehört mich darüber aufzuregen. Und wenns so weitergeht wie im ersten halben Jahr komme ich trotzdem auf knapp 60 Bücher, damit bin ich eigentlich doch ganz zufrieden. In der ersten Hochrechnung also alles okay :) 

Dieser Monat war ein Durchschnittsmonat. Weder besonders gut, noch besonders schlecht. Alles im grünen Bereich. Aber er steht eindeutig unter dem Motto:

Vorab-Exemplare :) Warum, seht ihr hier in meinen gelesenen Büchern:



Diesen Monat habe ich 4 Bücher gelesen. Und 3 davon sind noch nichtmal erschienen *lach*
Bei einem darf ich euch gar nicht verraten, welches Buch das überhaupt war. Es erscheint erst im September, war aber wirklich eine nette Lektüre. Ich werde euch zu gegebener Zeit intensiv davon berichten :)

Das zweite Buch war "Monday Club". Dieses erscheint ja nun schon Mitte Juli - ihr müsst euch auf

eine Rezi also nicht mehr allzu lange gedulden. Allein das Cover ist doch schon wirklich toll, oder? So ein Buch muss einfach im Regal stehen! Und ich bin ja Reihen-Fanatiker, das lässt mein kleines Blogger Herz sofort höher schlagen wenn ich weiß, dass ich noch zwei weitere Bücher mit einem solch tollen Cover bekommen kann - auch wenn die wohl leider noch ganz schön lange auf sich warten lassen.