22. Dezember 2015

Gemeinsam Lesen #144 **mit Gewinnspiel**

Hallo ihr Lieben, 
willkommen zum 144. gemeinsam Lesen - das letzte in diesem Jahr :) 
Zwischen den Feiertagen wird es kein Gemeinsam Lesen geben, aber wir starten dann am 05. Januar wieder frisch und fröhlich ins neue Jahr. 
Dafür habe ich eine tolle Überraschung für euch! Unter allen die bis zum 04. Januar an diesem Gemeinsam Lesen teilnehmen und ihren Link hier drunter kommentieren, verlosen wir ein Exemplar von "Das Licht der letzten Tage*" - um Euch, die ihr immer so zahlreich und fleißig hier mitmacht, ein wenig buchige Geschenkfreude zu machen :)



20. Dezember 2015

*Rezension* Zerfall von Thomas Zeller


Was zuerst nach einem banalen Energiebdiebstahl aussieht, entpuppt sich zu einem perfiden Plan ganz Hamburg für immer in Dunkelheit versinken zu lassen. Der Bürgermeister befiehlt dem Elektriker Robert und dem gebietskundigen Boten Sebastian in die tiefsten Schichten der Stadt hinabzusteigen um die drohende Katastrophe abzuwenden. Mehr als hundert Meter tief unter der Erdoberfläche geraten die beiden in die Hände der gefürchteten Bande Mara Trucha. Bald wird ihnen klar, welch tödliches Ausmaß der Plan der mafiösen Bande verfolgt: die ganze Stadt in Dunkelheit zu stürzen und in ihre Gewalt zu bringen. Gelingt es den beiden, das grauenvolle Unheil von Hamburg abzuwenden?
(Quelle: amazon.de)


19. Dezember 2015

*Rezension* Nightmares 2 von Jason Segel


Dies ist der zweite Teil einer Reihe - Achtung Spoiler! 

Charlie Laird hat das Zeug, der kleine Bruder von Harry Potter zu werden. Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen?
(Quelle: amazon.de)

18. Dezember 2015

Gänseblümchen der Woche #1


Eine Aktion von Schattenwege.net


Die liebe Jess hat diese Aktion vor 3 Wochen ins Leben gerufen. Ich wollte schon die ganze Zeit daran teilnehmen, habe aber einfach ständig was anderes gehabt. Heute möchte auch ich mir Zeit nehmen mal die letzten 7 Tage rückblickend zu betrachten und mein Gänseblümchen zu vergeben. Eine Aktion, die ihr hier hoffentlich etwas öfter nun zu lesen bekommt, und eine Aktion, die vermutlich sehr privat ist, zumindest hat sie nicht zwangsläufig mit Büchern, sondern mit meinem Leben zu tun. 

17. Dezember 2015

*gelesen* Abgschnitten & Passagier 23



Passagier 23 war nun mein viertes Fitzek-Buch in Folge, und konnte mich trotzdem noch begeistern. Ich muss zwar ehrlich sagen, dass es nicht die Glanzleistung ist, die er zum Beispiel im Joshua Profil erbracht hat, aber es ist trotzdem super gewesen. An den richtigen Stellen spannend und niemals langweilig oder langatmig. Ich hasse Fitzek-Bücher eigentlich. Sie thematisieren immer Gewalt an Kindern - was ich nicht mag, sie sind Thriller - die ich nicht gerne lese, sie machen mir solche Angst, dass ich nachts während ich lese lieber ins Bett pinkeln würde, als nochmal aufzustehen und ins Bad zu gehen. Kein scheiß, eine Nacht hab ich meinen Mann geweckt, um mit mir aufs Klo zu gehen, weil ich dachte wenn ich jetzt nicht gehe, mache ich WIRKLICH ins Bett. Aber ich hätte niemals mehr alleine gehen können. Trotz all meiner Abneigungen schreibt der Typ einfach SAGENHAFT gut, und schafft es, dass ich schon von der ersten Seite an einfach nicht mehr aufhören kann. Schlafe ich doch irgendwann ein,s tehe ich morgens auf und habe nur einen einzigen Wunsch: WEITERLESEN. Scheiß auf Arbeit, scheiß auf Haushalt, scheiß auf Termine und Verpflichtungen. ICH WILL LESEN!!! Also. Auch Passagier 23 war ein gänzlichst gelungenes Buch, was ich absolut weiterempfehlen kann! 


Weiter gehts mit einem ebenfalls total spannenden Buch, was ich gelesen habe... Und was - wie sollte es aktuell anders sein - auch (zumindest teilweise) von Sebastian Fitzek ist ;) 

16. Dezember 2015

Summi's Monatsrückblick November 2015

Huhu ihr Lieben, 

der November war für mich in erster Linie ein sehr befreiter Monat. Denn ich habe alle meine Rezi-Bücher weggelesen gehabt, und konnte mal nur das lesen, auf das ich RICHTIG Bock hatte. Ich hab mich treiben lassen von den allgemeinen Empfehlungen, von meiner Laune, von meinem SUB und von dem ein oder anderen "hey, das könnten wir doch mal gemeinsam lesen!" Und so entstand ganz zu meiner eigenen Erstaunung - ein fast reiner Thriller-Monat :O und das, wo ich doch eigentlich so überhaupt keine Thriller mag *haha*

6 Bücher hab ich geschafft! 

Here we go... :)

15. Dezember 2015

Gemeinsam Lesen #143

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.  Wenn du selbst ein Buch schreiben würdest, welches Genre würdest du wählen und warum? Und würde es von dem abweichen, was du normalerweise liest? (Frage von Lucy Fox)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

Sub Destroyer #15


Hallo ihr Lieben! 

Weihnachten steht fast vor der Tür und ich muss ehrlich zugeben, dass ich fast vergessen hätte, dass ich ja noch den Sub Destroyer posten muss :D Aber ich habe es letztlich doch geschafft! 
Ich hoffe ihr seid alle noch nicht ganz so sehr im Weihnachtsstress, ich bin es nicht, ich laufe immer schon im September meine Geschenke und bin daher super tiefen entspannt! 
Sollte hier kein Post mehr kommen, wünsche ich euch jetzt schon mal wundervolle und besinnliche Weihnachten und eine wundervolle Zeit, egal ob mit Freunden, Familie oder wie ihr das gerne mögt! 

Für alle die das erste mal auf diese Aktion gestoßen sind, könnt ihr euch hier noch mal informieren: 


Lesen musste ich "Das verlorene Symbol" von Dan Brown: 


13. Dezember 2015

*Rezension* Nightmares - die Stadt der Schlafwandler von Jason Segel


Charlie Laird hat das Zeug, der kleine Bruder von Harry Potter zu werden. Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen? Der 2. Band der Grusel-Trilogie von Hollywood-Darling und How I Met Your Mother-Star Jason Segel mit der fantasievoll verpackte Botschaft: "Stell dich deinen Ängsten und aus Albträumen werden Träume".

9. Dezember 2015

*Rezension* Endgame - Die Hoffnung von James Frey






Schlägt Klugheit Kraft? Die Spieler gehen in die nächste Runde! Zwölf waren auserwählt, aber nur neun haben überlebt. Das gnadenlose Spiel geht weiter. Nachdem Sarah den ersten Schlüssel gefunden hat, ist sie gemeinsam mit Jago nach London geflüchtet. Doch auch dort gibt es kein Entrinnen vor dem Feind, nur knapp entgehen sie einem Anschlag. Jago drängt Sarah, mit ihm nach Peru zu fliegen. Eine folgenschwere Entscheidung, denn Jagos Familie will, dass er Sarah tötet. Wird Jago sich für Sarah oder für Endgame entscheiden? Das Rätsel geht weiter! Welche Strategie ist die beste?
(Quelle: amazon.de)

Schlaflos durch die Nacht #2 - Zerschunden


Wer die Aktion letzten Monat verfolgt hat, der weiß ja schon Bescheid  -  und für alle die keine Ahnung haben:
WIR wollen mit EUCH zusammen Thriller/Krimi lesen! Im letzten Monat haben wir in einer kleinen überschaubaren Runde "Das Joshua Profil" gelesen und wirklich Spaß daran gehabt! Es macht einfach mehr Lust zusammen zu lesen und sich direkt mit anderen über das Gelesene Austauschen zu können. Und genau aus diesem Grund haben wir zusammen mit der lieben Jess von Schattenwege.net diese Aktion ins Leben gerufen.


8. Dezember 2015

Gemeinsam Lesen #142

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Welcher Gegenspieler/Bösewicht ist dir im Besonderen in Erinnerung geblieben - positiv oder negativ -, aus welchem Buch kommt er und warum? (Frage von Ivi (licentia poeticae) )

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


3. Dezember 2015

Naddlpaddl´s Monatsrückblick November 2015

Hallo ihr Lieben! 

Der November ist vorbei und wir sind endlich im Dezember angekommen! 
Ich liebe die Vorweihnachtszeit und alles was sie so mit sich bringt. Adventskalender, überall Kerzen, Plätzchen backen, am Samstag kommt schon der Nikolaus, Geschenke einpacken und später auspacken, hach ich liebe den Dezember! 
Mögt ihr den Dezember und die kalte Jahreszeit auch so sehr? 

Aber eigentlich soll es ja hier noch um den November gehen und was ich da so gelesen habe :D 
Also lege ich doch mal los: 




2. Dezember 2015

*Rezension* Das Joshua Profil von Sebastian Fitzek






Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.
(Quelle: amazon.de)


1. Dezember 2015

Gemeinsam Lesen #141

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Liest du Buchbewertungen auf anderen Blogs komplett durch, schaust du nur auf das Fazit am Ende oder gar nur auf die Anzahl der Sterne? (Frage von Lara)


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!