26. April 2016

Gemeinsam Lesen #161

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Was war bisher dein Buchhighlight in diesem Jahr? (von Grinsemietz)


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


*Rezension* Für immer Holly Hill - von Alexandra Pilz




Titel:           Für immer Holly Hill

Autor:         Alexandra Pilz

Verlag:       Heyne

Seiten:       384

Bewertung:  4 Schmetterlinge



Zwei Mal schon hat Emily mit dem englischen Dorf Hollyhill Abenteuer in anderen Zeiten erlebt. Doch jetzt ist sie schweren Herzens nach Hause zurückgekehrt, wild entschlossen, ihre große Liebe Matt zu vergessen und einfach ein ganz normales Leben zu führen. Ein Leben mit ihrer Oma und ihrer besten Freundin Fee. Aber wo steckt die eigentlich? Sie wird doch nicht …? Doch, Fee ist kurzerhand in den Flieger gestiegen und hat Hollyhill gefunden. Und noch während sich Fee in den umwerfend charmanten Cullum verguckt, reist der Ort in die wilden Zwanzigerjahre. Emily muss hinterher! Denn dort lauert große Gefahr: Matt ist dabei, eine riesige Dummheit zu begehen. Nicht nur sein Schicksal, sondern das von ganz Hollyhill steht auf dem Spiel. Kann Emily das Dorf und den Jungen retten, den sie über alles liebt?


25. April 2016

Summi's Monatsrückblick März 2016

Und schon wieder bin ich sowas von spät dran... Aber bevor am Samstag der April schon wieder vorbei ist, wollte ich dann doch noch wenigstens einen kurzen Rückblick zu meinem März geben. 
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, warum das immer so lange dauert bei mir momentan, aber die Zeit verfliegt einfach schneller als ich schreiben kann :)

Und sonderlich spannend sind meine Lesemonate ja auch nicht, ich komme ja kaum zum Lesen. 




*Rezension* Before us - von Anna Todd (Hörbuch)




Titel:          Before us

Autor:        Anna Todd

Verlag:      Randomhouse Audio / audible

Dauer:       gekürzt 10:20 / ungekürzt 12:05

Bewertung:  4 Schmetterlinge

Er hatte keine Ahnung, dass sein Leben schön sein könnte. Aber selbst wenn er es gewusst hätte, es wäre ihm egal gewesen. Ihm war damals alles egal, auch sein eigenes Leben. Vor ihr. Vor ihr war er leer. Vor ihr hatte er keine Ahnung von Glück oder Verständnis. Hier beginnt seine Reise zu ihr.


24. April 2016

*Rezension* Broken von Tabitha Suzuma




Titel:          Broken - der Moment, in dem du fällst

Autor:        Tabitha Suzuma

Verlag:      Oetinger

Seiten:       384

Bewertung:  3 Schmetterlinge



Matheos grosse Liebe ist Lola. Doch Matheo ist auch Grossbritanniens Hoffnung auf olympisches Gold im Turmspringen. Und seine ehrgeizigen Eltern zeigen sich wenig begeistert über die Beziehung. Zum Glück ist Lolas Vater anders. Mit ihm versteht sich Matheo blind. Doch dann gerät Matheos Leben komplett aus den Fugen. Nach einer Siegesfeier wacht er mit Verletzungen am ganzen Körper auf, ohne Erinnerung an die Nacht zuvor. Erst als er sich beim Turmspringen am Kopf verletzt, kommt die Erinnerung zurück.


23. April 2016

Welttag des Buches - Blogger schenken Lesefreude *GEWINNSPIEL*


Es ist wieder soweit! 23. April - der Welttag des Buches. 
Und wieder gibt es die Aktion "Blogger schenken Lesefreude". 
In diesem Jahr heißt es, dass es nicht nur um Gewinnspiele gehen soll, sondern dass man doch auch ruhig eine Aktion planen könnte. Wir haben uns aber zumindest in diesem Jahr dazu entschieden, bei der üblichen Verlosung eines Buches zu bleiben, denn das ist für mich der klassische Weg jemandem "LESEFREUDE" zu schenken. 

Bei uns gibt es also heute zu gewinnen: 
Ein Exemplar von "Before us" von Anna Todd - aus der berühmt berüchtigten After-Serie. 





Was ihr tun müsst?
Einfach kommentieren, und schon landet ihr im Lostopf :) Natürlich würden wir uns freuen, wenn ihr uns folgt oder unsere Facebook-Seite liked, wir machen es aber nicht zur Bedingung! Es ist doch aber immer schön, wenn man für geschenkte Lesefreude und die Mühe dahinter auch ein kleines Like zurückbekommt :) Wie gesagt, ist aber keine Bedingung. Das Gewinnspiel endet am Mittwoch den 27. April 2016 um 23:59 Uhr. 

*Rezension* Verliebt in Serie von Sonja Kaiblinger


Star in einer TV-Serie! Was für viele Mädchen wie ein Traum klingt, ist für Abby plötzlich (leider!) Realität:
Tag für Tag beginnt die 14-jährige zu flackern und findet sich einen Augenblick später in „Ashworth Park“ wieder - und das ist nicht irgendeine Fernsehserie, sondern die kitschigste Seifenoper, die man sich vorstellen kann. Nun steht Abby selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen und wirbelt sämtliche Serienklischees gehörig durcheinander.
(Quelle: loewe-verlag.de)

22. April 2016

*Rezension* all die schönen Dinge - von Ruth Olshan




Titel:         Wolke 7 ist auch nur Nebel

Autor:       Mara Andek

Verlag:     Oetinger

Seiten:      304

Bewertung:  4 Schmetterlinge




Tammie hat eine Vorliebe für Pistazieneis. Und für Sprüche. Genauer gesagt: für Sprüche, die auf Grabsteinen stehen. Ein etwas ungewöhnliches Hobby für eine 16-Jährige. Weniger ungewöhnlich wird es, wenn man weiß, dass Tammie ein Aneurysma im Kopf hat. Es hat sich dort inmitten ihrer Synapsen bequem gemacht und kann jeden Moment explodieren. Oder eben nicht. Das ist die entscheidende Frage und um die kreist ziemlich viel in Tammies Leben. Erst als Tammie eines Tages auf dem Friedhof einen Jungen kennenlernt, der an Grabsteinen rüttelt, ändert sich von Grund auf alles für sie. "All die schönen Dinge" von Ruth Olshan ist die ideale Lektüre für alle, die John Green & Co lieben.



21. April 2016

*Rezension* Wolke 7 ist auch nur Nebel - von Mara Andek




Titel:         Wolke 7 ist auch nur Nebel

Autor:       Mara Andek

Verlag:     One - Bastei LübbeOetinger

Seiten:      348

Bewertung:  4 Schmetterlinge




Moya, 18, ist gerade mit der Schule fertig geworden – und an die große Liebe glaubt sie ganz bestimmt nicht. Als ihre beste Freundin Lena sie für ein wissenschaftliches Liebesexperiment anmeldet, macht sie trotzdem mit. Als Versuchskaninchen kann ihr bei diesem Thema schließlich nichts passieren. Oder etwa doch? Plötzlich soll sie sich für einen von drei Jungs entscheiden. Und das auch noch vor laufender Kamera ... 


20. April 2016

*Rezension* Broken - von Tabitha Suzuma




Titel:          Broken - der Moment, in dem du fällst

Autor:        Tabitha Suzuma

Verlag:      Oetinger

Seiten:       384

Bewertung:  3 Schmetterlinge




Matheos grosse Liebe ist Lola. Doch Matheo ist auch Grossbritanniens Hoffnung auf olympisches Gold im Turmspringen. Und seine ehrgeizigen Eltern zeigen sich wenig begeistert über die Beziehung. Zum Glück ist Lolas Vater anders. Mit ihm versteht sich Matheo blind. Doch dann gerät Matheos Leben komplett aus den Fugen. Nach einer Siegesfeier wacht er mit Verletzungen am ganzen Körper auf, ohne Erinnerung an die Nacht zuvor. Erst als er sich beim Turmspringen am Kopf verletzt, kommt die Erinnerung zurück.


****BITTE NICHT WEITERLESEN WENN IHR NICHT SO GESPOILERT WERDEN WOLLT WIE ICH****

(alle die, die den vollständigen Werbungstext von Lovelybooks, Amazon, Verlagshomepage, etc. kennen, können weiterlesen)


19. April 2016

Gemeinsam Lesen #160

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde? (von Mausis Leselust)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


15. April 2016

Sub Destroyer #19



Hallo ihr Lieben!

Ihr seht es schon, es ist wieder soweit, der 15. des Monats ist gekommen und damit ist es wieder Zeit für den Sub Destroyer! 
Wer zum ersten Mal dabei ist, kann sich hier noch einmal den genauen Ablauf ansehen:


Dieses Mal musste ich "Ice-Hüter des Nordens" von Sarah Beth Durst lesen: 





12. April 2016

Gemeinsam lesen #159

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Hast du ein Lesezeichen oder gibt es etwas anderes, dass du als Lesezeichen missbrauchst?
(von Kira Near) 


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

 

11. April 2016

*Rezension* Witchhunter - von Virginia Boecker




Titel:          Witch Hunter

Autor:        Virginia Boecker

Verlag:      dtv

Seiten:       384

Bewertung:  4 Schmetterlinge


Die 16-jährige Elizabeth Grey sieht harmlos aus. Dieses winzige, schmale Mädchen wirkt nicht, als könnte sie einen Hexer vergiften. Oder zehn Schwarzmagier nur mit einem Schwert und einem Beutel Salz überwältigen. Doch die Dinge sind nicht immer, wie sie scheinen. Elizabeth gehört zu den besten Hexenjägern in Anglia. Nach der Ausbildung durch Blackwell, den Inquisitor des Reiches, ist sie nun ständig unterwegs, Hexen, Zauberer und Wiedergänger zur Strecke zu bringen und ihrer gerechten Strafe auf dem Scheiterhaufen zu überstellen. Aber dann wird sie selbst der Hexerei angeklagt ….


*Blogtour* zu 'Wolke 7 ist auch nur Nebel' - Autoreninterview



Hey Ho ihr Lieben!
Da begrüße ich euch schon die ganze Woche und kenne euch nicht mal wirklich. Aber immerhin kennt ihr mich jetzt, und ich verspreche euch: Nach heute seid ihr mich auch schon wieder los :) Zumindest hier auf den Blogs, ich hoffe natürlich dass ihr euch meine Geschichte noch alle "antun" wollt und mit mir erleben wollt, was ich alles erlebt habe. 

Heute hab ich mir mal die Person vorgeknöpft, die mich erschaffen hat.... Schauen wir doch mal, was sie zu sagen hat :) Begrüßt mit mir - heute zu Gast auf dem rosa-Schlunzen-Sofa - Mara Andek!

9. April 2016

*Rezension* zwei für Immer




Titel:          Zwei für Immer

Autor:        Andy Jones

Verlag:      Aufbau Verlag

Seiten:       432

Bewertung:  3 Schmetterlinge


"Ich liebe dich, Ivy. Ich finde dich klug und witzig und schön … Doch bist du die Richtige? Oder bist du nur noch hier, weil du schwanger bist? 
Ich hoffe, dass alles gut ausgeht, aber die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht."

Als er Ivy begegnet, ist Fisher wie vom Blitz getroffen, und bald ist er sich sicher, dass aus der Sache etwas werden könnte. Noch weiß keiner der beiden, dass die Entscheidung über ihre Zukunft längst gefallen ist: Ivy ist schwanger. Doch während das neue Leben in Ivy heranwächst, muss sich Fisher um seinen schwer erkrankten Freund El kümmern. Und Ivy und Fisher sind immer noch damit beschäftigt, sich kennenzulernen. Denn es ist eine Sache, sich zu verlieben – miteinander zu leben ist eine ganz andere Geschichte … 


7. April 2016

*Rezension* Origin - von Jennifer L. Armentrout




Titel:          Origin - Schattenfunke

Autor:        Jennifer L. Armentrout

Reihe:        Obsidian (Band 4)

Verlag:       Carlsen

Seiten:       448

Bewertung:  5 Schmetterlinge


Klappentext:
Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind heir die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden - doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist...


6. April 2016

*Rezension* Infernale - von Sophie Jordan




Titel:          Infernale

Autor:        Sophie Jordan

Reihe:        Infernale (Band 1)

Verlag:       Loewe

Seiten:       380

Bewertung:  5 Schmetterlinge




Der erste Band der neuen Jugendbuch-Reihe von Firelight-Autorin Sophie Jordan konfrontiert Leser mit der Frage, inwiefern unsere DNA unser Schicksal bestimmt. Der Auftakt zu einer spannenden Reihe überzeugt mit packender Action, gefühlvoller Romantik und der schwierigen Suche nach der eigenen Identität. Von klein auf hörte ich Wörter wie begabt. Überdurchschnittlich. Begnadet. Ich hatte all diese Wünsche, wollte etwas werden. Jemand. Niemand sagte: Das geht nicht. Niemand sagte: Mörderin. Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin? Sophie Jordan spinnt aus der Frage, wie stark Gene unseren freien Willen beeinflussen, eine actionreiche Jugendbuch-Reihe über den Versuch, sich seiner Vorherbestimmung zu entziehen. (Quelle: Lovelybooks.de)


*Rezension* Wer war Alice von T R Richmond




Titel:          Wer war Alice

Autor:        T.R. Richmond

Verlag:      Goldmann

Seiten:       448

Bewertung:  2 Schmetterlinge


Klappentext:
Alice Salmon war erst 25 Jahre alt, als sie eines Morgens leblos im Fluss gefunden wurde. Eigentlich wollte sie am Abend zuvor nur Freunde treffen, stattdessen durchlebte sie die letzten Stunden ihres Lebens. Aber was ist passiert? Ist sie wirklich gestürzt, weil sie zu viel getrunken hat, wie die Polizei vermutet? War es ein tragischer Unfall? Die Nachricht ihres Todes verbreitet sich wie ein Lauffeuer, auch über Facebook und Twitter. Gleich werden Vermutungen angestellt, über sie, ihr Leben und ihren Tod. Auch ihr ehemaliger Professor Jeremy Cooke ist erschüttert. Er macht sich daran, herauszufinden, was in der Nacht tatsächlich geschah, und sammelt alles über Alice. Er schreibt sogar ein Buch über den Fall. Nur warum ist er so engagiert? Was hat er zu verbergen? Was haben ihr Exfreund Luke und ihr Freund Ben mit der Sache zu tun? Und wer war Alice?
(Quelle: Bloggerportal Verlagsgruppe Randomhouse)

5. April 2016

*Rezension* das Licht von Aurora - Im Schatten der Welten von Anna Jarzab




Titel:          Im Schatten der Welten

Autor:        Anna Jarzab

Reihe:        Das Licht von Aurora (Band 2)

Verlag:       Loewe

Seiten:       360

Bewertung:  4 Schmetterlinge



Einmal Prinzessin und zurück! Die spannende Fortsetzung von Anna Jarzabs Jugendbuch-Reihe Das Licht von Aurora überzeugt durch märchenhafte Parallelwelten, politische Machtkämpfe und eine weltenübergreifende Liebesgeschichte. Romantische Mädchenfantasy, die nicht nur Fans von Selection und Die rote Königin lieben werden! Verzweifelt versucht Sasha zurück nach Aurora und zu ihrer großen Liebe zu gelangen. Aber in der Parallelwelt wartet nicht nur Thomas sehnsüchtig auf sie, sondern auch Selene, die dringend Sashas Unterstützung benötigt. Doch um Selene zu helfen, müsste Sasha das Königreich erneut verlassen. Soll sie ihrem Schicksal folgen, auch wenn sie das ihre große Liebe kosten könnte?„Das Licht von Aurora – Im Schatten der Welten“ ist der zweite Band der Aurora-Reihe. (Quelle: lovelybooks.de)

Gemeinsam lesen #158

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?
(von 
Jana)


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

 

4. April 2016

Naddlpaddl´s Monatsrückblick März 2016

Hallo ihr Lieben! 

Wieder ist ein Monat ins Land gegangen und unser erstes Mal auf der Leipziger Messe haben wir auch hinter uns :) 
Ich kann auch jetzt schon sagen, Frankfurt gefällt uns besser, aber trotzdem war Leipzig einzigartig, alleine schon wegen der wunderbaren Menschen <3 Mehr dazu erfahrt ihr dann aber erst in den Messeberichten, die noch folgen werden :) Wir haben da noch einiges vorbereitet, seid gespannt! 
Trotz Messe und viel Zuwachs im Regal habe ich doch noch einiges geschafft zu lesen! Dieses Jahr hab ich bis jetzt einen absoluten Lauf und bin wirklich begeistert von mir selber. 
Aber nicht nur das, ich habe es tatsächlich geschafft für mich selbst mal eine Liste meiner Reihen anzufertigen. Für diejenigen unter euch, die sich dafür interessieren gelangt ihr hier zu meinem Beitrag: *klick*
Aber auch mein Regal zu Hause habe ich wieder auf Vordermann gebracht und einiges aussortiert, unter anderem so richtige Sub Leichen, die ich nie nie nie niemals lesen werde. Dazu kommt in den nächsten Tagen noch eine Aktion auf Facebook, also haltet auch da die Augen offen :) 
Aber jetzt hab ich eigentlich schon wieder viel zu viel gequatscht! Also los gehts mit meinem Monat März: 



3. April 2016

*Rezension* Und ein ganzes Jahr von Gayle Forman + Bonuskapitel


Paperback
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Schäfer
Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-8414-2107-4
Hier bestellen: *klick*

 Wenn Du einem Menschen begegnet bist, der dein Herz geöffnet hat, wirst du alles dafür tun, ihn wiederzufinden. Aber was, wenn du dann tatsächlich vor ihm stehst?
Eine große, überwältigende Geschichte von Entscheidungen und Zufällen – und vom Glück, wenn beides zusammenkommt.

Wer ist Willem wirklich?
Was ist in diesem Jahr passiert?
Und – was ist noch zwischen ihnen?
Jetzt erzählt er seine Geschichte!
(Quelle:amazon.de)

2. April 2016

*gelesen* Alba & Seven und Wolke sieben ist auch nur Nebel



Ich habe das Buch als Hörbuch bei Audible gehört. Die Stimme war angenehm, das Geschehen leider eher unspannend. Ich finde die Grunidee super! Erinnerungen "surfen" und diese dann auch verändern zu können war für mich eine ganz neue Idee. Leider wurde das hier eher weniger gut umgesetzt. Die meisten Passagen waren doch eher langweilig und ich habe mich selbst dabei erwischt wie ich beim Hören immer unaufmerksamer wurde und anderen Dingen in meiner Umgebung mehr Aufmerksamkeit geschenkt habe als dem Buch.
Irgendwie bin ich weder mit Alba noch mit Seven wirklich warm geworden und ich fand die beiden recht flach und ohne Tiefgang, Schade!
Dabei hat das Buch so ein wundervolles Cover und ich habe mich so darauf gefreut... Ich habe schon überlegt, ob es vielleicht am Hörbuch lag und mir das Buch vielleicht als richtiges Buch zum lesen mehr gefallen hätte...
So jedenfalls konnte es mich nicht überzeugen...






1. April 2016

*Rezension* Sammelband Hamburg Rain 2084


Eine Stadt im ewigen Regen. Eine Stadt mit hierarchisch gegliederten Ebenen. Eine Welt voller Geheimnisse, Träume und Verbrechen: Hamburg Rain 2084 - Der größte dystopische Science Fiction Roman des 21. Jahrhunderts von Herausgeber Rainer Wekwerth in der Gesamtausgabe!
Hamburg im Jahr 2084: Die Stadt ist zu einer Megametropole mit 22 Millionen Einwohnern herangewachsen. Unablässig fließt der Regen an seinen Milliarden Ecken und Kanten herab. Das Leben ist in einer streng hierarchischen Gesellschaft organisiert: Je reicher, desto weiter oben; je ärmer, desto weiter unten. Manchmal geschieht es, dass jemand den zugewiesenen Lebensraum verlässt. Mit unvorhersehbaren fatalen Folgen!
Hamburg Rain - das spannende Future Fiction eSerial aus sechs Bänden nun zusammengefasst in einer riesigen Gesamtausgabe: Der schwarze Regen, V2, Sundown, Rehab, Zerfall, Risse im Fundament, Die Seuche.
(Quelle: amazon.de)