29. Juni 2016

Movie-Review zu "Ein ganzes halbes Jahr"

Mit Schichtdienst, Kindern, Männern und Freunden ist es irgendwie immer schwierig einen gemeinsamen Termin zu finden - aber wir haben wie immer nichts unversucht gelassen :) Und so konnten wir dann gestern auch endlich ins Kino entschwinden und "ein ganzes halbes Jahr" anschauen - wobei wir ja tatsächlich noch relativ früh dran waren wenn man bedenkt dass er ja auch erst letzte Woche angelaufen ist.

Ich kannte das Buch vorher, ist allerdings schon über 3 Jahre her, dass ich es gelesen habe. Ich mag es aber sehr gerne wenn ich das Buch vorher kenne, es aber schon sehr lange her ist, dass ich es gelesen habe. Denn dann kenne ich die Grundgeschichte, ohne dass ich noch jedes Detail weiß. Kann so also die Nähe zum Buch beurteilen, muss mich aber nicht über fehlende oder falsche Details aufregen :)





28. Juni 2016

*Rezension* Die letzten Kreuzritter von Lars & Uwe Hunsicker




Titel:           Die letzten Kreuzritter

Autor:         Lars & Uwe Hunsicker

Verlag:       El Gato

Seiten:       200

Bewertung:  4 Schmetterlinge








Drei Jungs. Ein Medaillon. Ein spannendes Abenteuer: Als Lars, Klas und Simon ein über 400 Jahre altes Medaillon bei einem Schulausflug finden, ahnen sie nicht, dass es einer bösen untoten Gräfin gehört, die ihnen ihre Lebenskraft stehlen will. Prompt schickt sie ihre bewaffneten Geisterritter zum Angriff auf die drei los. Zum Glück treffen die Jungs bald auf Lentz, der sie zu Kreuzrittern schlägt und ihnen im aufregenden Kampf gegen das Böse beisteht.


Gemeinsam Lesen #170

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

23. Juni 2016

*Rezension* fünf am Meer - von Emma Sternberg




Titel:           Fünf am Meer

Autor:         Emma Sternberg

Verlag:       Heyne

Seiten:       460

Bewertung:  5 Schmetterlinge


Inhalt:

Es zieht Linn den Boden unter den Füßen weg, als sie ihren Verlobten in flagranti erwischt. Aber dann erfährt sie, dass sie geerbt hat – und findet sich in einem Haus in den Hamptons wieder, direkt am Meer. Die Bewohner, fünf lebenslustige Senioren, wachsen Linn bald ans Herz, genauso wie die gemeinsamen Granatapfel-Manhattans und die Storys über ihre glamouröse Tante Dorothy. Doch dann taucht dieser attraktive Journalist auf, der noch ein bisschen mehr zu wissen scheint ... (Quelle: Heyne)


Blogtour Teenie Woche Tag 6 Autorin Emily liest aus Nancy Ruh


Hallo und herzlich willkommen an Tag 6 unserer Teenie Woche! 

Ich hoffe ihr hattet bis hier hin genau so viel Spaß wie wir und konntet die Bücher schon ein wenig näher kennen lernen :) 
Ich persönlich finde alle drei super, auch für die Großen! Und ich freue mich total hier dabei sein zu dürfen! 
Noch mehr aber freue ich mich auf mein heutiges Thema, denn ich darf euch ein Video der Autorin von Nancy Ruh präsentieren! 
Die Kleine Emily liest euch hier aus ihrem Buch vor und beantwortet ein paar Fragen! Super süß und echt professionell, dafür, dass sie so jung ist! 
Aber nun wünsche ich euch viel Spaß mit dem Video! Bleibt dran und denkt daran die Gewinnspielfrage zu beantworten! 

21. Juni 2016

Gemeinsam Lesen #169

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Magst du lieber realistische Namen für Protagonisten oder gefällt es dir besser, wenn es sehr untypische Namen sind?

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

15. Juni 2016

Sub Destroyer #21


Hallöchen ihr Lieben! 

Es ist schon wieder ein Monat rum und damit wieder Zeit für den Sub Destroyer! 

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht :D 

Aber erst einmal hier die Regeln für die Leute, die das erste Mal dabei sind: 


Lesen musste ich für diesen Monat "Krähenmann" 



14. Juni 2016

Gemeinsam Lesen #168

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. In welcher Sprache liest du am Liebsten Bücher? Deutsch, Englisch oder in einer anderen? (Frage von KiraNear)


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

13. Juni 2016

*Rezension* Sternenwald von Julie Heiland




Titel:           Sternenwald

Autor:         Julie Heiland

Verlag:       Fischer FJB

Seiten:       384

Bewertung:  4 Schmetterlinge


Inhalt:
Nach „Bannwald“ und „Blutwald“ jetzt „Sternenwald“, der dritte Teil der phantastischen Trilogie mit Robin und Emilian von Erfolgsautorin Julie Heiland. Das spannende Finale der phantastischen Saga um Macht und Liebe in einer gnadenlosen Welt. 

„Du brauchst einen Plan. Du brauchst jemanden, der dir hilft. Nur so hast du eine Chance!“

Robin ist entschlossen, die die sie liebt zu retten. Doch wenn du dafür dein Leben geben musst – was wirst du tun?
„Gib auf, Robin. Du entkommst mir nicht.“ Immer noch hört Robin Birkaras‘ leises Flüstern und Emilians Schreie. Doch auch wenn Robin nichts anderes will, als Emilian sofort aus der Gewalt ihres Vaters zu befreien, weiß sie, dass sie es nicht alleine schaffen kann und Hilfe braucht. Wer wird an ihrer Seite sein? (Quelle: Fischer FJB)

9. Juni 2016

*Rezension* Nancy Ruh von Emily Romes




Titel:           Nancy Ruh

Autor:         Emily Romes

Verlag:       Verlagshaus El Gato

Seiten:       96

Bewertung:  5 Schmetterlinge






Was tun, wenn ein Baum plötzlich Bonbonfrüchte trägt?
Bevor Nancy dem Geheimnis der Bonbons auf die Schliche kommen kann, entpuppen sie sich als wahre Wunscherfüller. Aber das mit dem Wünschen ist so eine Sache ...


7. Juni 2016

Gemeinsam Lesen #167

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Ist der aktuelle Schauplatz in deinem Buch ein Ort, an dem du mal Urlaub machen wollen würdest?

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

6. Juni 2016

Blogtourankündigung



Hallo ihr Lieben! 

Ihr habt ein paar Zwerge zu Hause oder lest selbst einfach gerne Kinderbücher???
Dann seit ihr bei unserer Teenie-Woche-Blogtour genau richtig! 
Wir wollen euch drei Bücher für jung und alt näher bringen. Ebenso ist es gleichermaßen etwas für Mädels und Jungs! 
Euch erwarten wie immer spannende Beiträge und tolle Blogs! 
Also merkt euch den 18. Juni als Startschuss und seit gerne dabei!
Wir freuen uns auf euch und halten die Gewinne schon bereit :) 

5. Juni 2016

Naddlpaddl´s Monatsrückblick Mai 2016

Hallo ihr Lieben! 

Es ist wieder soweit und der Mai ist ins Land gegangen. 
Was soll ich dazu sagen? 
Ich habe quasi nichts gelesen im ganzen Monat, hatte weder Zeit noch Lust. 
Aber seht einfach selber: 


Jaaaaaa, gelesen hab ich genau ein Buch, wobei da gelesen auch das falsche Wort ist, ich habe es beendet, hatte noch 40 Seiten über, die ich dann im Mai endlich geschafft habe. 





2. Juni 2016

*gelesen* Chloe & Forbidden Touch


Heute gibts mal wieder ein gelesen zu zwei Büchern, die ich nicht zwangsläufig rezensieren MUSS. Ich liebe es einfach völlig zwanglos meine Meinung zu Büchern zu schreiben, ohne auf Stil oder so achten zu müssen <3 In ein "gelesen" fließt einfach mehr von MIR ein...

Ich bin ja bekennender Sonja Kaiblinger Fan, völlig egal ob sie nun Kinder- oder Jugendbücher schreibt. Von mir aus könnte sie auch Erwachsenen-Bücher schreiben, ich mag ihre Art und ihren Stil einfach.... Als ich auf Chloe gestoßen bin, war ich zwar erst etwas skeptisch ob mich ein so eindeutiges Mädchen-Kinder-Buch wirklich packen kann, aber ich wollte der Sache eine Chance geben. Vorab: Bereut hab ichs nicht :)

Chloe ist ein total verrückter Reihenauftakt, eines echt witzigen und dezent verwirrten Mädchens namens Chloe, die eine besondere Affinität zu Toiletten hat - zu Klo's um es mal bezogen auf ihren Namen deutlich zu machen. So dreht sich auf wenigen Seiten hier wirklich alles um Toilettengestaltung, Toiletten-Gespräche, und und und... Zeitweise war es mir fast schon etwas zu viel des Guten, da dachte ich dann doch dass man merkt, dass Sonja sehr fixiert auf dieses Thema war und manchmal ETWAS weniger doch auch mal MEHR sein könnte ;) Ansonsten aber auch hier sehr liebevolle Protagonisten, eine witzige Idee und ein kurzweiliger Schreibstil. Kann ich besonders für kleine Mädchen nur empfehlen. Für die typischen Jugendbuch-Leser aber doch einen Tick zu lasch, bevor ihr also später enttäuscht seid, lest es lieber gar nicht erst, sondern lasst es den lieben jüngeren Leserinnen, oder denen die vorher wissen worauf sie sich einlassen.

1. Juni 2016

Summi's Monatsrückblick Mai 2016

Der Kalender zeigt den 31. Mai und es ist nicht sonderlich wahrscheinlich, dass ich heute noch ein ganzes Buch beende (da ich nichts habe, wo das Ende gerade naht) - daher kann ich euch ruhigen Gewissens schon heute meinen Monatsrückblick für den Mai präsentieren :) 

Der Mai hat sooooooo gut angefangen, und ich hab richtig gut was weglesen können, aber so schnell wie dieses HOCH kam, so schnell ging es auch wieder. Es sind dann trotzdem drei Bücher geworden, und das ist für mich völlig okay. Die drei hab ich wenigstens mit Genuss gelesen.