26. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #174

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Bekommt ein pausiertes oder abgebrochenes Buch bei dir noch mal eine Chance?  (Frage von Schneeflocke's Buchgestöber)


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

20. Juli 2016

*Rezension* Black Blade-Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep




Titel:           Black Blade-Das dunkle Herz der Magie

Autor:         Jennifer Estep

Verlag:       Piper

Seiten:       384

Bewertung:  5 Schmetterlinge





Manchen Leuten fehlt einfach jeder Ehrgeiz. Devon Sinclair beispielsweise ist davon überzeugt, dass Lila das »Turnier der Klingen« für sich entscheiden kann – dabei sollte er als ihr Kontrahent lieber daran arbeiten, sie zu besiegen. Doch was der eine nicht hat, hat der andere zu viel: Mysteriöse »Unfälle« sorgen dafür, dass ein Teilnehmer nach dem anderen aus dem Wettkampf scheidet. Irgendjemand möchte gewinnen, um jeden Preis! Als wäre das nicht schon Grund genug zur Sorge, hat Schurke Victor Draconi bereits einen finsteren Plan geschmiedet, um Devon und Lilas Freunden zu schaden. Und dann ist da noch ein Mörder in der Stadt, der es auf die Monster von Cloudburst Falls abgesehen hat. Eins sei damit ein für alle Mal bewiesen: Manchmal sind Menschen die eigentlichen Monster …

19. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #173

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Bei Büchern aus einer Reihe gibt es am Ende des Buches oft ein Kapitel als Leseprobe vom nächsten Buch! Liest du sie oder bräuchtest du das nicht? (Frage von Mausis Leselust)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

18. Juli 2016

*Rezension* Die letzten Kreuzritter-Im Bann des Alb von Lars und Uwe Hunsicker




Titel:           Die letzten Kreuzritter-Im Bann des Alb

Autor:         Lars & Uwe Hunsicker

Verlag:       El Gato

Seiten:       214

Bewertung:  4 Schmetterlinge





Lars, Klas und Simon kommen nicht zur Ruhe. Kurz nach ihrem Sieg über die untote Gräfin stecken die jungen Kreuzritter erneut bis zum Hals im Schlamassel. Und wieder bleibt ihnen nicht genug Zeit zum Computerspielen und Faulenzen!
Natürlich lässt sie ihr Kreuzritterfreund Lentz auch dieses Mal nicht im Stich. Ihre Gegner sind jedoch mächtig, sehr mächtig, und nicht von dieser Welt! Den Mut und die magischen Kräfte der drei Freunde sollte trotzdem niemand unterschätzen. Auch nicht der Herr der dunklen Träume: der Alb!
Es beginnt eine wilde und gefährliche Jagd, die die Jungs in Lebensgefahr bringt. Zum Glück erhalten sie tatkräftige Unterstützung. Auch solche, mit der sie nun wirklich nicht gerechnet habe...

15. Juli 2016

Sub Destroyer #22


Hallöchen ihr Lieben! 

Wieder mal ist ein Monat ins Land gegangen und es ist wieder Zeit für den Sub Destroyer :) 
Und ich muss sagen, ich komme nicht zum lesen. Ich weiß nicht warum... Ich benutze gerne meinen neuen geregelten Job als Ausrede, der mich abends wie erschlagen ins Bett fallen lässt... Aber irgendwie bescheiße ich mich damit selber, denn ich hab ja jetzt die Wochenenden frei, was vorher nicht der Fall war :D Also sage ich es wie es ist: ich hab kein Bock :D 
Ich hab also mein Buch nicht geschafft... 
 
Wer noch mal genau wissen will was ich hier eigentlich mach, der geht bitte hier entlang: *klick*



13. Juli 2016

*Blogtour* Book of Lies - Charaktervorstellungen



Hallo ihr Lieben! 

ich freue mich total euch heute hier zur Blogtour zu "Book of Lies" von Teri Terry begrüßen zu dürfen! 
Wir sind schon am vorletzten Tag angekommen und ich darf euch heute die Nebenharaktere ein wenig näher bringen und die Umgebung beschreiben, in der sie sich befinden! 
Also legen wir mal los: 

Neben Quinn und Piper gibt es noch 4 Charaktere, die ich euch heute vorstellen möchte.
Diese vier spielen meiner Meinung nach eine tragende Rolle in der Geschichte.

12. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #172

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Welches deiner bisherigen Bücher wich von der Handlung oder der Erwartung am meisten vom Klappentext ab? (Frage von Lucy Fox)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

10. Juli 2016

*Rezension* Book of Lies von Teri Terry





Titel:           Book of Lies

Autor:         Teri Terry


Verlag:       Coppenrath

Seiten:       400

Bewertung:  3 Schmetterlinge






Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los.

9. Juli 2016

Naddlpaadl´s Monatsrückblick Juni 2016

Hallöchen ihr Lieben! 

Es ist zwar schon der 9. und damit bin ich irgendwie ein bisschen spät, aber ich möchte euch meinen Rückblick nicht vorenthalten :) 
Der Juni lief wieder besser als der Mai, aber irgendwie komme ich mit neuem Job einfach noch weniger zu lesen, trotz geregelter Zeiten. Ich kann mich abends einfach nicht konzentrieren. 
Naja, irgendwann wird sich auch das einpendeln hoffe ich :) 
Aber ich will mich gar nicht beschweren, denn endlich bin ich die Schichtarbeit los und habe Wochenende :D 
Von daher legen wir jetzt einfach mit meinem Rückblick los! 

 




7. Juli 2016

Summi's Monatsrückblick Juni 2016

Jaaaaaaaaaaaaaaa - es ist schon wieder soweit. Monatsrückblick!!!
Der Monat hatte bei mir super angefangen. Innerhalb der ersten Woche hab ich ständig gelesen und gelesen, und bin in meiner Leserrolle mal wieder richtig aufgegangen. Aber dann kamen Geburtstage, Vorbereitungen, Urlaub mit viel Action, tolle Gäste, und *zack* schon war wieder Juli :)

Nun ist auch schon die erste Jahreshälfte vorbei, fassen wir doch mal kurz zusammen, bevor wir uns auf den Monat Juni konzentrieren. 

Im ersten Halbjahr 2016 habe ich 17 Bücher gelesen, was insgesamt 6370 Seiten ergibt. Das ist nicht sonderlich viel, aber es ist okay. Mein Jahresziel von 100 Büchern rückt damit in ungreifbare Ferne, aber das ist nicht so schlimm.... Ich korrigiere mein persönliches Ziel mal auf 50, denn die würde ich schon gerne schaffen. Ein Jahr in dem man nicht 50 Bücher gelesen hat, war lesetechnisch echt ein schlechtes Jahr (für mich persönlich). Mal schauen ob das klappt :) 

Meine Halbjahreshighlights hab ich die Tage erst auf Facebook veröffentlicht, wers noch nicht gesehen hat und wissen möchte, kann gerne mal rein klicken *klick*

Nun gehts aber ab in meinen Monat Juni :) 


5. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #171

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Bist du jemand der bei Büchern manchmal die letzten Seiten liest, oder findest du das absolut daneben? (Frage von Hannah)


*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


*Rezension* ziemlich unverhofft - von Frauke Scheunemann





Titel:           Ziemlich unverhofft

Autor:         Frauke Scheunemann

Reihe:        Petersen & Kollegen - Band 2

Verlag:       Goldmann

Seiten:       251

Bewertung:  5 Schmetterlinge





Nikola Petersen, Anwältin und alleinerziehende Mutter in Hamburg, hat ihr Leben fest im Griff. Na gut, manchmal ist es auch ein wenig chaotisch. Zum Beispiel jetzt gerade: Ihre Rechtsanwaltsgehilfin hat gekündigt, Sozietätspartner Alexander seit Wochen einen Durchhänger und Schwiegermutter Gisela, ihres Zeichens Chefbabysitterin im Hause Petersen, will auf Kreuzfahrt gehen – natürlich ohne Nikolas Kinder. Dabei türmen sich im Büro die Akten, und Nikola hätte gern ein wenig Zeit, um nach Feierabend den vielversprechenden Flirt mit ihrem Kollegen Simon Rupprecht auszubauen. Aber daraus wird nichts, denn getreu der Devise „Schlimmer geht's immer“ reist dann noch die Mutter von Nikolas Nachbarn Tiziano an. Aus unerfindlichen Gründen ist Signora Felice der festen Überzeugung, dass Nikola Tizianos neue Freundin ist. Und der tut leider alles, um seine Mutter in diesem Glauben zu lassen …