28. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #203

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Welches Buch eines eher unbekannten Autors/Autorin hat dich zuletzt begeistert? (von Petras Papier und Tintenwelten)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden. 

24. Februar 2017

*Rezension* Talon-Drachennacht von Julie Kagawa




Titel:           Talon-Drachennacht

Autor:         Julie Kagawa

Verlag:       Heyne fliegt

Seiten:       480

Bewertung:  5 Schmetterlinge





Dies ist Teil drei einer Reihe! - Rezension kann Spoiler enthalten!

Auch wenn ihr dadurch größte Gefahr droht, hat sich das Drachenmädchen Ember endgültig von der mächtigen Organisation Talon losgesagt. Nun hat sie auch noch ihren wichtigsten Verbündeten verloren: Garret, den Georgsritter, der ihr Feind sein sollte, der sie aber liebt. Obwohl Ember tief für ihn empfindet, hat sie ihn doch von sich gestoßen. Zutiefst verletzt, reist Garret nach London. Dort entdeckt er ein schreckliches Geheimnis über den Georgsorden. Ein Geheimnis, das sie alle, Ritter wie Drachen, ins Verderben reißen könnte. Und er erfährt, dass Ember dabei ist, in eine tödliche Falle zu laufen. Er muss zurück zu ihr …


*Rezension* Drachenreiter von Cornelia Funke




Titel:           Drachenreiter

Autor:         Cornelia Funke

Verlag:       Dressler

Seiten:       448

Bewertung:  5 Schmetterlinge





Eine abenteuerliche Reise liegt vor Lung, dem silbernen Drachen, und seinen Begleitern, dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben. Sie sind auf der Suche nach einem sicheren Ort für Lungs Artgenossen, für die es in der Menschenwelt keinen Platz mehr zu geben scheint. Lung setzt seine ganze Hoffnung auf den sagenumwobenen "Saum des Himmels". Dort, irgendwo zwischen den Gipfeln des Himalaya versteckt, soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Noch ahnen die drei jedoch nicht, dass es etwas viel Bedrohlicheres als die Menschen gibt - Nesselbrand den Goldenen, das gefährlichste Drachen jagende Ungeheuer, das die Welt je gesehen hat. Und er ist ihnen auch schon auf der Spur ...


23. Februar 2017

*Rezension* Himmelstiefe von Daphne Unruh




Titel:           Himmelstiefe

Autor:        Daphne Unruh

Verlag:       Loewe

Seiten:       496

Bewertung:  1 Schmetterling





Kira zählt die letzten Schultage, bald hat sie es geschafft! Doch dann wird ihr Leben auf den Kopf gestellt: Der neue Mitschüler Tim übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus und immer wieder befallen sie Fieberanfälle und unheimliche Visionen von gefährlichen Schattenwesen.

Als Kira vor den unheimlichen Wesen in den Untergrund von Berlin flieht, hat sie Todesangst. Doch statt zu sterben findet sich Kira in einer Welt wieder, in der Magie und die Herrschaft über die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther kein Aberglaube, sondern Realität sind.

Auf einer magischen Akademie soll Kira lernen, mit Ihrer Gabe umzugehen. Doch ihr Mentor Jerome, ihre neue Engelsfreundin Neve und Tim scheinen Geheimnisse vor ihr zu haben. Kann sie ihnen trauen? Und sind die Fähigkeiten, die Kira in sich trägt, wirklich gut, oder offenbaren sich darin dunkle Kräfte?

21. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #202

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Karneval steht vor der Tür - yay oder nay? Feiern oder lesen? :)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden. 

20. Februar 2017

*gelesen* Flawed & der Klang deines Lächelns


Huhu ihr Hübschen, 

es gibt noch zwei Bücher die ich im Januar gelesen habe - zu denen ich noch gar nichts gesagt habe :) Da ich schon seit Monaten nicht dazu komme vernünftige Monatsrückblicke zu schreiben, will ich nun aber endlich doch nochmal was zu den beiden Büchern sagen - die mich nämlich wirklich in besonderem Maße begeistert haben. 

Flawed - von Cecelia Ahern. 
Cecelia Ahern gehört zum Beginn meiner Leserkarriere einfach dazu. Sie und ein paar weitere Autor(inn)en sind DER Grund, weshalb ich überhaupt so süchtig nach Büchern geworden bin, wie ich es bin. Da ist es nahezu unmöglich an einem ihrer Bücher vorbei zu gehen - denn sie garantiert mir Lesevergnügen und gute Unterhaltung, ohne dass ich den Klappentext lesen muss. Ich weiß einfach, dass es mir gefallen wird. Und da sie nun ein Jugendbuch geschrieben hat - mit einem für mich sogar perfekten Cover - MUSSTE ich es einfach lesen. 
Ich hänge damit zwar wohl etwas hinterher, aber hey - wer sagt denn dass man Bücher zum Erscheinungstermin lesen muss und nicht später noch lesen darf? ;)

16. Februar 2017

*Rezension* Winston Kater undercover - von Frauke Scheunemann




Titel:           Winston - Kater undercover (Band 5)

Autor:         Frauke Scheunemann

Verlag:       Loewe

Seiten:       216

Bewertung:  5 Schmetterlinge




Kira und ihre Familie machen einen Ausflug in einen großen Vergnügungspark – natürlich wird Kater Winston im Rucksack mit hinein geschmuggelt! Alle haben einen Heidenspaß, bis Winston verloren geht. Doch für einen Kater von Welt ist das natürlich kein großes Problem und schnell hat sich Winston als Stuntkater den tierischen Akteuren einer Piratenshow angeschlossen! Ein bisschen Sorge hat er ja schon um seinen wertvollen Pelz, als er durch einen brennenden Reifen springen soll, aber Kneifen kommt absolut nicht in Frage. Und als seine Schauspielkollegen unschuldig des Diebstahls verdächtigt werden, ist Winston wieder voll in seinem Element und ermittelt auf eigene Faust.


15. Februar 2017

*Rezension* Dein perfektes Jahr - von Charlotte Lucas




Titel:           Dein perfektes Jahr

Autor:         Charlotte Lucas

Verlag:       Bastei Lübbe

Seiten:       572

Bewertung:  4 Schmetterlinge

Was ist der Sinn deines Lebens? Falls Jonathan Grief jemals die Antwort auf diese Frage wusste, hat er sie schon lange vergessen.
Was ist der Sinn deines Lebens? Für Hannah Marx ist die Sache klar. Das Gute sehen. Die Zeit voll auskosten. Das Hier und Jetzt genießen. Und vielleicht auch so spontane Dinge tun, wie barfuß über eine Blumenwiese zu laufen.
Doch manchmal stellt das Schicksal alles infrage, woran du glaubst ...
Charlotte Lucas ist das Pseudonym der Bestsellerautorin Wiebke Lorenz. Ihr neuer Roman Dein perfektes Jahr wird Fans von klugen Liebesromanen verzaubern.

14. Februar 2017

*Rezension* Phantastische Tierwesen von J.K. Rowling




Titel:          Phantastische Tierwesen

Autor:        J.K.Rowling

Verlag:       Carlsen

Seiten:       304

Bewertung:  5 Schmetterlinge





Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.


Gemeinsam Lesen #201

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.  Liest du heute zum Valentinstag eine besondere Liebesgeschichte?

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden. 

10. Februar 2017

*Rezension* Das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas




Titel:           Das Reich der sieben Höfe

Autor:        Sarah J. Maas
                   

Verlag:       DTV



Seiten:       480



Bewertung:  4 Schmetterlinge
 





Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.


7. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #200 - neues Logo - + Gewinnspiel

(Fragen zum heutigen Gemeinsam Lesen und Informationen zum Gewinnspiel stehen weiter unten)

Gemeinsam Lesen geht in eine neue Phase! Hin und wieder braucht es einfach mal ein paar Veränderungen, und so ist auch unser "gemeinsam Lesen" mal wieder an einem Punkt angekommen, an dem wir eine Veränderung brauchen. In erster Linie war es das Logo was ich einfach nicht mehr sehen konnte. Da viele von euch das auch schon öfter beklagt haben (Logo, was nicht zum Blog passt, etc.) musste nun endlich mal was neues her. 

5. Februar 2017

Naddlpaddl´s Monatsrückblick Januar 2017

Hallöchen ihr Lieben, 

der erste Monat im neuen Jahr ist schon rum und ich habe hier heute meinen Monatsrückblick auf den Januar. 
Das Lesen macht endlich wieder Spaß, aber ich mag es gar nicht so laut beschreien, bevor es wieder vorbei ist.:D
Aber ich habe auch jeden Menge tolle Bücher hier rum liegen, die alle gelesen werden wollen und die ich auch alle gerne lesen will. Ich bin also guter Dinge mal meinen Stapel Rezensionsexemplare, der schon seit Oktober letzten Jahres wächst endlich schrumpfen zu lassen! 
Aber ich will euch gar nicht so lange aufhalten sondern sofort zeigen, was ich im Januar so gelesen habe:


Ich habe vier Bücher gelesen! Wunderbare grandiose Bücher! 

3. Februar 2017

*Rezension* Die Entscheidung von Charlotte Link




Titel:           Die Entscheidung

Autor:        Charlotte Link
                   

Verlag:       Randomhouse Audio



Laufzeit:       11h 48



Bewertung:  3 Schmetterlinge
 






Simon will in der Provence ein ruhiges Weihnachtsfest feiern, doch dann begegnet er Nathalie, einer jungen, verwahrlosten Frau. Er bietet ihr seine Hilfe an – und wird in eine mörderische Geschichte hineingezogen, deren Anfänge in Bulgarien liegen: bei Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Selina gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Ereignissen aus, die Simon und Nathalie zum Verhängnis werden …