2. März 2016

Naddlpaddl´s Monatsrückblick Februar 2016

Hallo ihr Lieben! 

Wieder ist ein Monat ins Land gegangen.
Die Liepziger Messe rückt mit großen Schritten näher und mein Ziel bis dahin keinen "Muss ich noch lesen Stapel" mehr zu haben scheint auch aufzugehen! Ich freue mich :) 
Der Februar war für mich ein erfolgreicher Monat, irgendwie lief es einfach :D 
Mein Post über meine Reihen ist online gegangen, endlich hab ich mal einen Überblick was ich überhaupt alles angefangen habe :D 
Falls jemand von euch Interesse hat, den Post gibt es hier: 


Aber nun kommen wir zu meinem Lesemonat Februar: 








6 Bücher habe ich geschafft, wow! 
Für mich ein richtig gutes Ergebnis und damit habe ich schon ein zehntel meines gesamten Jahresziel erreicht :D 
"Frozen Time" war das Sub Destroyer Buch. Ich habe es geliebt! Es war richtig gut und nur zu empfehlen! 
"Infernale" gab es vom Loewe Verlag. Leider hat mir das Buch so überhaupt nich gefallen. Meine Rezension dazu gibt es hier: *klick*
"Zorn und Morgenröte" OH MEIN GOTT!!!!!!!!!!!! Dieses Buch, diese Geschichte, die Charaktere. die Umgebung!!!! Es war einfach absoluter Wahnsinn! 
Hier meine Rezension dazu: *klick*
Das Buch kam als Überraschungspost vom One Verlag
"Blind Walk" ist auch wieder ein Sub Destroyer Buch. Mir hat es nicht so gut gefallen, eine ausführlichere Meinung gibt es dazu am 15.03. im Sub Destroyer Beitrag. 
"Die Flut" von Arno MUSSTE ich natürlich lesen, nachdem es hieß wir fahren auf seine Lesung in Trier :) Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und Arno hat es geschafft mir eine tolle Geschichte mit absolut furchtbaren und unsympathischen Charakteren zu verkaufen. 
Hier meine Rezension: *klick*
Und falls ihr lesen wollt wie unser Besuch bei der Lesung selbst fast zu einem Thriller geworden ist, habe ich hier noch mal den Bericht dazu für euch: *klick*
Last but not least habe ich dann noch "Talon" den zweiten Teil gelesen. Das Buch war gutes Mittelfeld, wie eben vom zweiten Teil einer Trilogie zu erwarten war. 
Hier meine Rezension: *klick*
Und an dieser Stelle noch mal Danke an den Heyne fliegt Verlag für das Buch! 

Das waren sie also, meine sechs gelesenen Bücher :) 


Die Kategorie Neues fällt heute ziemlich spack aus :D 




Ich hab noch mal alles abgesucht, mehr gab es wirklich nicht :D 
"All die schönen Dinge" ist ein ReziEx aus dem Oetinger Verlag.
Darauf freue ich mich wirklich wirklich sehr! 
Und "Die Flut" habe ich mir dann auf der Lesung noch mal gekauft um sie mir von Arno signieren zu lassen <3<3<3<3


Mein Top war definitiv und mit weitem Abstand und Schnappatmung und Herzrasen und Tränen vergießen und soooooooooooooooo viel Liebe 
Zorn und Morgenröte


Ich liebe das Buch, ich liebe das Cover, ich liebe die Geschichte, hach, ich liebe einfach alles!!! Last euch darauf ein, gebt der Sache eine Chance, mich hat es auch erst nach 100 Seiten erwischt, aber dann so richtig mitten ins Herz! Manche Bücher brauchen eben einfach zeit ihr Potenzial zu entfalten! 

Mein Flop war Blind Walk. 


Das Buch war leider nicht wie erwartet und hat eine Wendung genommen, die ich persönlich doof fand....


Da ich von der letzten Planung fast alles geschafft habe und nur ein Buch dazu gekommen ist, habe ich gar nicht so viel vor diesen Monat :) 


Ich werde mit "Nur ein Tag" jetzt noch beginnen und freue mich auch schon wahnsinnig darauf. 
Dan Brown ist immer noch ein Überbleibsel eines Sub Destroyers, aber ich will mich einfach noch nicht trennen und werde ihn hoffentlich diesen Monat noch lesen :D 

Das war dann auch schon wieder mein Monat Februar.
Wie sah es bei euch aus? Was habt ihr so gelesen, was ist eingezogen? 
Habt ihr noch ein paar Geheimtips, jetzt wo ich lesetechnisch fast in Freiheit bin? :D 

Bis bald 
Eure 

Kommentare:

  1. Huhu Nadja,
    ein schöner Rückblick von dir! "Die Flut" habe ich auch gelesen und mit den unsympathischen Charakteren hast du absolut recht. Meine Rezi kommt die Tage online. "Zorn und Morgenröte" lese ich gerade, mal schauen.
    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat März!
    Meinen Rückblick gibt es wahrscheinlich heute noch:-)
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war schon bei dir stöbern und liebe deine Art von Beitrag! Danke dafür!

      Löschen
  2. Guten Morgen Naddlpaddl,

    du hast wirklich nur zwei Neuzugänge? Ich kann mich da ja immer nicht so zusammen reißen *g*

    Ich hab leider nicht so viel geschafft, wie ich wollte :/

    Hier ist mein Monatsrückblick.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war gerade auf deinem Blog und hab da ein Kommi hinterlassen.
      Mein Gott ist der Blog wundervoll *_* Ich LIEBE ihn! <3

      Löschen
  3. Guten Morgen Nadja :)

    Da haben wir wohl das selbe Monatshighlight ♥ Ich habe "Zorn und Morgenröte" auch so sehr geliebt!!! Es war einfach toll ♥ Und auch den zweiten Band von "Talon" habe ich im Februar gelesen. Auch von mir bekam das Buch "nur" drei Sterne. "Infernale" konnte mich bisher auch so gar nicht reizen. Ich denke, von dem Buch lass ich mal lieber die Finger. Ich bin schon unglaublich gespannt darauf wie dir "All die schönen Dinge" und "Nur ein Tag" gefallen werden :) Hier kommst du zu meinem Monatsrückblick Ich wünsche dir einen tollen (Lese-)Monat :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  4. Okay, wenn ich mal einen Monat lang nur zwei neue Bücher bekomme, schmeiße ich eine Party :D Du hast meinen vollen Respekt für diese Leistung :D Insgesamt doch ein 1a Lesemonat (auch wenn ich keines der Bücher - außer Talon- kenne)!

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab einfach keine Zeit mehr, mir mehr anzufragen und Geld um welche zu kaufen hab ich auch keins :D da geht das ganz schnell, dass mal nur zwei Bücher einziehen :D

    AntwortenLöschen
  6. Zum Glück liegt "Zorn und Morgenröte" schon griffbereit im Regal! Bei so einer Begeisterung muss es schnell gelesen werden ;D

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)

    ich hab schon lange nicht mehr so viele Bücher in einem Monat gelesen deswegen: Hut ab und mach weiter so!
    Infernale habe ich vor kurzem jetzt angefangen und bis jetzt finde ich es einfach nur langweilig...

    Naja :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und noch liebe Grüße


    Alisia

    AntwortenLöschen