18. Dezember 2017

*Rezension* Dein Weg, meine Liebe von Alizeé Korte






Titel:         Dein Weg, meine Liebe

Autor:        Alizeé Korte

Verlag:       Selfpublisher

Seiten:       396

Schmetterlinge:  5





Vika Kreutzberg plant ihre neue Zukunft.
Etienne Jeancour will mit der Vergangenheit abschließen.
In der Gegenwart treffen sich ihre Wege.

14. Dezember 2017

*Rezension* Wir sehen uns beim Happy End von Charlotte Lucas






Titel:         Wir sehen uns beim Happy End

Autor:        Charlotte Lucas

Verlag:       Luebbe

Seiten:       557

Schmetterlinge:  5




Stell dir vor, Romeo und Julia erleben wunderbare Flitterwochen, die kleine Meerjungfrau bekommt ihren Prinzen und Hannibal Lecter wird zum kinderfreundlichen Veganer - Wie könnte die Welt aussehen, wenn jede Geschichte das Recht auf ein glückliches Ende hätte? Und was würdest du tun, wenn dir das Leben die Verantwortung für einen anderen Menschen gibt? Schenkst du ihm ein Happy End? Selbst wenn du nicht weißt, ob er das will?

13. Dezember 2017

Bloggen?! Warum überhaupt?

Hallöchen ihr Lieben,

irgendwie küsst mich im Moment dauernd die Muse und mir kommen durch Alltagsgespräche mit anderen Bloggern oder Autoren ständig Ideen für einen Blogbeitrag in den Kopf! Klingt jetzt so, als wäre das etwas Schlechtes, ist es aber gar nicht, im Gegenteil, es mach riesigen Spaß!
Vor ein paar Tagen brandete bei uns in der Blogger WhatsApp Gruppe kurz ein Gespräch darüber auf, dass doch einige aktuell den Spaß am bloggen verloren haben  und eher selten Beiträge tippen, weil die Ideen und die Energie fehlen und weil irgendwie alles gerade doof ist und nervt.
Daraufhin habe ich mir selbst die Frage gestellt, wie ist das bei mir. Geht es mir ähnlich? Warum bin ich eigentlich Blogger geworden und hat sich meine Einstellung zum Bloggen im Laufe der Jahre geändert?
Diese Fragen und meine Antworten darauf würde ich einfach heute gerne mit euch teilen. Vielleicht macht es dem ein oder anderen ja Mut zu lesen, dass Tiefs beim Bloggen ganz normal sind. Ähnlich wie in einer Beziehung. Aber ich bin auch gespannt auf eure Geschichten dazu und wir ihr dem Thema Bloggen gegenüber steht. In meine Überlegungen fließen auch Argumente wie Neid und Missgunst ein, die einem schnell mal den Spaß an der Sache verderben können, auch wenn das Bloggen eine Herzensangelegenheit ist.

12. Dezember 2017

Gemeinsam Lesen #244

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?
(Moni)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

9. Dezember 2017

Wie man es richtig macht!

Hallöchen ihr Lieben, 

aktuell sieht man immer wieder Posts, die darüber meckern, dass man als Blogger unpersönlich von einem Autor angeschrieben wurde, der sein Buch anbieten möchte. 


Hierbei kennen die "Dreistigkeiten"  (ich setze das Wort bewusst in Anführungszeichen, weil ich weiß, dass es eigentlich oft eine Übertreibung ist von Dreistigkeit zu sprechen) der Anfrager keine Grenzen. Es fängt schon beim falschen Blognamen oder auch dem Namen der Person an und hört schließlich damit auf, dass das angepriesene Buch als Anhang direkt dabei ist und man doch bitte innerhalb von 4 Wochen Rezensieren MUSS, ansonsten würde der Autor sich noch mal melden. 
Scheinbar sind viele davon überzeugt mit dieser Masche durchzukommen. Oder sie kommen sogar bei einigen Bloggern damit an?! Anders kann ich mir nicht erklären, warum hier nicht längst schon jeder Autor umgedacht hat und sich ein wenig Mühe dabei gibt keine Massenmail raus zu hauen.


8. Dezember 2017

*Rezension* Last Mile von David Baldacci






Titel:         Last Mile

Autor:        David Baldacci

Verlag:       Heyne

Laufzeit:       12h 46m

Schmetterlinge:  5




Seit einem Unfall kann Amos Decker, der Memory Man, nichts mehr vergessen. Fast wäre er an den unlöschbaren Bildern seiner traumatischen Vergangenheit zerbrochen. Aber nun hat er ein neues Lebensziel gefunden: Innerhalb einer Spezialeinheit des FBI klärt er ungelöste Schwerverbrechen. In seinem ersten Fall geht es um Melvin Mars, der seit zwanzig Jahren in der Todeszelle sitzt. Er soll seine eigenen Eltern ermordet haben. Doch Stunden vor seiner geplanten Exekution taucht ein Mann auf und behauptet, der Schuldige zu sein. Kann Decker ihm glauben? Ist Melvin Mars unschuldig und muss vor der Todesstrafe bewahrt werden? Oder wird ein hochgefährlicher Mörder auf freien Fuß gesetzt? Als ein Mitglied aus Deckers Team plötzlich spurlos verschwindet, zeigt sich bald, dass der Fall eine noch viel tiefergehende gesellschaftliche Sprengkraft birgt.

7. Dezember 2017

*Rezension* Animox-Die Stadt der Haie von Aimee Carter






Titel:         Animox-Die Stadt der Haie

Autor:        Aimee Carter

Verlag:       Oetinger

Seiten:       330

Schmetterlinge:  5




Dies ist der dritte Teil einer Reihe! Achtung Spoiler! 

Die Saga der Tierwandler: Der Kampf der Tierreiche tobt und Simon steckt mittendrin. Kaum ist er den tödlichen Gefahren des Schlangenreichs entkommen, erwartet ihn und seine Freunde schon das nächste Abenteuer. Die Suche nach den verschollenen Stücken jener Waffe, die einst dem sagenumwobenen Anführer aller Tierreiche gehörte, führt die Tierwandler in die Stadt der Haie. In den dunklen Tiefen des Pazifiks bekommt Simon es mit finsteren Gestalten zu tun. Und mit der Frage, ob er das Richtige wagt oder die Seinen gefährdet.

5. Dezember 2017

Gemeinsam Lesen #243

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.Nikolaus: Was steckt bei euch im Schuh? Feiert ihr Nikolaus? Gibt es Geschenke oder habt ihr sonstige Traditionen für diesen Tag oder macht ihr euch da gar nicht draus? (Frage von den Schlunzen)
*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

1. Dezember 2017

*Appvorstellung* Bookbeat + Rabattcode


 Hallöchen ihr Lieben,

wer uns schon länger verfolgt weiß ja sicher, dass wir beide super gerne Hörbücher bei längeren Autofahrten hören. Ich (Nadja) mache dies sogar täglich, weil ich einen Arbeitsweg von ca. 30 Minuten habe.
Im Hörbuch Bereich gab es aber lange Zeit nicht wirklich das, was ich gerne wollte. Ich habe mir etwas in der Art einer Flatrate vorgstellt, monatlich Betrag X zahlen und dafür so viel hören, wie man möchte. ich schaffe nämlich je nach Hörbuch auch mal gerne 4-8 im Monat :) Erst recht, wenn ich die Geschwindigkeit selbst einstellen kann.
 Und dann kam Bookbeat.de

28. November 2017

Gemeinsam Lesen #242

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.Wie stehst du zu dem Trend möglichst schöne und in Szene gesetzte Bilder zu machen? Siehst du dir diese Bilder lieber an oder ist es dir egal? Völlig überzogen oder absolut toll? (Frage von den Schlunzen)
   
*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

23. November 2017

*Rezension* Unsere verlorenen Herzen von Krystal Sutherland






Titel:         Unsere verlorenen Herzen

Autor:        Krystal Sutherland

Verlag:       CBT

Seiten:       384

Schmetterlinge:  5





Der 17-jährige Henry war noch nie verliebt. Kein Herzklopfen, keine Schlaflosigkeit, keine großen Gefühle. Bis seine neue Mitschülerin Grace vor ihm steht: in schlabbrige Jungsklamotten gehüllt, mit einem kaputten Bein und einer kaputten Seele. Ihre Zerbrechlichkeit macht sie in Henrys Augen nur noch schöner. Aber Grace lässt Henry kaum an sich heran – bis sie ihn eines Tages völlig unvermittelt küsst. Henry wagt es, zu hoffen. Doch irgendein ungreifbares Geheimnis scheint zwischen ihnen zu stehen ...

21. November 2017

Gemeinsam Lesen #241

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.Von welchem Autor/in, von dem lange nichts mehr erschienen ist, wünscht du dir ein neues Buch? 
(Sandra)
   
*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

20. November 2017

*Rezension* Moon Chosen von P.C. Cast






Titel:         Moon Chosen

Autor:        P.C. Cast

Verlag:       FJB

Seiten:       704

Schmetterlinge:  5




Mari gehört zum Stamm der Erdwanderer und ist die Tochter der Mondfrau ihres Clans, Erbin der einzigartigen Heilkräfte ihrer Mutter. Es ihre Bestimmung, einmal ihren Platz einzunehmen und die Frauen und Männer des Weberclans regelmäßig vom Nachtfieber zu reinigen. Doch sie birgt ein Geheimnis in der im Wald versteckten Höhle, in der sie lebt. Und sie fühlt sich noch nicht bereit, ihrem Schicksal zu folgen. Doch als ein todbringender Angriff ihre Welt aus den Angeln reißt, enthüllt Mari die Stärke ihrer Fähigkeiten und entschließt sich, sich selbst und ihr Volk zu retten. Ihr läuft ein Hund zu, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Ihr neuer Begleiter wird allerdings schon gesucht – von ihren Feinden. Als Mari dem Sohn des Anführers, Nik, begegnet, verspürt sie ein zuvor nie gekanntes Gefühl. Sie bricht die Gesetze des Clans und verbündet sich mit ihm, um die Kräfte zu besiegen, die sie alle zu zerstören drohen.

19. November 2017

Schlunzen basteln *Game of Thrones Edition*

Hallo ihr Lieben! 

Ich habe ja bei Büchersalat bei einem Gewinnspiel gewonnen! 
Ich hab selten Glück bei sowas und hab mich deswegen nur noch umso mehr gefreut!
Zu gewinen gab es eine Maske zum selber basteln aus dem Verlag ArsEdition.
Doch es war nicht irgendeine Maske, NEIN! Es war eine Maske aus meiner Lieblingsserie Game of Thrones. Ars Edition hat vier verschiedene raus gebracht:

  • Lennister Löwe
  • Weisser Wanderer
  • Schattenwolf
  • Drache


18. November 2017

*Rezension* Die Gabe der Auserwählten von Mary E. Pearson






Titel:         Die Gabe der Auserwählten

Autor:        Mary E. Pearson

Verlag:       One

Seiten:       349

Schmetterlinge:  5




Achtung! Dies ist Teil 3 einer Reihe! Spoilergefahr!

Lias Kampf geht weiter.
Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.
Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

14. November 2017

Gemeinsam Lesen #240

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4.Rezensierst du jedes Buch? Oder nur Rezensionsexemplare oder Bücher, die du unbedingt mit anderen teilen möchtest?
(Miriam


 *HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

9. November 2017

*Rezension* Das Herz des Verräters von Mary E. Pearson






Titel:         Das Herz des Verräters

Autor:        Mary E. Pearson

Verlag:       One

Seiten:       527

Schmetterlinge:  5

Kaufen bei:           



Achtung dies ist Teil 2 einer Reihe! Spoileralarm! 

Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod - und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit - doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen ... 


8. November 2017

*Rezension* Forever again von Lauren James






Titel:         Forever again

Autor:        Lauren James

Verlag:       Loewe

Seiten:       384

Schmetterlinge:  4

Kaufen bei:           


Auf einer Burg in Schottland verliebt sich Kate in Matthew, an Bord eines Segelschiffes sieht sie ihn wieder und schließlich begegnen sich die beiden an der Universität von Nottingham. Allerdings liegen zwischen diesen drei Ereignissen fast 300 Jahre ...
Immer wieder kreuzen sich die Wege von Katherine und Matthew, jedes Mal verlieben sie sich unsterblich und jedes Mal bringt der Lauf der Weltgeschichte sie auf tragische Weise auseinander. Doch wie oft kannst du die Liebe deines Lebens verlieren?

Nottingham, 2019: „Das nächste Mal ziehen wir irgendwohin, wo es warm ist“, seufzt Matt und küsst Kate leidenschaftlich.

Carlisle 1745, während des Jakobiteraufstands: Matthew legt seine Hände um Lady Katherines Taille, um ihr auf den Kutschbock zu helfen. Einen langen Moment blicken sie sich in die Augen.

Southampton, 1854: Als Junge verkleidet tritt Katy in den Dienst von Kriegsjournalist Matthew Galloway. Hoffentlich merkt er nicht, dass sie eine Frau ist.

Nottingham, 2039: Beim Googeln entdeckt die Biologiestudentin Kate ein Foto ihres Laborpartners Matt. Doch das Foto ist bereits zwanzig Jahre alt. Wie kann das möglich sein?
 

7. November 2017

Gemeinsam Lesen #239

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Gibt es eine übergeordnete Thematik (Geschwister, Magie, Diebe, Bücher,...), die du in Büchern besonders magst und bevorzugt liest?  
(Diana)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

1. November 2017

*Rezension* Flugangst 7a von Sebastian Fitzek






Titel:         Flugangst 7a

Autor:        Sebastian Fitzek

Verlag:       Droemer

Seiten:       400

Schmetterlinge:  5

Kaufen bei:           


Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt.
Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen.

Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin.
Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet.
Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen.
Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben ...


31. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen #238

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Welches Buch, das genau deinem Genre entspricht oder einer deiner Lieblingsautoren geschrieben hat, hat dich maßlos enttäuscht?(Sandra)

*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

30. Oktober 2017

*Rezension* So klingt dein Herz von Cecelia Ahern






Titel:         So klingt dein Herz

Autor:        Cecilia Ahern

Verlag:       Fischer

Seiten:       480

Schmetterlinge:  5

Kaufen bei:           


Die junge Laura lebt im Verborgenen im Westen Irlands. Niemand weiß, dass sie eine ganz besondere Fähigkeit besitzt: Sie kann jede menschliche Stimme, alle Tiere und jedes Geräusch der Welt nachahmen. Als der Toningenieur Solomon im Wald auf Laura trifft, fühlt er sich sofort magisch von ihr angezogen. Doch auch Solomons Lebensgefährtin, die Regisseurin Bo, ist fasziniert: Sie möchte einen Film über die geheimnisvolle Laura drehen. Über Nacht findet sich Laura in unserer lauten, modernen Welt wieder. Kann ihre Gabe ihr dabei helfen, das Glück zu finden – und die Liebe?

27. Oktober 2017

*Rezension* Quäl das Fleisch von Monica J. O`Rourke






Titel:         Quäl das Fleisch

Autor:        Monica J. O'Rourke

Verlag:       Festa

Seiten:       160

Schmetterlinge:  5




Achtung, ab 18!

Zoey wusste nicht, was echter Schmerz ist.
Nachdem sie in Manhattan entführt wurde, wird Zoey in einen Bunker verschleppt und Opfer der abartigen Fantasie eines kranken Mannes. Doch sie ist nicht die einzige Gefangene, in Käfigen vegetieren dutzende Frauen vor sich hin. Täglich werden sie gequält …
Doch sie lernt schnell: Echter Schmerz ist etwas zwischen Ekstase und Pein ...


26. Oktober 2017

Ich und die Bücher

Hallo ihr Lieben! 

Ich habe in letzter Zeit des Öfteren darüber nachgedacht, wie ich eigentlich angefangen habe zu lesen und in wie weit sich mein Leseverhalten bis heute verändert hat. 
Und weil ich finde, dass dies ein schönes Thema ist und ich mich auch für eure Geschichten interessiere wollte ich euch nun einfach meine erzählen. 
Gelesen habe ich eigentlich schon immer. Meiner Mutter erzählt immer, dass ich das schon ein wenig konnte bevor ich in die Schule bin. Und sobald ich es dann in der Schule gelernt habe, gab es kein Halten mehr. Ich habe ALLES gelesen. Zeitung, Beipackzettel von Medikamenten, einfach ALLES was ich in die Finger bekommen habe. Aber so richtig richtig, hat es dann erst begonnen als mein Onkel Wind von der Sache bekommen hat. Da er selbst gerne und viel liest und Lehrer für Sonderpädagogik ist, hat er sich an der Stelle wohl verpflichtet gefühlt mich zu fördern und so war ab diesem Zeitounkt jedes Jahr an Weihnachten der Besuch meines Onkels DAS Highlight, denn dann ging es entweder in die Buchhandlung und ich durfte mir ein Buch aussuchen oder er 
hat mir was tolles mit gebracht! 

25. Oktober 2017

*Rezension* Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo






Titel:         Das Lied der Krähen

Autor:        Leigh Bardugo

Verlag:       Knaur

Seiten:       592

Schmetterlinge:  5

Kaufen bei:           


Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …


*Gewinner* The hate u Give

Hallo ihr Lieben! 

Wir haben ja noch ein Gewinn Spiel offen und eigentlich sollte der Gewinner gestern zusammen mit dem Gemeinsam Lesen Post online gehen, aber irgendwie... wie das Leben halt so ist :D Haben wir das Losen einfach nicht geschafft, deswegen möchte ich das jetzt nachholen und euch den Gewinner präsentieren:

 


24. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen #237

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Habt ihr Seelenbücher, die euch bis heute in Erinnerung geblieben sind?
(Kim )
 
*HIER* könnt ihr euch schon die Frage für nächste Woche anschauen und Vorschläge für die vierte Frage machen!


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

20. Oktober 2017

*Kurzmeinung* zu "The Hate u give" + Gewinnspiel

Nachdem "The Hate u give" gefühlt ÜBERALL zu sehen war, musste ich meinem inneren Gruppenzwang nachgehen und mir das Buch ebenfalls besorgen :) Und es dauerte auch nicht lange, bis es dann bei mir einzog.

Allerdings wurden wir nicht so richtig warm miteinander. Ich gebe zu, dass ich mal wieder den Klappentext nicht anständig gelesen habe und mich von den Meinungen habe blenden lassen - und das ist so überhaupt nicht mein Thema.....

Aber.....

Pech für mich - Glück für euch :)

Wer möchte "The Hate u give" gewinnen?
Dann verratet mir was ihr von dem Buch erwartet, und schon seid ihr im Lostopf.



Ende des Gewinnspiels ist Montag - 23.10.2017, 18 Uhr. Der Gewinner wird am Dienstag zusammen mit der Aktion Gemeinsam Lesen bekanntgegeben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist schlunzenbuecher.de. Wir bedanken uns für das Bereitstellen des Buches bei cbt. Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden. Meldet sich der Gewinner nicht binnen von 3 Tagen, verfällt der Gewinn.  

*Rezension* Saving Grace - bis das dein Tod uns scheidet




Titel:         Saving Grace

Autor:        B.A. Paris

Verlag:       Blanvalet

Seiten:       352

Schmetterlinge:  5      

Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar. Die dreiunddreißigjährige Grace ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Jack sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt doch niemals zu? Warum umgibt ein hoher Zaun Jacks und Graces wunderschönes Haus? Doch wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer – wirklich immer – an ihrer Seite …


19. Oktober 2017

*Rezension* Die magische Pforte der Anderwelt von Sandra Regnier






Titel:         Die magische Pforte der Anderwelt

Autor:        Sandra Regnier

Verlag:       Carlsen

Seiten:       336

Schmetterlinge:  5

Kaufen bei:           


Die unterirdischen Gassen Edinburghs sind für die 16-jährige Allison nichts weiter als eine Touristenattraktion. Bis sie bei einer Führung mit ihrer Schulklasse aus Versehen eine mysteriöse Pforte öffnet und unsägliches Chaos anrichtet. Denn von nun an heftet Finn sich an ihre Fersen, der zwar verdammt gut aussieht, aber leider ziemlich arrogant ist und obendrein behauptet, ein Elfenwächter zu sein. Er verlangt von Allison, das Tor zur magischen Welt wieder zu schließen. Doch wie soll sie das anstellen, wenn sie noch nicht mal an die Existenz von Elfen glaubt?