12. Februar 2015

Lesen ist Nebensache!

Hallo ihr Lieben! 

Das hier ist jetzt ein bisschen Off Topic, aber vielleicht hat ja der ein oder andere Lust mir mir ein bisschen darüber zu quatschen oder aber ihr habt Tipss für mich :)

Im Moment ist Lesen bei mir wirklich Nebensache...Auch deswegen gibt es hier auf dem Blog gerade eher weniger zu berichten. Doch ich habe eine andere Sucht als Ausgleich gefunden. Ich suchte Serien! Ich verbringe meine freie Zeit im Moment eigentlich nur damit Serien zu gucken. Dabei kann ich prima entspannen und meine aktuelle Serie fesselt mich mehr als es auch nur ein Buch im letzten Jahr konnte, traurig aber wahr... 
Aber ich dachte mir, statt einfach nur einen Laberpost darüber zu machen wie schlimm Leseflauten doch sein könne würde ich euch lieber gerne an den drei Serien teilhaben lassen, die ich wirklich wirklich gucke... Es gibt mehrere die ich angefangen habe, doch diese drei verfolge ich! Und vor allem liebe ich sie! 
Fangen wir da an wo alles begann: 



Ich liebe Walking Dead! Ich habe anfangs nicht gedacht, dass diese Serie wirklich was für mich sein könnte. Doch irgendwann erzählte mir mein Stiefvater das meine Mutter nahezu süchtig danach ist und ich dachte mir, wenn die die gut findet könnte sie mir auch gefallen. Die Serie hatte mich schon nach der ersten Folge! Ich mag es, dass es hier nicht um die Apokalypse an sich geht, doch die Serie erzählt was passiert wenn die Menschheit nahezu ausgerottet ist und schildert den Überlebenskampf kleiner Gruppen in einer Welt, die von Zombies regiert wird. Wahnsinnig guter Stoff! Ich mag es auch gerne blutig und eklig und komme bei dieser Serie wirklich voll auf meine Kosten. Wirklich cool und fesselnd. Ich bin jetzt Mitte der dritten Staffel, habe leider etwas länger nicht mehr weiter geguckt, doch das wird sich bald ändern, sobald ich meine aktuelle Serie auf den neusten Stand gebracht habe! Ich denke kjeder der Zombie Filme gut findet, wird auch diese Serie mögen. Doch sie kann noch so viel mehr. Ich liebe die ganzen Liebes Geschichten und die Intrigen die gesponnen werden. Richtig gut gemacht! 

Aber kommen wir nun zu Serie Nummer zwei,die eigentlich Nummer eins ist, denn sie ist mein unangefochtener Liebling: 


Oh ja, auch ich bin Game of Thrones süchtig! Hier bin ich auf dem Aktuellen Stand und warte sehnsüchtig auf Staffel fünf, die ja nun bald erscheint! Ich liebe G.R.R. Martin für die Welt die er hier erschaffen hat! Man muss erst mal die Fantasy für so etwas haben. Doch das reicht nicht aus! Er muss ein wahnsinns Gedächtnis haben indem er diese ganezn Figuren unterbringt und vor allem muss er darauf achten keine Logik Fehler zu begehen und die Geschichten sinnvoll und vor allem logisch miteinander zu verknüpfen! Ganz großes Kino, wirklich! Ich finde auch jeden einzelnen Schauspieler wahnsinnig gut gewählt. Ebenso die Charaktere an sich, sind eigentlich alle super unsd vielschichtig. Man lernt über jeden immer wieder etwas neues und lernt neue Seiten kennen, die man vorher nicht einmal erahnt hätte. Ich liebe die Serie einfach und hoffe das ich bald mal mit den Büchern anfangen kann. Mein Freund hat gelesen und die Serie geguckt und meint, dass schon ein paar wesentliche Unterschiede bestehen. So wie das ja immer ist :D 
Mein Favorit ist ürigens Daenerys! Wenn ich für jemanden lesbisch werden würde, dann für sie! :D
Ich freue mich schon total, denn ich werde dieses Jahr im Juni G.R.R. Martin auch live erleben können. Somit geht ein großer Traum in Erfüllung. Aber da werde ich noch einen gesonderten Bericht zu schreiben. 

Last but not least, der aktuelle Grund warum ich kaum ein Buch anfasse: 


Mein Gott diese Serie ist so verdammt gut! Eigentlich habe ich damit aus Langeweile heraus begonnen. Ich hatte wie so oft keine Lust zu lesen und wollte mir irgend eine Serie angucken. Dann hab ich mich dunkel erinnert, dass diese Serie in verschiedenen Bücher Gruppen Diskussions Thema war und zack war die erste Folge an. Und schon ab da war es um mich geschehen! Ich finde die Idee dahinter total gut. Leute aus der Märchen Welt kommen in eine extra für sie erschaffene Stadt und wissen nicht mehr, dass sie eine Märchenfigur waren, geschweige denn wer sie waren. Geniale Idee! Ich bin gerade bei Folge sechs der vierten Staffel. Die gucke ich auf Englisch. Und ich warte sehnsüchtig das der zweite Teil der vierten Staffel bald erscheint, denn bis jetzt gibt es nur die erste Hälfte der Staffel und eigentlich will ich nicht, dass ich jemals aushören muss zu gucken! Die Serie ist so spannend! Meistens bleibt es auch nicht bei einer Folge, weil jede Folge so viel mehr Fragen aufwirft und ich jedes Mal hoffe in der nächgsten Folge dann die Antworten zu finden! Wirklich wirklich eine super geniale Serie. Die Special Effects sind zwar etwas schlecht gemacht, aber ich finde, da kann  man gut drüber hinweg sehen! Auch das Spin Off der Serie habe ich mir schon angeguckt. Das fand ich allerdings nicht so gut. Da bleibe ich doch lieber bei der Hauptstory! 

Nun seid ihr dran. Was guckt ihr denn so für Serien? Welche Serie könnt ihr mir denn noch empfehlen, falls ich wieder Wartezeit auf neue Staffeln überbrücken muss? 
Guckt ihr eine meiner Serien auch und könnt oder wollt dazu etwas sagen??? Immer her mit euren Kommentaren! Ich bin ständig auf der Suche nach Leuten mit denen ich mich über meine zweite Sucht austauschen kann :D 

Eure 

Kommentare:

  1. ich kann dich richtig gut verstehen. göga und ich sind auch serien-junkies:0)

    walking dead ist sogar für mich - als nicht-zombie-möger absolut klasse.
    davon hat göga die bücher grade gelesen. sind wohl sehr brutal (also nix für mich),
    aber ihm haben sie gefallen.

    das lied von eis und feuer.... also die serie ist richtig gut verfilmt, aber trotzdem kann
    sie nicht gegen die bücher ankommen. die sind sooooviel umfangreicher und einfach
    nur grandios. du solltest mal einfach mit dem ersten anfangen!

    once kenne ich nicht, aber da sag ich danke für den tip. werde ich mal nach schauen!

    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich will auch unbedingt mit den Büchern anfangen.aber irgendwie muss man sich ja immer überwinden,sind ja dicke Schinken 😀

      Löschen
  2. Bei deinen drei LieblingsSerien kann ich dich nur all zu gut verstehen, denn sie sind in aller Munde. GoT hab ich mir vorgenommen noch dieses Jahr zu schauen, aber erst will ich mich auf den Stand bei den Büchern bringen - Bd. 9 und 10 stehen bereit!
    OUAT habe ich von einer sehr sehr guten Freundin empfohlen bekommen und geifere nun Staffel 3 entgegen und bei The Walking Dead bin ich auch süchtig, wie mein Mann - einfach genial gemacht die Sendung, vor allem das Make up!

    Was ich dir noch empfehlen kann, wenn nicht schon gesehen, Breaking Bad - genial hoch 10!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich die erste Folge geguckt und fand die so scheiße das ich nicht weiter gucken will und werde!ich hasse diesen Typen einfach,also den Lehrer. Nervt mich total!

      Löschen
  3. Huhu,
    also ich merke mal wieder, ich bin so gar kein "Fernseh-Typ". Ich schaue generell selten Fernsehn, weil mich einfach so vieles nicht interessiert und kenne daher die meisten bekannten Filme und Serien nur vom erzählen, oder eben gar nicht.
    Die einzige Serie, die ich total gerne gucke & wo ich alle Staffeln auf DVD habe und um die 30x mal rauf und runter geguckt habe, ist "Türkisch für Anfänger".
    Ich wollte mal mit Pretty little liars & Godsip Girl anfangen, aber da ist nichts draus geworden.
    Und bei Serien, die im TV laufen, habe ixh einfach kein Durchhaltevermögen. Meist höre ich schon nach der zweiten oder dritten Folge auf.

    Ich verkriech mich dann doch wieder mit meinem Buch im Bett. :)

    Alles Liebe :))
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich gucke wenig bis gar kein Fernsehen,gucke die Serien alle auf meinem Laptop im Bett :)
      An mir gehen also die meisten Sachen auch vorbei und ich erfahre immer als letzte von irgendwelchen tollen Serien oder filmen :D

      Türkisch für Anfänger fand ich auch total gut. :)

      Löschen
  4. Hey :)
    Ich kenne zwar nur Game of Thrones... aber dafür darf man ruhig mal die Bücher Bücher sein lassen xD Also mach dir keine Vorwürfe wenn du nicht so viel liest ^-^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Sooohooohooo ^^ Die Liste ist fertig :D

    Also ich liebe TWD und auch GoT, wobei ich bei GoT noch nicht wirklich Lust hatte, die Bücher zu lesen, aber vielleicht überkommt mich das nochmal *hihi*. Bei Walking Dead nervt es mich grad schon so, dass ich die neuste Folge schon aufgenommen habe, aber noch nicht anschauen kann >.< (ich schau die Serien immer mit meinem Freund zusammen ^^). Tipps hab ich, wie versprochen ^^, auch eingepackt:

    Dexter! Ein grandioser Serienmörder, der als Blutspurenanalytiker bei der Polizei arbeitet ^^ Dexter ist einfach super toll. Eine intelligente Serie mit einem sympatischen Serienmörder, den man direkt liebt. Allerdings muss man 3 Folgen durchhalten, bis man wirklich süchtig ist. Aber es lohnt sich :) Die Serie ist schon abgeschlossen und gibts bei den üblichen und bekannten VoD-Anbietern ^^

    True Blood: Die Erfindung von synthetisch hergestellten Blut (True Blood ^^) hat das Schattendasein der Vampire beendet und sie leben nun unter den Menschen. Die ersten Folgen waren gewöhnungsbedürftig, aber später ist man zum einen total in Eric Northman verliebt, und zum anderen einfach nur noch gespannt, wie es weiter geht ^^ Hierzu gab es übrigens eine Buchvorlage (Sookie-Stackhouse-Buchreihe von Charlaine Harris), welche ich auch noch nicht gelesen habe (Schande über mein Haupt ^^).

    Breaking Bad: Eigentlich ist schon alles dazu gesagt; der Chemielehrer Walter White bekommt die Diagnose "Krebs" und möchte für seine Familie möglichst schnell, viel Geld zurück legen, damit seine Lieben nach seinem Tod versorgt sind. Also fängt an er mit einem ehemaligen Schüler, Jesse Pinkman, die chemisch hergestellte Droge "Crystal Meth" zu kochen. Mein Freund und ich haben aber auch erst vor Kurzem die Serie angeschaut und es ist zurecht ein mehrfach prämiertes Meisterwerk.

    und jetzt: die Serie aller Serien. Ich liebe sie!
    Modern Family! "ganz normale" Geschichten einer großen Familie ^^ eher durch Zufall beim abendlichen Rumzappen bin ich damals über diese Serie gestolpert und seitdem lässt sie mich nicht mehr los. Ich bin ein fröhlicher Mensch und lache viel, aber dass eine Serie es schafft, dass ich Bauchweh und schon fast Atemnot bekomme vom Lachen, ist sehr sehr selten ^^ Bei RTL Nitro läuft zur Zeit die vierte Staffel (immer Donnerstags - WUUUHUUU), einfach mal reinschalten (es gibt keine großen Spoiler ^^) und mitlachen und in diese tolle Familie verlieben *-*

    So....fertig :D glaub ich ^^ und direkt als Serienjunkie geoutet ^^ Aber du hast recht, zur Abwechslung und zum Abschalten sind Serien einfach toll..

    LG
    Eva von Astis Hexenwerk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf deinem Beitrag hab ich den ganzen tag schon gewartet ;)
      Also ich mag breaking bad überhaupt nicht.die erste Folge War einfach doof und ich konnte mich nicht dafür erwärmen.
      Dafür sagen mir aber dexter und true blood zu. Bis jetzt fand ich die beschreibungen immer recht fad aber deine worte lassen die serien gleich interessanter wirken :D

      Was ich wohl demnächst anfange ist arrow weil es mir nun schon an mehreren ecken empfohlen wurde. Mal sehen wie mir das dann so gefällt.

      Löschen
  6. Once upon a time suchte ich zur Zeit auch. Ich habe letzte Woche angefangen und bin jetzt bei Staffel 2 Folge 7. Und auch mich hält sie vom Lesen ab :D
    Serien, die ich auch nur so verschlinge sind z.B. noch Grey's Anatomy und Flashpoint. Auch Pretty Little Liars finde ich klasse.
    Gamne of Thrones möchte ich auch noch anfangen, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, das es mir gefallen würde..

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Nadja,

    ich bin auch ein großer Walking Dead Fan! Leider gefällt mir die vierte Staffel bisher noch nicht so wirklich (bin bei Folge 9 oder so). Bis zur achten Folge ist nicht wirklich viel passiert und ich hoffe jetzt ganz doll, dass es ab nun wieder bergauf geht. Es wäre wirklich schade, wenn meine Lieblingsreihe ihr Niveau nicht mehr halten kann :-(

    Von Game of Thrones habe ich die ersten zwei Folgen gesehen und fand sie ganz ok, aber mehr auch nicht. Daher habe ich dann nicht mehr weitergeschaut. Da alle so von der Serie schwärmen, waren wohl meine Erwartungen einfach zu hoch. Meine Freundin meinte allerdings, dass ihr die Serie auch erst ab Folge 5 gut gefallen hat. Vielleicht gebe ich GoT dann irgendwann noch mal eine Chance. Denn die Bücher sind echt klasse!

    Once upon a time finde ich auch gut. Ich mag vor allen Dingen die bösen Charaktere in der Serie ;-) Allerdings habe ich bisher nur die erste Staffel gesehen. Ich habe allerdings auch schon gehört, dass das Spin Off überhaupt nicht gut sein soll.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen