15. Juli 2015

schlunzige Wochenplauderei - KW 29


Hey ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für die schlunzige Plauderei :)

In der vergangenen Woche hab ich nicht so richtig viel gelesen. In der Leserunde bei LB hatte ich "Aquamarin" von Andreas Eschbach gewonnen, was dann auch ankam und sofort von mir aufgerissen wurde. Hach, das glitzert und funkelt auch schon wieder so schön, ich gerate noch ganz ins Schwärmen bei den tollen Büchern!

auf dem Bild kann man das gar nicht richtig sehen, aber in echt ist es wirklich der Hammer!




Am Wochenende war ich "spontan" in München :) Jaja, ist ja fast um die Ecke und so... Lach.... Okay, also von vorne:


Ich hab ja noch ein weiteres großes Hobby, wie viele von euch schon wissen. Und zwar "sammel" ich ja Tragetücher (solche langen gewebten Stoffstücke, mit denen man sein Baby um sich wickelt.. Ganz tolle Sache - man hat immer die Hände frei und das Kind sicher an sich, muss keine Angst haben dass es abhanden kommt unterwegs und das Kind sieht auch mal was anderes als immer nur die Beine von irgendwelchen Erwachsenen, wenn es im Kinderwagen liegt - gott, über das Thema könnte ich stundenlang philosophieren!) ...
Einer der Hersteller dieser Tücher veranstaltet jedes Jahr im Juli eine "Fanparty". Man bestellt sich dann ein Ticket, fährt nach München und hat da einen schönen Tag mit ganz vielen Leuten, die genauso bekloppt sind wie man selbst -  ähnlich wie eine Buchmesse *lach*
Jedenfalls wollte ich da gar nicht hinfahren, weil wegen zu weit (München ist knapp 600 km weg von mir) und zu teuer (179€ kostet das Ticket) und zu viele dumme Leute (hatte ein bisschen Ärger mit diversen Leuten) und weil ich dachte dass es sicher kein Spaß ist mit zwei Kindern dahin zu fahren, und mein Mann hatte sicher auch keine Lust. Naja... Dann verging ein bisschen Zeit und letzte Woche hab ich plötzlich festgestellt:
- die dummen Leute haben alle abgesagt und fahren gar nicht hin
- die Zugfahrt gibts zum Schnäppchenpreis
- für die 179€ Ticketpreis kriege ich das Tuch was man dort geschenkt bekommt ganz sicher wieder verkauft
- mein großer ist sowieso bei Oma und mein Mann arbeiten.

Somit hatten sich alle meine "Probleme" in Nichts aufgelöst und ich habe mir kurzfristig ein "Last-Minute-Ticket" gebucht, bin am Samstag morgen um halb 4 mit dem kleinen die Tür raus und war am Samstag abend um 23:45 Uhr wieder zuhause. Ich hatte einen super sonnigen und tollen Tag und bin sau glücklich doch hingefahren zu sein!

Was hat das ganze jetzt mit Büchern zu tun? Abgesehen davon dass so ein Treffen wirklich wie eine Buchmesse ist, habe ich mir am Bahnhof trotz absolut überfülltem Rucksack noch ein Buch gekauft :)
Ich hab zwar noch nicht reingeschaut, aber ich MUUUUUSSSTE es haben... ihr kennt das doch sicher, oder? ;-)

Ich hab nämlich noch letzte Woche erst gedacht "Mensch... die Susanne Fröhlich.... das wäre doch mal wieder was, wenn die endlich mal weiterschreiben würde" - und prompt liegt da doch tatsächlich ein aktuellstes Buch von ihr in der Buchhandlung in Mannheim am Bahnhof? Ich bin bald ausgeflippt! Peinlich war allerdings der Moment als ich bei Amazon geschaut habe und gesehen habe dass dieses Buch schon im März veröffentlich wurde. Oh man... Das ist sowas von an mir vorbei gegangen!
Aber jetzt hab ichs, und bin super glücklich darüber :)

So, und nun zur neusten Überlegung: Heute morgen im Auto hab ich mir gedacht, wie wäre es denn, wenn wir die schlunzige Wochen Plauderei in Zukunft über youtube laufen lassen? Wir überlegen ja schon ewig ob wir nicht irgendwie mal ein youtube video drehen... würdet ihr so was sehen wollen?


Habt ne schöne Woche! Nächste Woche gibts den Bericht von Fr. Poznanski <3


Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Von der Poznanski habe ich bisher nur Saeculum gelesen. Es hat mir sehr gut gefallen, deshalb würde ich gerne noch was von ihr lesen. Bin gespannt auf deine Rezi.
    Tragetücher! Da sprichst du was an. :-) Ich habe sie geliebt! Mein Sohn ist inzwischen schon 12, aber das Tragetuch habe ich immer noch. Ob ich dafür 600 km fahren würde, glaube ich eher nicht. Dennoch kann ich dein faible sehr gut nachvolllziehen.
    Youtube: ich schaue auf youtube eher keine Buchbesprechungen an, aber ich kann mir trotzdem gut vorstellen, dass dein Kanal als Ergänzung zum Blog sehr gut ankommen würde.
    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten morgen :-)

      Ja, ich bin süchtig nach trageTüchern... 😃 ich habe aktuell ca 20 Stück, von 100-1500€ ist alles dabei! Die sind hier immer im ständigen Wechsel :-) aber das erste werde ich auf jeden Fall auch als Andenken behalten!
      Mein Sohn ist jetzt Grade zwei jahre geworden, wird aber noch sehr gerne getragen.

      Danke für deine Meinung zu YouTube :-)

      LG
      Steffi

      Löschen