1. Juli 2015

Summi's Monatsrückblick Juni 2015

WOOOOW - es ist schon das halbe Jahr vorbei... Heftig! 
Dafür hab ich echt wenig gelesen bisher, aber gut - ich hab ja aufgehört mich darüber aufzuregen. Und wenns so weitergeht wie im ersten halben Jahr komme ich trotzdem auf knapp 60 Bücher, damit bin ich eigentlich doch ganz zufrieden. In der ersten Hochrechnung also alles okay :) 

Dieser Monat war ein Durchschnittsmonat. Weder besonders gut, noch besonders schlecht. Alles im grünen Bereich. Aber er steht eindeutig unter dem Motto:

Vorab-Exemplare :) Warum, seht ihr hier in meinen gelesenen Büchern:



Diesen Monat habe ich 4 Bücher gelesen. Und 3 davon sind noch nichtmal erschienen *lach*
Bei einem darf ich euch gar nicht verraten, welches Buch das überhaupt war. Es erscheint erst im September, war aber wirklich eine nette Lektüre. Ich werde euch zu gegebener Zeit intensiv davon berichten :)

Das zweite Buch war "Monday Club". Dieses erscheint ja nun schon Mitte Juli - ihr müsst euch auf

eine Rezi also nicht mehr allzu lange gedulden. Allein das Cover ist doch schon wirklich toll, oder? So ein Buch muss einfach im Regal stehen! Und ich bin ja Reihen-Fanatiker, das lässt mein kleines Blogger Herz sofort höher schlagen wenn ich weiß, dass ich noch zwei weitere Bücher mit einem solch tollen Cover bekommen kann - auch wenn die wohl leider noch ganz schön lange auf sich warten lassen.


Das dritte vorab-Exemplar ist "Layers" von Ursula Poznanski. Das habe ich ja schon ein paar mal diese Woche hier vorgestellt (sowohl in unserer neuen Kategorie "schlunzige Wochen-Plauderei", als auch bei gemeinsam Lesen.   Das Buch ist wirklich der absolute Hammer! Freut euch auf meine Rezension, die leider erst im August erscheinen wird, wenn das Buch auch erscheint! 



Das dritte Buch was ich gelesen habe ich "Bookless". Dies war der erste Teil der Trilogie. Eigentlich wollte ich gerne den zweiten Teil auch noch lesen, aber mir kam da was dazwischen. Mehr dazu bei Gelegenheit ;) Ja... ich bin heute besonders mystisch... ich weiß :) 




ja.... eiiiigentlich wollte ich schon vor einer Woche einen Neuzugänge-Post erstellt haben, aber irgendwie kam es dann doch nie dazu. Also muss ich sie nun hier mit einbauen und hoffen, euch nicht mit dieser Flut an Neuzugängen zu überhäufen :)

Irgendwie... habe ich letztens die Fotos gemacht... und nun finde ich sie nicht mehr. Habe die Bücher allerdings jetzt schon alle ins Regal geräumt und kann nicht mehr genau sagen, welche jetzt wirklich aus Juli sind :-/ Tja, nun müssen wir es auf "Gut Glück" machen und hoffen dass ich alle erwischt habe :) Da es schon recht dunkel ist und meine Handykamera halt nur ne Handykamera ist, sind die Bilder nicht so der Kracher - ich bitte es zu verzeihen :)


Layers habe ich bei Loewe in der Blogger-Aktion als Vorab-Rezi-Exemplar gewonnen
Zeugenkussprogramm stand heute als Überraschungspost von Lübbe noch auf den letzten Juni Tag vor der Tür (zusammen mit einem knallroten Lippenstift, einem netten Brief und einem süßen Schlüsselanhänger!
Spirit ist ein Rezi-Exemplar, ebenso "der Tag an dem wir begannen die Wahrheit zu sagen" und auch "After love" (beide vom Blogger Portal von randomhouse)
Das Juwel hat mir der Fischer Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt



Luzie & Leander 1&2 habe ich mir ertauscht
Dark Wonderland und unendlich wir habe ich aus einem Wanderbuchpaket gefischt
Und Monday Club habe ich als vorab-Exemplar bekommen :)


Diese 3 Bücher waren in meinem Gewinner-Paket von Fischer, was ich bei Lovelybooks bei der Monatschallenge gewonnen habe. 
Leider sagen mir alle 3 Bücher nicht zu, bzw. besitze ich "tiefe Wellen" schon. Wenn jemand von euch interesse hat, sagt mir Bescheid, vielleicht können wir ja tauschen oder so :)



Elias und Laia und die Vernichteten habe ich mir ertauscht. 
"Ein Glück für immer" und "die Anatomie der Nacht" habe ich zusammen mit "Mystic City 3" (Was leider so hoch in meinem Regal steht, dass ich grade nicht dran komme) von meinen weltbesten Freunden zum Geburtstag bekommen und mich mega mäßig gefreut <3 Jedes Jahr wünsche ich mir Bücher zum Geburtstag und nie kriege ich welche - aber dises Jahr hab ich endlich welche bekommen und mich wwwwiiiiirrrkliiiiichhhh wie verrückt gefreut :) 




Mein Top war eindeutig Layers! Das Buch war so unglaublich gut und spannend und hach... Poznanski halt! Das hat sogar das Potenzial mein Jahreshighlight zu werden, wirklcih! 

Ich hab kein direktes Flop Buch, aber Monday club war von allen vieren das schlechteste. Warum, erfahrt ihr dann in zwei Wochen in meiner Rezension!


Hier ist mein aktueller Lese- und Rezensionsstapel :) Die will ich diesen Monat auf jeden Fall alle lesen!


Dieses Bild kommt euch ja schon bekannt vor, das habe ich grade eben ja schon gepostet - und deswegen liegt hier auch noch "die Verratenen" mit drauf. Das Buch ist natürlich kein Neuzugang, aber ich habe Nadja versprochen es mit ihr zusammen zum Sub Destroyer zu lesen! 

So, wer wettet für mich, wer wettet gegen mich? :-D 7 Bücher im Juli und eins ist noch unterwegs zu mir. Was denkt ihr, schaffe ich das? Was wollt ihr im Juli unbedingt lesen und seid ihr mit eurem Juni zufrieden?

Bis Bald, 
eure





Kommentare:

  1. Hallo Summi :)
    Ich bin ganz zufrieden mit meinen Juni-Büchern. Aber dazu verfasse ich morgen noch einen Blog-Post. Dem Juni widme ich die ganzen Neuerscheinungen, die rauskommen! Ich freue mich schon drauf.
    LG Nina
    www.amazingbookworld.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Summi :)

    Du machst es ja spannend :) aber klar, wenn es noch nicht verraten werden darf, vor dem ET geht`s nicht anders. Hauptsache Dir haben die Bücher gut gefallen.
    Deine Neuzugänge finde ich klasse, da würde ich mir am liebsten auch gleich welche davon schnappen :) wünsche Dir ganz viel Spaß beim lesen!

    Liebste Grüße,
    Tanja ☼

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Wo ich gerade "Ein Glück für immer" bei dir gesehen habe, hat mich das total daran erinnert, dass ich das Buch ja noch auf meine Wunschliste setzen wollte *seufz*
    Viel Spaß beim lesen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Summi,

    du hast „Layers“ schon gelesen. Wahnsinn! Und wenn du auch noch schreibst, dass es dir gut gefallen hast. Ich mag die Bücher von Poznanski total gern und natürlich habe ich diese Neuerscheinung schon im Blick. „Die Vernichteten“ hat mir übrigens auch gut gefallen, es war für mich der beste Teil der Eleria-Trilogie.

    „Elias und Laia“ will ich auch bald lesen, ich glaube, das ist genau das Richtige für mich.

    Natürlich schaffst du das! Man wächst an der Herausforderung, oder nicht? ;-)

    Wünsche dir einen erfolgreichen Juli!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen