28. Juli 2014

Ein buchiges Wochenende der besonderen Art

Ein paar von euch haben es vielleicht mitbekommen - ich war die glückliche Auserwählte, die beim bookshouse Verlag gewonnen hat und ein Wochenende auf Zypern genießen durfte :) 
Wie Susanne zu mir sagte: "Einfach mal ein bisschen bookshouse-Luft schnuppern" :)



Völlig überrumpelt saß ich also da als die Mitteilung kam, und wusste nicht ob ich lachen oder heulen sollte... Ich konnte es nicht glauben. 
Mein erster Satz, der mir nun wohl bis ans Lebensende nachhängen wird, war:

WAS?? SOWAS GEWINNEN DOCH IMMER NUR DIE ANDEREN?!?!?!?

Aber dieses mal hat es mich getroffen und ich hab mich wahnsinnig gefreut. 
Nachdem ein paar Hürden genommen waren, der Flug gebucht war, mein großer Sohn versorgt war und die Koffer für mich und den Kleinen gepackt waren, ging es am Freitag den 18.07.2014 morgens um 6 Uhr also los in Richtung Frankfurt Flughafen. 

Irgendwann um die Mittagszeit mit einer Stunde Zeitverschiebung und einer halben Stunde Verspätung, bin ich dann auf Zypern gelandet. Andreas, der Sohn von Susanne und Reiner hat mich dann abgeholt und zum "bookshouse" gefahren :) Auf einer 2-stündigen Autofahrt konnte ich schon schöne erste Eindrücke der aktuell wetterbedingten sehr verdörrten Insel sammeln. Ich lernte dass in Zypern Linksverkehr ist (und das bedeutet sogar, dass man falsch rum in den Kreisel fährt!), dass viele Häuser nicht fertig gebaut werden, damit man keine Steuern zahlen muss, dass Straßen keine Namen haben, dafür aber die Häuser, dass WLAN seltenst gesichert ist auf Zypern, wie viele große Städte es gibt, und und und... 

Endlich angekommen lernte ich dann auch direkt die ganze Meute kennen und sofort auch lieben. Sooooo herzliche Menschen hab ich wirklich selten kennengelernt. Sie haben mich in ihrem Haus sofort herzlich aufgenommen, als wäre ich ein Teil von alldem. 

Im Detail konnte ich folgende tolle Menschen kennenlernen:

Susanne und Steffi - die Inhaberinnen des bookshouse Verlages
Reiner - den Mann von Susanne
Andreas - Sohn von Susanne und Reiner
Ramon und Vicky - die Praktikanten des Verlags
Debbie - das rundum Multi Talent
Und dazu noch ganz viele Vierbeiner  :)

In wundervoller Atmosphäre, tollem Wetter und mit wundervollen Menschen habe ich dann einen schönen Freitag abend mit buchigen-Gesprächen verbracht. 
Samstag stand dann Erkundung auf dem Plan. Ich habe Strand gesehen, Meer gesehen, Einkaufsläden besucht, einiges über Lebensmittel gelernt, mit frisch gepresstem Orangensaft in der Sonne gesessen und abends bei der eigentlichen Party super viel gelacht, gut gegessen und massig Spaß gehabt. 

Ausserdem habe ich natürlich auch alle Büros des Verlags gesehen und kann allen Zweiflern bestätigen - ja, es gibt bookshouse wirklich, und nein, es ist keine Briefkastenfirma :)

Nun lasse ich noch ein paar Impressionen sprechen :)
Susanne und Reiner
Coral Bay
Strandbar von Coral Bay
Der Pool am Praktikantenhaus
Arbeitsplatz der Praktikanten im Praktikantenhaus
Mein kleiner Begleiter wollte wohl frühzeitig abreisen ;)
Das "Books House" mal von hinten :)
Der Pool am "Books-House"
Nicht zu vergessen Marci, der kleine süße Hund von Susanne und Reiner

Vicky und Steffi
Rückflug-Selfie im Flugzeug

Sonnenschein und Wolkendecke aus dem Flugzeug


Deutschland in Sicht


Ich hätte euch super gerne noch Zypern von oben gezeigt. Das sah so ganz anders aus, ich war total begeistert wie vielfältig unsere Welt doch ist (ich bin zwar schon öfter geflogen, hab aber noch nie so bewusst diese landschaftlichen Unterschiede wahrgenommen), doch leider hatte ich auf dem Hinflug keine Kamera dabei und auf dem Rückflug saß ich auf der falschen Seite im Flugzeug :( 

Generell hab ich leider irgendwie viel zu wenig Fotos gemacht. Ich hab die Zeit so sehr genossen, dass ich gar nicht an Fotos gedacht habe, und am letzten Tag hat meine Kamera dann auch noch den Geist aufgegeben :(

Meine Zeit auf Zypern ging viel zu schnell zuende.
Ich bedanke mich nochmal mehr als herzlich beim wundervollen Bookshouse-Team und freue mich schon sehr auf unser Wiedersehen auf der Frankfurter Buchmesse. 
Und sicher war das nicht mein letzter Besuch im "Books-House" :) 



Kommentare:

  1. So cool! Richtig toll so etwas will ich auch mal gewinnen!
    Ich freue mich aber auch für dich, dass du so viel Spaß hattest und dich auf Zypern ein bisschen erholen konntest. :D
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin bei Reisegewinnspielen immer skeptisch, da ich nicht mit jeder Airline fliege ;)

    Ich freue mich, dass du Spaß hattest :)


    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin Lufthansa geflogen, besser geht fast nicht :-)

      Löschen
  3. Toller Bericht! Vielen, vielen Dank dafür. Ich liebe den bookshouse Verlag und seine Bücher (bevorzugt Thriller) und fand es sehr schön sie auch mal live und in Farbe zu sehen, zumal man den ein oder anderen Mailkontakt ja auch schon mit einigen dort hatte.
    GLG,
    die Mel

    AntwortenLöschen
  4. wow - ganz klasse - das nenn ich mal einen richtig tollen gewinn ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Eindrücke mit tollen Bildern! LG Aletheia

    AntwortenLöschen