18. November 2014

Gemeinsam Lesen #87

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese grade "Magisterium" und bin auf Seite 70.

 
 
 
 
2. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
ich habe mir dieses Buch soooo sehr gewünscht und herbeigesehnt und ich bin einfach froh es jetzt zu haben. Ich hab Angst, dass es zu sehr Harry Potter wird, aber bisher ist es noch echt gut.
 
4. Es gibt ja unzählige Reihen in unserem Bücherdschungel - bist du ein Fan von Mehrteilern? Welches ist deine Lieblingsreihe?

Ja, ich bin regelrecht süchtig nach Reihen. Einteiler sind zwar auch mal ganz nett, aber da merke ich, wie ich oft distanzierter bin, weil ich mich ja so schnell schon wieder von den Leuten verabschieden muss. Bei einer Reihe hab ich einfach mehr von ihnen.
Erst letztes Wochenende habe ich "Hummeln im Herzen" verschlungen und war sooooo verliebt in den Protagonisten, und jetzt werde ich ihn nie nie niemals wieder treffen, das ist schon arg frustrierend. Wobei es bei einer Reihe natürlich auch schwierig ist, weil man dann ja einen größeren Bezug zu den Protas herstellt, und sich dann irgendwann zu verabschieden ist ja noch schwerer...
Meine Lieblingsreihe ist eindeutig House of Night. Da musste ich mich ja aber grade ganz aktuell von verabschieden *schnief* Da fand ich es ganz toll, dass ich sooooo viele Bände Zeit hatte mich mit den Leuten rumzuschlagen :) Ich hab es geliebt.... 

Kommentare:

  1. Hey Liebes :)
    Uiiiii Magisterium! Das wartet auch schon sehnsüchtig auf mich. Nächsten Monat ist es dann fällig. Ich hoffe, dass es dir trotz Harry Potter-Ähnlichkeit-Angst gefallen wird. Viel Spaß noch mit der Lektüre!

    LG Lielan ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das ist bei mir genau anderst herum. Ich kann es gar nicht haben, mich zu lange mit den Protagonisten beschäftigen zu müssen und bevorzuge daher Einteiler ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.
    Also ich muss sagen, dass es am Ende tatsächlich Parallelen hatte, aber insgesamt ist die Geschichte ganz anders aufgebaut. Hat mir am Ende wirklich gut gefallen das Buch. LG Meggie

    AntwortenLöschen