3. Dezember 2015

Naddlpaddl´s Monatsrückblick November 2015

Hallo ihr Lieben! 

Der November ist vorbei und wir sind endlich im Dezember angekommen! 
Ich liebe die Vorweihnachtszeit und alles was sie so mit sich bringt. Adventskalender, überall Kerzen, Plätzchen backen, am Samstag kommt schon der Nikolaus, Geschenke einpacken und später auspacken, hach ich liebe den Dezember! 
Mögt ihr den Dezember und die kalte Jahreszeit auch so sehr? 

Aber eigentlich soll es ja hier noch um den November gehen und was ich da so gelesen habe :D 
Also lege ich doch mal los: 






Ich habe im November sieben Bücher geschafft und wirklich glücklich damit :) 
70 möchte ich in diesem Jahr noch schaffen, im Moment bin ich bei 64, das sollte doch machbar sein! 
Gelesen habe ich also "Die Blutschule", die haben wir beim Meet and Greet mit Sebastian Fitzek bekommen! Vielen Dank an dieser Stelle noch mal! 
Zu meiner Rezension geht es *hier*
Rehab ist der dritte Teil der Hamburg Rain Serie! Ich suchte die Ebook Serie im Moment total und kann nur immer wieder erwähnen, dass ihr das auch tun solltet! 
Meine Rezension dazu findet ihr *hier*
"Die Wellen der Zeit" ist der zweite Teil der Zeitlos Trilogie von Sandra Regnier und ich liebe liebe liebe diese Reihe! Meine Rezension dazu gibt es *hier*
Diabolus war mein Sub Destroyer Buch und ich habe es geliebt und lese nun noch "!Das verlorene Symbol", dann habe ich alle Dan Browns geschafft :D 
Passagier 23 habe ich mit Steffi und einer anderen Freundin zusammen einfach mal so gelesen, weil wir im Moment im absoluten Fitzek Fieber sind! 
"Talon" gab es vom Heyne fliegt Verlag als Rezensionsexemplar und ich liebe die Reihe jetzt schon! 
Meine Rezension dazu findet ihr *hier*
"Das Joshua Profil" gab es nach der Messe noch vom Lübbe Verlag! Vielen vielen Dank! 
Auch dieses Buch haben wir mit ein paar Freundinnen und unter anderem mit Jess von den Schattenwegen.net zusammen gelesen! Es war wundervoll sich darüber austauschen zu können und meine Rezension dazu gibt es *hier*

  

Eingezogen ist tatsächlich nur Nightmares Zwei von Jason Segel! 
Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band und bin gespannt wie die Geschichte weiter gehen wird! 



Mein Flop war die Blutschule, das Buch konnte mich nicht wirklich überzeugen, auch wenn ich es schnell durch hatte. Irgendwie war es einfach komisch.


Mein Top dagegen war Das Joshua Profil! Dieses Buch war wahnsinnig gut und spannend und hier hat Fitzek mal wieder sein Können bewiesen!



Ja so sieht dann meine Planung aus.
Eigentlich sind alles Rezensionsexemplare außer "Das verlorene Symbol" 
Und ich möchte auch wirklich alle lesen, weil ich dann ohne Altlasten ins neue Jahr gehen kann!
Ich hab noch zwei Ebooks zu rezensieren und das sind dann sieben Bücher, die ich noch schaffen will und damit würde ich dann auch mein Ziel von 70 Büchern noch schaffen :) 
Ich bin gespannt ob das alles so läuft wie geplant. 
Wie sah euer November so aus? 

Eure 
 

Kommentare:

  1. Hi!
    Wird es die Challenge "SuB Destroyer" auch 2016 wieder geben, macht echt spass jeden Monat ein bestimmtes Buch zu lesen, was andere für einen aussuchen... :-D

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)
      Die Aktion wird es auf jeden Fall weiter geben, so lange bis keiner mehr mit machen will :D
      Die Challenge passend zum Sub Destroyer wird es 2016 aber nicht mehr geben. Wir haben nicht gedacht, dass eine Challenge so viel Arbeit macht und können der ganzen Sache im nächsten Jahr nicht gerecht werden :(
      Aber wie gesagt, die monatliche Aktion mit Kategorien und Abstimmung wird es weiterhin geben :)

      Löschen