Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

Summi's Neuzugänge #2 im Mai 2014

Huhu ihr Lieben,
seit ich nichts mehr kaufen darf, schmälern sich meine Neuzugänge deutlich.  Trotzdem kriege ich vermutlich immer noch mehr als noch vor einem Jahr, wo ich noch nichts getauscht habe oder ähnliches....  Daher gibt es auch jetzt wieder was zu zeigen :)

*Rezension* Zero von Marc Elsberg

Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen

Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!

London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen … (Quelle: Amazon.de)

Naddlpaddl's Neuzugänge #1 Mai

Ihr Lieben, 
der Monat ist fast vorbei und ich wollte euch mal meine paar wenigen Neuzugänge zeigen :)  Diesen Monat ist es irgendwie nicht wirklich viel geworden, aber das macht gar nichts, dann kann ich mal an meinem Sub arbeiten ;) 

Ich bin dann mal weg...

Huhu ihr Süßen,
nein, ich habe nicht den Bestseller gelesen, sondern ich mache mich selbst ein paar Tage auf die Reise.  Ich erfülle mir ab morgen zusammen mit meinem Mann und meinen zwei süßen Kindern meinen eigenen Kindheitstraum und fahre ins Disneyland Paris!  JAAAAAA - ich bin schon ganz aufgeregt. Habe ich schon erwähnt, dass mein Sohn diesen Satz nicht mehr hören kann? Er hat mir gedroht, wenn ich das noch einmal sage, dann muss ich zuhause bleiben... Oh Oh... Da benehm ich mich lieber. Zum Glück kann er noch nicht lesen, also kriegt er nicht mit, dass ich es hier geschrieben habe ;-) 
Also... Von Donnerstag bis Samstag werde ich mich zwischen Disneyfiguren in schillernden Farben auf drehenden Karussels verbringen und Samstag/Sonntag verbringen wir dann noch in Paris um uns ein wenig mit Kultur berieseln zu lassen. 
Ich verspreche euch, ich bringe Fotos mit :-) Aber nicht nur das. Denn wir fahren mit der Bahn, was für mich ungefähr 12 Stunden Lesezeit bedeutet. So dürfte ich e…

Hörbuchvorstellung/Höreindruck oder so :D

Ihr Lieben, 
heute möchte ich etwas machen, was wir so noch nicht gemacht haben. Ich möchte euch ein Hörbuch näher vorstellen inklusive dem Autor dazu und euch einen Höreindruck liefern. Warum das Ganze? Nun ganz einfach: Mich hat dieses Hörbuch wirklich begeistert und deswegen möchte ich euch meine Gedanken dazu einfach mitteilen! Ich versüße mir gerne die Autofahrt zur Arbeit mit dem ein oder anderen Hörbuch. Auf Empfehlung von meiner lieben Summi, habe ich dann zu diesem hier gegriffen und ich muss sagen: Ein wahrer Glücksgriff!!!  Aber nun möchte ich euch nicht länger vorenthalten um wen und vor allem um was es geht :) 

summis Neuzugänge #1 im Mai 2014

Huhu ihr süßen, Dank Buch - Kauf - verbot sind bisher diesen Monat noch gar nicht so viele Bücher bei mir eingezogen. Trotzdem gibt es einige wenige, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte :-) 


Summi's realer SUB

Hey ihr Lieben,
kennt ihr das? Man steht irgendwo im Laden, dort gibt es einen Wühltisch mit Mängelexemplaren und man steuert drauf zu. Dann kostet das Buch nur 1,99, klingt irgendwie interessant und schon steht es zuhause im Regal und verstaubt. So geht es mir zumindest ständig.  Und wenn ich ganz ehrlich zu mir selbst bin, dann weiß ich auch schon bevor ich es kaufe, dass ich es garantiert nicht lesen werde.  Denn in meinem Regal stehen noch ungelesene Bücher im Wert von über 1000 Euro, die ich ganz dringend und unbedingt lesen will, und die definitiv interessanter sind und klingen, und die mir immer vorgehen werden. Und es bleibt dann ja auch nicht dabei, es kommen ja ständig noch neue Bücher dazu. Und damit meine ich jetzt neue, die ich auch UUUNBEDINGT haben will - und nicht nur, weil sie günstig sind. 
So hat sich also in den letzten Jahren ein SUB von insgesamt 195 Büchern angehäuft, wovon ich, wenn ich ehrlich bin, höchstens die Hälfte wirklich lesen will. Der Rest staubt vor…

*Rezension* Ewiglich die Liebe - von Brodi Ashton

Große Gefühle: das dramatische Finale der „Ewiglich“-Trilogie. Nikki hat einen hohen Preis zahlen müssen, um jack zu retten: der Ewigliche Cole hat sich durch eine List ihres Herzens bemächtigt. Noch immer sieht er in ihr seine Persephone, die Herrscherin der Unterwelt. Während Nikki und Jack alles daran setzen, das Herz zurückzugewinnen, bereiten Cole und seine Freunde sich darauf vor, den Kampf um die Herrschaft des Ewigseits zu gewinnen. Nikki erkennt, dass sie nur eine Chance hat, die Ewiglichen zu vernichten: Sie muss Coles Persephone werden. (Quelle: amazon)

*Rezension* Obsidian - von Jennifer L. Armentrour

Katy's Mom hat es nach dem Tod ihres Ehemannes - Katy's Vater - nicht länger ausgehalten und ist mit ihrer Tochter in ein kleines Städtchen gezogen. 
Kaum richtig angekommen stürzt sich schon das Nachbarsmädchen Dee auf Katy und freut sich nahezu unglaublich, endlich eine richtige Freundin zu haben. Doch damit erhält Katy nicht nur eine bezaubernde Freundin, sondern leider auch direkt ihren Zwillingsbruder Daemon  ungefragt dazu, der so ganz anders zu sein scheint als seine Schwester. Beide sind zwar nahezu ausserirdisch schön und scheinen ein Geheimnis zu bergen, aber ansonsten eint die beiden nicht viel. Während Dee für Katy alles geben würde, scheint Daemon sie abgrundtief zu hassen, ohne sie zu kennen. Und das hinterlässt auch bei Katy keinen guten Eindruck. Man kann wohl niemanden mögen, der einen selbst hasst.

*Rezension* Night School - Um der Hoffnung willen von C.J. Daugherty

Die Situation auf Cimmeria spitzt sich immer weiter zu. Das Internat wird in zwei Lager gespalten und diese beiden scheinen sich gegenseitig zu bekämpfen. Allie tut alles um sich selbst und auch ihre Freunde zu schützen. Dabei wird ihre Liebe zu Sylvain auf eine harte Probe gestellt und sie muss in ziehen lassen um ihn zu retten. Ihr einziger Gedanke gilt nun dem Training in der Night School - Allie will gewappnet sein für alles was kommen könnte, nicht um ihrer Selbst willen, sondern um das Leben ihrer Freunde retten zu können und Cimmeria vor dem Untergang zu bewahren.


*Rezension* Night School Band 4 - Um der Hoffnung willen - von C.J. Daughtery

Achtung – hierbei handelt es sich um den vierten Band der Reihe „Night School“ – es können Spoiler zu den vorherigen Bänden enthalten sein.
Klappentext: Die Situation spitzt sich zu: Die NIGHT SCHOOL fordert ihre Opfer. Cimmeria befindet sich im Ausnahmezustand. Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe zwischen den rivalisierenden Gruppen das Internat zunehmend spalten. In der Gefahr wird Allies Liebe zu Sylvain immer inniger. Doch um sein Leben zu schützen, muss sie sich von ihm trennen. Verzweifelt konzentriert Allie sich nun ganz auf das Training für die NIGHT SCHIOOL. Bis ein Attentat mit tödlichem Ausgang ihre Welt bis in die Grundfeste erschüttert…. Band 4 der großartigen Thrillerserie Allie unddas Geheimnis der NIGHT SCHOOL – Liebe, Leidenschaft und Gefahr! (Quelle: amazon)

Buchvorstellung *Ewiglich - die Sehnsucht* von Brodi Ashton

Liebe Leser,  was erst kürzlich zum ersten Mal hier auf dem Blog zu lesen war, gibt es heute schon wieder.  Wieder im Rahmen einer Aktion auf Ka-Sa's Buchfinder darf ich euch heute ein weiteres Buch vorstellen!
Das Buch, das ich euch heute vorstellen darf, ist sicher den meisten von euch zumindest vom Cover her bekannt. 

Ewiglich - die Sehnucht 1. Band einer Trilogie von Brodi Ashton

Summi's Monatsrückblick April 2014

Huhu ihr Lieben,
diesen Monat war wieder ganz schön was los bei mir.... Am besten starten wir ohne langes Geplauder sofort in meine gelesenen Bücher.

11 Stück waren es diesen Monat. Insgesamt 3952 Seiten. Durchschnittlich also 359 Seiten pro Buch, was wohl daran liegt, dass eins meiner elf Bücher nur 52 Seiten hatte :) Wenn man also überlegt, dass ich in 2010 gerade mal 36 Bücher im ganzen Jahr gelesen habe, und darauf ziemlich stolz war - dann kann ich jetzt, im April 2014 nur noch darüber lachen. Die letzten Jahre habe ich immer so 50-60 Bücher beendet, und zahlreiche angefangen. Dieses Jahr wollte ich mal mutig sein und habe mir 75 als Ziel genommen. Nun schaut euch das an.... Ich habe Ende April schon mehr als die Hälfte davon gelesen. Ich wage mal ganz vorsichtig zu behaupten, dass es doch auf 100 hinauslaufen könnte am Ende vom Jahr. Das wäre der absolute Wahnsinn. Der Blog hat mein Leseverhalten wirklich nochmal extrem verändert.... Jetzt hab ich doch wieder geplaudert...

Naddlpaddl's Monatsrückblick April 2014

Ja es ist wieder soweit, ein weiterer Monat ist um und ich möchte euch meinen Lesemonat April natürlich nicht vorenthalten!  8 Bücher gelesen! Keine Top Leistung, aber ich bin zufrieden!  Auf jeden Fall habe ich eine bunte Mischung gelesen und es gab wieder Bücher die mir total gut gefallen haben, aber auch welche die eher weniger meinen Erwartungen entsprochen haben! 

*Rezension* die Bestimmung (Band 1) - von Veronica Roth

Das Sozialleben der Bürger wurde nach dem Krieg in 5 Fraktionen geteilt. Jeder Jugendliche darf sich bei der Zeremonie der Bestimmung für eine Fraktion entscheiden. Bei der Wahl hilft ihnen ein Test, der ihre Stärken und Schwächen aufzeigt, und sie damit einer Fraktion zuweist.
Doch nicht bei jedem funktioniert dies. Denn es gibt auch Unbestimmte, die zu mehr als einer Fraktion passen. Das Leben als Unbestimmte jedoch ist gefährlich, da sie nicht in die Kategorisierung der Gesellschaft passen und so durch ihre Unkontrollierbarkeit Aufstände erzeugen könnten.
Tris ist eine der in der Gesellschaft lebenden Jugendlichen. Sie hat die Zeremonie ihrer Bestimmung gerade hinter sich gebracht. Nun ist es an ihr, sich für eine Fraktion zu entscheiden. Ist sie mutig? Ist sie selbstlos? Ist sie gütig? Sagt sie immer die Wahrheit? Nach ihrer Entscheidung beginnt für sie der harte Kampf ums (Über-)Leben. Sie muss sich anpassen und ihren Weg als vollständiges Mitglied der Gesellschaft bahnen. Dabei…

*Rezension* Sommerfreundinnen - von Asa Hellberg

Sonja war klar, dass sie sterben wird. Sie hat alles genau geplant. Ihr Vermögen aufgeteilt und ihre letzten Wünsche geäußert.
Nur davon wusste niemand. Ihre Freundinnen wussten nicht, dass sie krank ist, dass sie vermögend ist, dass sie all das geplant hat.
Und als es soweit ist, wird ihnen der Boden unter den Füßen entzogen. Sie müssen in ihrer Trauer nicht nur eine fröhliche Party anstatt einer Beerdigung feiern, sondern auch mit tausend neuen Eindrücken klar kommen und dazu ihr komplettes Leben umkrempeln, um endlich das zu tun, was sie schon immer wollten - denn das war der letzte Wille ihrer Freundin.
So verschlägt es die 3 Freundinnen an die verschiedensten Orte, zu den verschiedensten Menschen, mit vielen neuen Herausforderungen.

*Buchvorstellung* Night School - Du darfst keinem trauen (Band 1) von C.J. Daughtery

Liebe Leser,  heute möchte ich euch gerne mal ein Buch vorstellen.  So etwas gibt es ja eher selten hier auf unserem Blog, aber dank einer ganz tollen Aktion auf Ka-Sa's Buchfinder möchte ich euch heute mal etwas neues auf unserem Blog präsentieren. 
Unsere ERSTE Buchvorstellung! :)
Das Buch, das ich euch heute vorstellen darf, ist sicher den meisten von euch zumindest vom Cover her bekannt. 

Night School - Du darfst keinem trauen Band 1 einer 5-teiligen Reihe von C.J. Daughtery