Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2015 angezeigt.

*Rezension* Das Lied von Eis und Feuer - Die Herren von Winterfell von G.R.R. Martin

Eddard Stark ist der Lord von Winterfell und somit der Herrscher des Nordens. Er wird von seinem König an dessen Hof gerufen um diesem als Hand zu dienen. Er wird also der engste Berater des Königs. Doch der Hof ist wie ein Nest voller Intriganten, Heuchler, Speichellecker und Mörder. All diese scharen sich um den Thron und versuchen den König zu ihren Gunsten zu manipulieren.  Doch auch in Winterfell gehen seltsame Dinge vor sich!  Der Winter naht! 

*Rezension* Die letzten Tage von Rabbit Hayes - von Anna McPartlin

Klappentext: Erst wenn das Schlimmste eintritt, weißt du, wer dich liebt. Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst ... Die Geschichte von Rabbit Hayes: ungeheuer traurig. Ungeheuer tröstlich.

Gemeinsam Lesen # 110

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.) <-- Vielen Dank an Sara D. für diese Frage!


Habt ihr eigentlich schon gesehen dass ihr uns für die 4. Frage gerne auch Vorschläge hinterlassen könnt, so dass wir EURE Fragen mal als 4. Frage verwenden? :) Nein? Dann schaut hier: 

*Klick* Dort findet ihr auch den Ausblick auf die vierte Frage, die es in der nächsten Woche geben wird!



*Preview* Rainer Wekwerths "Blink of Time" - Gewinnchance!

Sarah Layken flieht vor der Realität – doch vor welcher?
Ein Junge will ihr helfen – doch woher weiß er von ihrem Problem?
Kein Leben ist wie das andere – doch welches ist das richtige?
Um das richtige Leben zu finden, um ihre Liebe wiederzutreffen, um ihren Bruder vor einem Unglück zu bewahren, muss Sarah Layken die gleiche Situation wieder und wieder durchleben. Sie kann sich immer wieder für ein neues Leben entscheiden, aber sie kennt vorher niemals den Preis, den sie dafür bezahlen muss. Der neue Roman von Rainer Wekwerth, dem Autor der preisgekrönten Labyrinth-Trilogie, schickt seine Protagonistin durch tausend Parallelwelten auf der Suche nach der einen richtigen. „Blink of Time“ erscheint am 15. Mai. Unsere große Fotoaktion bietet euch und euren Lesern die Chance, „Blink of Time“ nochvor dem offiziellen Erscheinungstermin zu lesen. Außerdem stellen wir euch diese exklusive Leseprobezur Verfügung, die nur auf euren Blogs zu finden sein wird. Und so könnt ihr ein Vorabexemplar gewinn…

*Rezension* Zwischen uns die Flut von Eva Moraal

Nina und Max stammen aus zwei verschiedenen Welten. Sie ist eine Trockene, er ein Nasser. Sie die Tochter des Gouverneurs und er der Sohn eines Rebellen. Doch die beiden werden magisch voneinander angezogen und können nichts dagegen tun - sie verlieben sich ineinander. Dies geschieht jedoch ohne das Max weiß wer Nina wirklich ist. Doch eins weiß er sicher: Der Gouverneur ist nicht so nett wie er tut und eben dieser Mann trägt Schuld am Tod seines Vaters. Als Max jedoch erfährt wer Nina ist, bricht für ihn eine Welt zusammen und er trifft eine Folgenschwere Entscheidung. Wird er diese bereuen? Kann die Liebe den Hass besiegen?


*Gelesen* Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare

*Achtung Spoiler* Ich spreche hier über die komplette Reihe!

Gewinner zur Blogtour

Wir möchten uns erstmal bedanken, das ihr unsere Blogtour so zahlreich begleitet habt. Uns macht dann das bloggen gleich noch mal doppelt soviel Spass, vor allem, wenn wir euch ein tolles Buch vorstellen können. DANKE!
Wir haben ausgelost:
Gewinner

*Rezension* Und ich bringe dir den Tod von Jörg Böhm

Emma Hansen steht vor einem neuen schwierigen Fall. Die Landesgartenschau steht kurz bevor, doch die Bauarbeiten müssen erst einmal eingestellt werden, denn auf dem Gelände werden zwei Skelette gefunden. Doch nicht nur das, kurze Zeit später baumelt dann auch der Oberbürgermeister an einem Seil von einem Turm. Emma und ihr Partner Matthias beginnen nun die Ermittlungsarbeiten und geraten in einen wirren Strudel von Vermutungen.Haben die Leichen einen Zusammenhang? Sinnt hier ein und derselbe Täter etwa schon seit zwanzig Jahren nach Rache?


*gelesen* Winston 2 & Lilien und Luftschlösser

Anfang des Monats habe ich etliche Bücher angefangen zu lesen und nichts zu Ende gebracht. Dann hab ich immer hier was gelesen, da was gelesen, und nun gehen sie solangsam aber sicher zu Ende, weshalb ich euch heute direkt 2 Leseeindrücke präsentieren kann, von zwei Büchern die ich in den letzten zwei Tagen zuende gelesen habe :)

Sub Destroyer #7

Hallo ihr Lieben! 
Schon wieder ist ein Monat ins Land gegangen und es ist Zeit für den siebten Sub Destroyer!  Ich hoffe ihr habt immer noch genau so viel Spaß an der Aktion wie ich und zerstört fleißig euren Sub... Meiner ist leider immer noch bei 106, weil ich zwischendurch mal wieder Bücher geschenkt bekommen habe... Ich will aber unbedingt unter die 100 kommen! 
Wie immer könnt ihr hier nachlesen wie alles genau funktioniert, falls ihr das erste Mal dabei seid: 
*klick*
Das Buch das ihr mir raus gesucht habt war super und ich habe es innerhalb von zwei Tagen, nur durch die Arbeit unterbrochen durcheghabt! 


Gemeinsam Lesen #108

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

4. Stimmt ihr euch aktuell buchig schon auf die kommende Sommer- und Urlaubssaison ein?

Habt ihr eigentlich schon gesehen dass ihr uns für die 4. Frage gerne auch Vorschläge hinterlassen könnt, so dass wir EURE Fragen mal als 4. Frage verwenden? :) Nein? Dann schaut hier: 

*Klick* Dort findet ihr auch den Ausblick auf die vierte Frage, die es in der nächsten Woche geben wird!

*Gelesen* Das Jahr in dem ich dich traf und Miss Vee

Ein Cecilia Ahern. Ich hab mich wahnsinnig auf ein Buch von ihr gefreut und bin wirklich mit Vorfreude in dieses Hörabenteuer (Ich habe es als Buch bei Audible gehört) gestartet. Aber ziemlich schnell wurde mir klar, dass dies nichts von dem sein wird, was ich erwartet habe. Mir fehlten die großen Gefühle oder der Tiefgang den ihre Bücher sonst mit sich bringen. Vielleicht konnte ich auch einfach kein Gefühl dafür entwickeln, aber bei mir ist rein gar nichts angekommen. Jasmine und Matt sind für mich zwei blasse Protagonistin, die sich durch nichts besonders auszeichnen. Und somit ist auch das Buch für mich nichts besonderes. Es sticht eben nicht aus der Masse heraus, wie ich das sonst von Cecilia gewohnt bin.
Anfangs war es auch schwierig der Geschichte zu folgen, weil so erzählt wird, als würde Jasmine Matt gerade einen Brief schreiben, indem sie eben sämtliche Zusammentreffen und ihrer beider Leben beschreibt, aber der Brief ist an Matt gerichtet. Dieser Stil hat mir gar nicht zug…

Auslosung Gewinnspiel "HOLLY"

Hey ihr Lieben, 
bevor ich mich nun auf meine nächsten Seiten stürze, habe ich euch noch schnell den Gewinner unseres Gewinnspiels ausgelost. 
Die beiden ersten Teile der HOLLY-Reihe gehen an:
Literatouristin
Liebe Bianca, schick mir schnell deine Adresse (am besten über Facebook), dann gehen die Bücher die Tage an dich raus :) 
Allen anderen wünschen wir viel Erfolg fürs nächste Gewinnspiel (was schon bald starten wird - also schaut ruhig immer mal wieder hier vorbei) und DANKE für die Teilnahme und dass ihr unsere Leser seid!!

*Rezension* Das Skript von Arno Strobel

Eine Strudentin erhält ein Päckchen, mit einem Schriftstück. Doch dieses Schriftstück ist ungewöhnlich, denn es ist geschrieben auf Menschenhaut. Die Polizei beginnt ihre Ermittlungen und die beiden Ermittler stoßen auf den Krimi Autor Christoph Jahn. In seinem Roman handelt der Täter exakt genau so wie hier im echten Leben. Er entführt Frauen um ihnen immer wieder Haut zu entfernen und diese dann wie Papier zu benutzen um seine Nachrichten zu übermitteln. Scheinbar ist der Krimi nun kein Krimi mehr sondern die Realität geworden.
Jahn jedoch schiebt die Schuld auf einen gestörten Fan, der schon vor Jahren ein anderes Buch von Jahn eins zu eins nachgestellt hat und somit Verbrechen verübt hat. Leider konnte dieser Fan nie gefasst werden. Die Ermittler stehen hier vor einem Rätsel und versuchen alles um mit Hilfe der Romanvorlage dem Täter zuvorzukommen und die entführten Frauen zu retten, bevor es zu spät ist.


*Gelesen* Diana und Matthew Trilogie

Achtung! Kann Spoiler enthalten! Dies ist eine Meinung zu allen drei Teilen!
Die Trilogie handelt wie der Name schon sagt von der Hexe Diana und dem Vampir Matthew, die sich entgegen aller bestehenden Regeln unsterblich ineinander verlieben. Doch diese Liebe darf nicht sein, vor Jahrhunderten wurde ein Pakt geschlossen, der genau solche Verbindungen verhindern soll, damit Normalsterbliche eben nicht auf die anderen Kreaturen aufmerksam werden. Neben Hexen und Vampiren gibt es noch die Dämonen und Vetreter aus jeder Rasse bilden die Kongregation, einen Rat, der den Pakt schützen soll und Wesen, die gegen eben diesen verstoßen dafür zur Reschenschafft ziehen. Doch Diana und Matthew wollen kämpfen, um ihretwillen und auch für alle anderen Kreaturen um die Fesseln der Kongregation zu lösen und um ihr Familie und ihre Liebe zu schützen.


Naddlpaddl´s Monatsrückblick März 2015

Nicht nur Summi war diesen Monat erfolgreich, auch ich habe Gas gegeben und meine Schmach vom letzten Monat ein klein wenig wieder gut gemacht, auch wenn wir beide von den 100 Büchern noch weit weit entfernt sind :D 
Ich hab diesen Monat wirklich ein paar tolle Bücher gelesen und eine ganz besondere Reihe beendet, zu der morgen noch eine Rezension online geht, aslo seid gespannt!