Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

Summi's XXL Neuzugänge #1 im Juni 2014

Hey ihr Süßen, 
puuuuuh - ich sag euch... Dieser Post sprengt wirklich den Rahmen.  Ich teile es ja nun schon seit mehreren Monaten in 2 Posts pro Monat auf, aber diesen Monate hatte ich kaum was, so dass ich mir dachte: "Dann machst du eben Ende des Monats nur einen Post!"  Und dann kam plötzlich ein Wanderpaket, das LB-Midsommar-Wichteln, mein Geburtstag, und *zack* hat das ganze wirklich den Rahmen gesprengt. Aber nun gut... So ist es jetzt, und ich hoffe es gibt den ein oder anderen, der bereit ist, sich wirklich durch diesen Berg an Neuzugängen zu kämpfen - ich würde mich freuen wenn ihr bis zum Ende durchhaltet :)
Und los gehts...

Naddlpaddl`s Neuzugänge #1 Juni

Hallöchen! 
Auch diesen Monat habe ich ein paar neue Bücher in meinem Regal zu verbuchen!  Zusätzlich möchte ich euch meinen kleinen neuen Unterstützer vorstellen. Auf jedem Bild ist eine rosa Plüsch Eule zu sehen. Diese habe ich beim Midsommar Wichteln bei Lovelybooks von meiner lieben Wichtelmama bekommen und mich riesig darüber gefreut!  Und damit die kleine auch was zu tun hat, begleitet sie ab sofort meine Neuzugänge!  Einen Namen hat die Süße noch nicht, aber vielleicht habt ihr ja ein paar tolle Vorschläge, bin da für alles offen :)  Aber genug geredet, ich möchte euch meine Neuzugänge und vor allem die Eule nicht weiter vorenthalten! 

*Rezension* Plötzlich Mensch von Mary Anne Raven

Dean ist ein Vampir mit Leib und Seele. Er liebt es arrogant zu sein und sich das nehmen zu können was er will und wann er es will! Ihn kümmern keine Gesetze oder Moralvorstellungen, warum auch? Schließlich ist er jedem Menschen an Kraft und Geistesstärke überlegen, sodass es für ihn ein Leichtes ist diese zu kontrollieren.

Clara lebt als eine Gefangene im Tempel des Lichts, doch sie schafft es aus ihrer Gefangenschaft zu entkommen. Doch sie begegnet ausgrechnet Dean. Das Zusammentreffen der beiden löst eine Reihe von Ereignissen aus, die die beiden not gedrungen zusammen in ein gefährliches Abenteuer schickt. Doch nicht nur Gefahr liegt in der Luft sondern auch Verlangen, Leidenschaft und die Liebe.

Wie werden die beiden ihre schwere Aufgabe meistern?


*Rezension* Geborgen - von Veronica Rossi

Achtung! Dies ist Band 3 der Aria & Perry Trilogie und enthält dementsprechend eventuell Spoiler auf die vorangehenden Bände!

*Rezension* Fragmente - von Dan Wells

Achtung! Dies ist der zweite Teil einer Trilogie und kann daher Spoiler zu Band 1 erhalten!

Gemeinsam Lesen #66

Ich habe Gefallen an der Aktion gefunden und werde daher auch diese Woche wieder dabei sein :)

Eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "die emotionale Obdachlosigkeit männlicher Singles". Irgendwie hatte ich spontan den Titel dieses Buches im Kopf, das seit Ewigkeiten auf meinem SUB liegt, und ich hatte das Bedürfnis es zu lesen. Allerdings lese ich es, obwohl es im Regal steht, der Einfachheit halber grade als ebook.Und da bin ich auf Seite 51 von 267.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "Na ja, Antoine war unfassbar charmant und aufmerksam und durch seinen französischen Akzent manchmal so schwer zu verstehen, dass es die Sache zwischen uns kitschig und aufregend und rätselhaft zugleich machte, ich schwankte damals hin und her zwischen nerviger Irritation und rettungslosem Dahinschmelzen."
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Ge…

*Rezension* Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Achtung! Dies ist der dritte Band einer Trilogie. Diese Rezension enthält Spoiler zum ersten und zweiten Band!


Klappentext: Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ... Der atemberaubende Abschluss der Trilogie.

*Rezension* Die Bestimmung - tödliche Wahrheit

Achtung! Dies ist der zweite Band einer Trilogie. Diese Rezension enthält Spoiler zum ersten Band!


Klappentext: Der Aufstand hat begonnen ... In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will… Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastroph…

*Rezension* Phantasmen - von Kai Meyer

Rain und Emma sind in tiefer Trauer. Ihre Eltern sind vor 3 Jahren bei einem Flugzeugabsturz in Spanien ums Leben gekommen. Besonders Emma fällt der Abschied sehr schwer, sie kann sich nicht mit dem Tod ihrer Eltern arrangieren.
Dann tauchen plötzlich überall dort, wo Menschen starben, ihre Geister auf und starren ausdruckslos zur Sonne.
Rain beschließt mit Emma nach Spanien an die Absturzstelle zu reisen, in der Hoffnung dort auf die Geister ihrer Eltern zu treffen, um endlich Abschied nehmen zu können.
Und dann tauchen sie auf. Die Geister. Doch nichts ist so, wie erwartet. Denn plötzlich beginnen die Geister ein boshaftes Lächeln zu lachen und nicht nur Rain und Emma ist schnell klar, dass dies nichts gutes zu heißen hat. Es beginnt eine Flucht um Leben und Tod und ein Wettlauf mit der Zeit.

*Rezension* Zero von Marc Elsberg

Klappentext: Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen Der Tod eines Jungen führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der beliebten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die es einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Und in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen … Hochaktuell und sehr bedrohlich: Der gläserne Mensch unter Kontrolle.
Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!


*Rezension* Losing it von Cora Cormack

Bliss hat die Nase gestrichen voll von ihrem Jungfrauen Dasein. All ihre Freunde hatten schon Sex außer sie. Das soll sich nun ändern. Wie sollte das einfacher funktionieren als mit einem One-Night-Stand? Zuerst scheint dies gar kein Problem zu sein, alles läuft super, bis sie mit ihrem Auserwählten kurz davor ist. Bliss bekommt Angst und bricht die ganze Sache mit einer peinlichen Ausrede ab. Sie flüchtet und lässt den attraktiven Garrick alleine in ihrer Wohnung zurück. Doch das soll noch nicht alles sein! Am nächsten Tag in der Uni erlebt Bliss den Schock ihres Lebens! Garrick ist nicht einfach irgendwer sondern er ist ihr neuer Dozent an der Uni...


*Rezension* Vernichtet - von Teri Terry

Achtung – dies ist der finale Band einer Trilogie, daher sind Spoiler auf die vorangehenden Bände nicht ausgeschlossen!

Gemeinsam Lesen #65

Eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin ja jemand, der gerne mehrere Bücher gleichzeitig liest. Aber aktuell lese ich "Geborgen" von Veronica Rossi als ebook und bin dort auf der Seite 103 (von 308).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? "<<Ich will meinen Vater sehen!>>, schrie Soren die Tür an."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Ich glaube ich bin traurig, wenn das Buch zu Ende ist, weil dann auch die Reihe zu Ende ist, und sie mir wirklich gut gefällt.  Sehr oft habe ich das Gefühl, dass mich besonders dieser Band der Reihe sehr an die "Godspeed"-Trilogie erinnert. Ich kann gar nicht genau sagen warum, vielleicht wegen der vielen "Raumschiffe" und Docking-Stations und und und.  Und da ich die Reihe geliebt habe, kann ich ein Buch dass mich daran erinnert, nur…

*Rezension* Das Herz der Verräterin von Marlene Klaus

Cornelius ist Musketier durch und durch. Er ist mit Leib und Seele dabei, doch sein Herz schlägt nicht nur für seine Arbeit. In Mannheim findet ein Fest zur Grundsteinlegung der neuen Festung statt und dort trifft er auf die hübsche Clara und es ist sofort um in geschehen. Aber Clara ist geheimnisvoll und lässt sich nicht so leicht in die Karten schauen. Empfindet sie genau so für Cornelius wie er für sie? Sie ist nicht leicht zu durchschauen. Als sich dann die Ereignisse überschlagen und auf der Festung Pulverfässer gezündet werden und ein rRegierungsmitglied nur knapp einem Mordanschlag entgeht beginnt auch Cornelius sich um sein Leben zu fürchten und der Nebel um Clara wird dichter. Sie ist plötzlich verschwunden. Was hat es damit auf sich und hat die junge Liebe noch eine Chance?


*Rezension* Mama sind wir bald da - von Pia Volk

Pia ist ein Reisemensch. Für sie ist ein Haus, ein Auto, ein festes soziales Umfeld eher eine Belastung, als eine Sicherheit. Sie mag keine Sicherheiten, sie steht auf das aussergewöhnliche Abenteuer. An ihrer Seite hat sie ihren Sohn Paul. Mit dem Muttersein hat sich vieles in ihrem Leben geändert und ganz oft hat sie sich gefragtob auch sie sich nun ändern muss. Sie kam irgendwann zu dem Ergebnis, dass man auch mit Kind man selbst bleiben kann und seine Vorlieben weiter ausleben kann, solange man die nötigen Vorkehrungen trifft.

*Rezension* letztendlich sind wir dem Universum egal - von David Levithan

Stell dir vor, du bist 16 Jahre alt. Du hast eine tolle Familie, Eltern mit denen du richtig gut klar kommst, Geschwister die wie Freunde für dich sind. Du hast die erste Liebe erfolgreich gemeistert, hast tolle Freunde und bist beliebt in der Schule. Dein Leben ist bis auf die typischen Probleme 16-jähriger wirklich perfekt und du bist glücklich und zufrieden. Doch du kannst dich darüber kaum freuen, denn du weißt genau, dass das alles nicht lange hält. Nur für einen Tag um genau zu sein, denn am nächsten Morgen wirst du im Körper eines anderen aufwachen. Wenn du Glück hast, hast du wieder einen tollen Tag. Wenn nicht, dann wirst du vielleicht als übergewichtiger Teenager mit Alkoholiker-Vater wach, der dir zum Frühstück erstmal eine Tracht Prügel verpasst. Willkommen in A’s Leben.

Summi's Monatsrückblick Mai 2014

Hey ihr Lieben,
wir haben grade mal den 2. Juni und tatsächlich schon beide unseren Rückblick für den Mai fertig - ich glaube so früh waren wir noch nie, seit wir die Rückblicke machen :)
Aber wir haben noch eine "Premiere" diesen Monat, leider keine, auf die wir stolz sind.  Wir haben nämlich im ganzen Jahr auch noch nie so wenig gelesen, wie im letzten Monat *seufz* Ich hatte zwar 10 Tage Urlaub, aber in der Zeit war auch ständig was anderes und zum Lesen ist gar keine Zeit abgesprungen.... 
Also hab ich diesen Monat nur 6 Bücher gelesen - und damit beginnen wir unseren Rückblick :)


Naddlpaddl`s Monatsrückblick Mai 2014

Ihr Lieben
Ich bin von mir selbst enttäuscht, es wird immer weniger statt mehr. Ich schaffe es kaum noch ein Buch zu beenden, geschweige denn mich überhaupt aus Lesen zu konzentrieren :/  Also wieder mal eine Lesetief. Ich weiß auch nicht wie ich mich selbst noch motivieren soll, denn genug Bücher die ich lesen WILL stehen hier, aber irgendwie schaffe ich es einfach nicht dazu zu greifen und mein Sub wächst und wächst vor sich hin :/  Der April war noch richtig erfolgreich... Ach Mensch, ich hoffe dieses Tief ist bald vorbei und ich habe wieder Spaß am lesen :) 

Naddlpaddl`s Neuzugänge #2 Mai

Hallöchen! 
Eigentlich dachte ich ja ich bekomme im Mai keine Bücher mehr und eigentlich haben wir ja auch schon Juni, aber trotzdem möchte ich euch noch schnell die letzten 4 Neuzugänge für Mai präsentieren, mit denen ich nicht gerechnet hätte :)