18. Oktober 2014

*Leseeindruck* Weil ich Will liebe + Selection 1&2

Da es mir momentan nicht so leicht fällt wirklich zu rezensieren, und ich lieber "frei Schnauze" schreibe, versuche ich mich mal an ein paar Leseeindrücken zu Büchern, die ich einfach nicht unkommentiert lassen möchte :)


Weil ich Layken liebe war mein bestes Buch 2013. Ich habe es so abgöttisch geliebt... Und ich konnte damals nicht abwarten, und habe SOFORT im Anschluss "Weil ich Will liebe" auf Englisch gelesen ( Im Original ist der Titel "Point of retreat"). Und ich muss ehrlich sagen, dass ich enttäuscht war. Es gibt auch eine Rezension dazu hier auf dem Blog, da mein PC grade aber spinnt, kann ich sie leider nicht verlinken - aber einfach in der Suche rechts unten eingeben, wenn ihr sie gerne lesen möchtet.

Jedenfalls war ich damals nicht so begeistert, war mir aber nicht sicher, ob die Story einfach wesentlich schlechter ist, oder ob es an der Sprache lag.
Weil ich Will liebe hab ich mir dann gekauft, sofort nach Erscheinen. Aber dann lag es hier... und ich hatte gar keine Lust mehr drauf. Im Urlaub überkam mich plötzlich doch die Lust, und ich habe es mir vorgeknöpft - und was soll ich sagen... I LOVE IT!!!
Es lag ganz ganz eindeutig an der Sprache. Manche sind im englischen viel besser - aber eben wohl nicht alle. Dieses hier gehört zu meinen "deutschen Lieblingen".
Wie auch immer - ich habe es geliebt, ich kann es jedem nur empfehlen, und ich werde den dritten nicht auf englisch lesen ;-)

Die Story um Will und Layken geht hier genauso liebevoll und emotional weiter wie in Band 1. Wir lernen neue Charaktere kennen, und die beiden werden immer weiter zusammengeschweißt. Ihre Liebe ist wirklich grenzenlos, und sie sind wohl das perfekte Traumpaar für die Träume jedes Mädchens. Wer die Reihe noch nicht kennt, dem rate ich wirklich dringend, sie zu lesen!




Selection war ein ganz klarer Cover-Kauf. Ich bin schon länger um dieses Buch geschlichen, irgendwie hat es sich aber nicht ergeben. Irgendwo gab es das dann mal günstig gebraucht und ich habs mir gekauft. Dann stand es halt im Regal, aber immernoch auf meinem SUB und der "Will ich mal unbedingt lesen" - Liste :)
Und auch da überkam mich das Bedürfnis es doch endlich JETZT mal zu lesen im Urlaub - was übrigens eine super Wahl war.

Der Anfang erinnerte mich sehr an Die Tribute von Panem. Armes Land, arme Bevölkerung, verschiedene Kasten, die unterschiedlich reich sind. Der Wunsch nach MEHR, nach größerem, nach Kleinigkeiten wie einfach mal satt zu sein. Und natürlich nach der großen Liebe.
Ich muss dabei sagen, ich mag "Der Bachelor" wirklich - was natürlich auch ein Grund war das Buch zu lesen. Was man sowieso mag, kann so schlecht in Buch-Form ja nicht sein, oder?
Es hatte entgegen aller anderer Meinungen für mich nicht im geringsten etwas mit dem Bachelor, der uns bekannten Fernsehserie, zu tun.
Aber trotzdem fand ich das Buch total genial. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Ich bin so verliebt in die Protagonisten, in die Umstände, in die Sprache, in die Autorin, in einfach alles. Wundervolles Buch!!!



Nach Teil 1 musste ich Teil 2 natürlich sofort hinterherschieben, den ich übrigens von meinem geliebten Mann zum Geburtstag bekommen hatte <3

Und dieses Buch steht seinem Vorgänger in nichts nach. Es ist soooo wundervoll geschrieben, die Charaktere werden viel klarer hervorgehoben, es passt einfach alles so gut zusammen. Nichts ist unrealistisch. Man verliebt sich selbst in beide Männer und ich hab absolut keine Ahnung wie sie sich entscheiden wird, warum, und wie es dann ausgeht. Ich mag nicht dass einer der beiden leidet :( Ich hab dieses Buch genauso liebgewonnen wie den ersten Teil und finde dass er sich absolut vom ersten unterscheidet, aber ganz genauso gut ist wie der Erste und da bin ich dann besonders auf den dritten gespannt....

1 Kommentar:

  1. Hallo Summi,
    zufällig lese ich auch grade Selection und finde das Buch seeeeehr schön! Ich lese es auf Englisch, was meinen Lesefluss etwas hemmt, aber trotzdem bin ich von der Geschichte angetan und gespannt, wie es ausgeht :)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Weiterlesen

    AntwortenLöschen