28. Oktober 2013

*Rezension* Soul Beach von Kate Harrison

Soul Beach ist mir im Regal sofort aufgefgallen. Da ich Erebos geliebt habe - und zu meinem persönlichen "BEST BOOK 2013" gekürt habe, habe ich mich hier vom ähnlichen Cover und auch dem vielversprechenden Klappentext leiten lassen.
Und ich wurde nicht enttäuscht.
Meggie und Alice sind Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein können, und dennoch verbindet die beiden eine innige Liebe.
Als der New Pop Star Meggie plötzlich ermordert wird, bricht für ihre Schwester Alice eine Welt zusammen.
Nach Monaten der Ungewissheit fängt sie langsam wieder an am Leben teilnzunehmen. Bis sie plötzlich am Tag der Beerdigung eine E-Mail von Meggie erhält, mit einer seltsamen Einladung auf eine Welbsite. Mit Beitritt in Soul Beach beginnt für Alice eine Zeit des Suchens nach der Wahrheit, aber auch eine Zeit, die sie kaum glauben kann und für die beste ihres Lebens hält.



Erst in der Hälfte des Buches ist mir aufgefallen, dass dies der erste Teil einer Trilogie ist, bei der Band 2 vermutlich erst im Sommer nächsten Jahres erscheinen wird.
Dennoch dachte ich nach Beendigung des Buches eigentlich, dass das Buch in sich abgeschlossen sei und es okay wäre so lange zu warten. Doch heute morgen wurde ich wach, und war richtig traurig, dass es zu Ende ist, dass ich heute nicht in Soul Beach versinken kann und weiter lesen kann. Das ist für mich ein unverkennbares Zeichen für ein SEHR GUTES buch.

Der Schreibstil war flüssig, aber nicht zu kindisch. Das Buch hat von der ersten Seite an Spannung aufgebaut und sie bis zur letzten Seite behalten.
Es hat ein offenes Ende, und ist dennoch in sich geschlossen.
Die Charaktere sind alle super dargestellt, man findet sich in Ihnen wieder, das sind die Leute, die "man halt so kennt"...
Auch die Umgebungen waren perfekt beschrieben. Man konnte die Hitze fühlen, die Verzweiflung spüren, den Kummer fühlen, das Meer rauschen hören, und und und.
Ich würde das Buch ausnahmslos jedem empfehlen, auch wenn es nicht das Standard-Genre ist. Für mich ein absolutes Buch, was man gelesesn haben muss!!

5/5 Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen