3. September 2015

Naddlpaddl´s Monatsrückblick August 2015

Hallöchen ihr Lieben! 

Frisch erholt aus dem Urlaub zurück, möchte ich euch auch meinen Monatsrückblick nicht länger vorenthalten und ich muss sagen, der August war endlich mal weder erfolgreich! 

Wir haben September, das heißt nächsten Monat ist Buchmesse! 
Freut ihr euch auch so sehr wie wir? 
Von mir aus könnte es jetzt schon los gehen, ich liebe liebe liebe das Buchmesse Feeling! 

Aber genug der Plauderei, los gehts! 




6 Bücher habe ich gelesen letzten Monat! Das ist seit Monaten ein Rekord! Urlaub ist doch was feines :D 
"Die Verratenen" habe ich endlich endlich mal noch für den Sub Destroyer von vor zwei Monaten gelesen. 
"Lieblingsmomente" habe ich dann für den letzten Sub Destroyer gelesen. 
"Night School 5" wurde vom Oetinger Verlag zur Verfügung gestellt, Danke! 
"Wild Cards 2" habe ich von einer Bloggerkollegin zur Rezension bekommen. 
"Das Meer in deinem Namen" ist immer noch über gewesen von der Lovelybooks Fischer Jahreschallenge. 
"Du stirbst in meinem Herzen nicht" habe ich von der Autorin Simone zur Verfügung gestellt bekommen, Danke! 

Zu allen Büchern werden in den nächsten Tagen die Rezensionen folgen, bzw Night School ist schon veröffentlicht. 


Meine Neuzugänge halten sich wirklich in Grenzen, was auch nicht schlecht ist vor der Messe! 
Ich habe bei Lübbe einen Gutschein über 50 Euro gewonnen für meine Rezension zu Elias und Laia, 
den habe ich dann sofort eingelöst und mir folgende Bücher ausgesucht: 


Ich liebe die Cover, sie sind soooo hübsch <3


Mein Top Buch war eindeutig Night School 5! 
Ich habe so lange auf diesen Abschluss der Reihe gewartet und nun endlich konnte ich ihn lesen und vor allem lieben! 
Die ganze Reihe war einfach wundervoll und mir blutet das Herz, weil ich die Charaktere gehen lassen musste! Und trotzdem: Ein mehr als würdiges Ende! 


Mein Flop war Wild Cards 2. 
Ich fand den ersten schon nicht so toll, kann aber eine Reihe nicht einfach unbeendet liegen lassen und habe dann die Chance ergriffen als jemand das Buch gegen Rezension abgegeben hat. 
Leider war der zweite Teil genau so langatmig und wirr wie der erste! 



Meine Planung vom  letzten Monat habe ich fast erfüllt, vorgenommen habe ich mir acht Bücher, sechs davon habe ich geschafft! 
Das ist mehr als gut! 
Hier nun meine Planung für diesen Monat: 


Bis auf Goldkinder ist kein Rezi Ex mehr dabei. 
Dies sind alles Bücher die ich schon zum Teil angefangen und dann wieder bei Seite gelegt habe und nun möchte ich sie endlich mal in Angriff  nehmen und zu Ende bringen! 
Mal sehen wie viel Erfolg ich damit haben werde :D 

Wie sah euer August so aus? 

Bis dahin 
Eure 

Kommentare:

  1. Hallo Nadja,

    das war ja ein schöner Lesemonat. Haben dir Ursula Poznanskis "Die Verratenen" gefallen? Ich fand die Trilogie unheimlich gut.

    Dann bin ich auch noch gespannt, was du zu "The Diviners" sagen wirst. Dieses Buch schwirrt mir schon so lang im Kopf herum und wird mittlerweile eine halbe Ewigkeit auf der WL mitgeschleppt.

    Wünsche dir schöne Lesemomente im September!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)
      Die Verratenen fand ich wirklich klasse, ein toller Auftakt der Reihe, konnte mich wirklich begeistern!
      The Diviners hat mich schon beim Anlesen zu Tode gelangweilt, ich habe es mit Ach und Krach bis in die Mitte geschafft und denke nicht das es meine Meinung noch mal ändern kann, dennoch möchte ich es in jedem Fall endlich mal zu Ende lesen. Empfehlen würde ich es aber bis hier hin noch nicht!

      Löschen
    2. Freut mich, dass dir der Auftakt der Eleria-Trilogie gefallen hat. Der 2. Band schwächelt etwas, aber das ist man von Trilogien mittlerweile ja gewöhnt.

      Ich bin neugierig, ob mir "The Diviners" gefallen wird. Man hört so viel unterschiedliche Meinungen dazu, doch die 20er-Jahre reizen mich einfach zu sehr.

      Löschen