6. November 2013

Wochenspecial zu Patricia Adam - Teil 2 *Rezension*

"Zeilen unserer Liebe" erzählt die Geschichte von Jillian und Steven, einem Paar die ein wundervolles Jahr gemeinsam hatten, die eine Bilderbuchbeziehung führten, die wahnsinnig glücklich waren.
Bis Steven sich den einzigen Patzer erlaubt, der ein weiteres Zusammenleben unmöglich macht - er lässt sich von Jillian mit einer anderen Frau erwischen. Als diese dann sang- und klanglos von der Bildfläche verschwindet, erstarrt Steven zunächst in seiner Trauer. Doch Jahre später hat er nur ein Ziel - seinen Fehler wieder gut zu machen und seine große Liebe zurückzuerobern. Bei diesem Vorhaben stürzen beide in ungeahnte Geheimnisse und lassen alte Gefühle wieder aufleben.



Das Buch beginnt für mich recht träge und vorhersehbar. In der ersten Hälfte hatte ich wirklich Probleme, mich auf die Geschichte einzulassen.
Als die Hälfte dann geschafft war, nahm die Geschichte an Fahrt auf und konnte mich vol und ganz überzeugen. Ich habe mit den Protagonisten gebangt und was ich mir am Anfang nie hätte träumen lassen - es war wirklich bis auf die letzte Seite spannend und man konnte das Ende absolut nicht voraussehen. Bis auf die letzte Seite war man ständig hin- und hergerissen, wie es wohl enden wird.

Steven und Jillian - um die sich diese Geschichte dreht - sind sehr überzeugend geschrieben und mit Liebe zum Detail erarbeitet, ohne den Leser mit Details zu erschlagen.
Der Schreibstil ist locker, ein gutes Buch für zwischendurch, ohne überragend viel nachdenken zu müssen. Damit hat es aber nur zu 100% das erfüllt, wasich nach Cover und Klappentext erwartet hatte. Ein Frauenbuch durch und durch. Es übertrifft die Erwartungen nicht, es unterschreitet sie aber auch nicht.

Leider sind ein paar Fragen offen geblieben, für die ich mir doch eine Antwort gewünscht hätte, und ohne die das Buch für mich leider etwas unvollständig war.
Nach langem Gespräch mit der Autorin kann ich das Fehlen der Antworten auf diese Fragen verstehen - allerdings hat nicht jeder die Möglichkeit das zu hinterfragen. Daher muss ich hierfür neutra betrachtet leider einen Stern bei meiner Bewertung abziehen und vergebe daher 4/5 Sternen und eine Leseempfehlung für "Zeilen unserer Liebe"

Ich bedanke mich bei Patricia Adam für dieses Rezensionsexemplar!



Montag, 04.11.2013 - Start des Gewinnspiels >> hier
Dienstag, 05.11.2013 - Buchvorstellung "Zeilen unserer Liebe" >> hier
Mittwoch, 06.11.2013 - Rezension zu "Zeilen unserer Liebe"
Donnerstag, 07.11.2013 - die Schwerpunkte des Buches
Freitag, 08.11.2013 - Autorenportrait Patricia Adam
Samstag, 09.11.2013 - Interview mit Patricia Adam
Sonntag, 10.11.2013 - Fragen & Antworten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen