24. Juni 2014

Gemeinsam Lesen #66

Ich habe Gefallen an der Aktion gefunden und werde daher auch diese Woche wieder dabei sein :)

Eine Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "die emotionale Obdachlosigkeit männlicher Singles". Irgendwie hatte ich spontan den Titel dieses Buches im Kopf, das seit Ewigkeiten auf meinem SUB liegt, und ich hatte das Bedürfnis es zu lesen. Allerdings lese ich es, obwohl es im Regal steht, der Einfachheit halber grade als ebook.Und da bin ich auf Seite 51 von 267.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Na ja, Antoine war unfassbar charmant und aufmerksam und durch seinen französischen Akzent manchmal so schwer zu verstehen, dass es die Sache zwischen uns kitschig und aufregend und rätselhaft zugleich machte, ich schwankte damals hin und her zwischen nerviger Irritation und rettungslosem Dahinschmelzen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)


Ich merke beim Lesen dieses Buches, dass ich eigentlich viel zu wenig Chic-Lit lese mittlerweile. Das Buch ist wirklich erfrischend spritzig und witzig, und ohne jegliche Spannung trotzdem fesselnd.


4. Was wäre der Grund, aus dem du dein aktuelles Buch innerhalb der nächsten 50 Seiten abbrechen würdest. Was müsste passieren? Oder wäre das undenkbar und warum?

Eigentlich bin ich jemand, der Bücher, die er angefangen hat, nicht mehr abbricht. Allerdings habe ich grade sowieso so eine Flaute. Wenn mich das Buch also in den nächsten Tagen nicht mehr anspricht, oder ich einfach keine Lust mehr drauf habe, dann wird es wohl wieder da landen, wo es hergekommen ist: Auf dem SUB.
Ich garantiere also für nichts :)
Von der Story her kann es eigentlich nichts geben, was mich abbrechen lassen würde.

Kommentare:

  1. Interessantes Cover ^^
    Das Genre ist leider überhaupt nichts für mich - keine Ahnung warum :)
    Aber ich hoffe, es kann dich noch richtig begeistern, damit du es endlich von deinem SuB runterkriegst *g*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Aus dem Genre habe ich auch schon ein paar Bücher gelesen, aber nicht sooo viel. Das Cover mit dem kleinen Waschbärchen ist ja süüüüß!!! Und der Titel klingt wirklich lustig, irgendwie nach Strandlektüre ;)
    Viel Spaß noch mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir kommen die abgebrochenen Bücher, von denen ich sehr wenige habe, auch wieder auf den SuB und bekommen eine zweite Chance. Das einzige Buch, welches in den letzten Jahren keine zweite Chance bekommen hat, war der erste Teil von Soul Seeker, den ich tatsächlich nur zwei oder drei Kapitel vor dem Ende abgebrochen habe, weil ich es schlicht und ergreifend nicht mehr ertragen konnte. Aber ansonsten halte ich auch lieber durch und lese einfach weiter. Eat, Pray, Love ist schon nach 50 Seiten wieder auf den SuB gewandert. Zu einem anderen Zeitpunkt komme ich vielleicht etwas besser mit diesem Buch klar.
    Liebe Grüße aus dem Lesetagebuch,
    Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das Buch musst du aber unbedingt lesen, das war eines meiner ganz großen allzeit - bestSeller :-)

      LG

      Löschen