10. März 2015

Naddlpaddl´s Monatsrückblick Februar 2015

Hallo ihr Lieben! 

Auch wenn der neue Monat nun schon etwas länger dran ist und ich somit also etwas spät dran bin, möchte ich euch meinen Monatsrückblick nicht vornethalten! 
Ich habe im Februar nicht wirklich viel geschafft und es war ein echt schwacher Monat, indem ich mich kaum aufraffen konnte zum Buch zu greifen. 
Aber lest doch einfach selbst! 




Wie ihr seht habe ich zwei Bücher geschafft im Februar! Also quasi nix... Ich bin ziemlich enttäuscht von mir selbst, da der Stapel der Bücher die gelesen werden möchten nun fast gleich geblieben ist. Ich habe aber gerade eine Woche Urlaub und hoffe, dass ich in dieser Woche alles schaffe was ich mir so vorgenommen habe :) 

Schattenschrei ist ein Rezi Ex aus dem Goldmann Verlag für das ich mich noch einmal herzlich bedanken möchte! Es ist der letzte Teil der Viktoria Bergmann Reihe und meine Rezension dazu findet ihr hier: 
Ein Bild von dir habe ich als Hörbuch gehört und das allein war wahrscheinlich der Grund dafür, dass ich mich überhaupt damit beschäftigt habe. 
Eine Kurzmeinung dazu findet ihr hier: 

Das waren also meine zwei Bücher, mit denen ich dann auf 1002 Seiten gekommen bin. ziemlich mager... 


Da ich sowieso nicht so viel lese, brauche ich auch keine Neuzugänge :D
Somit sind bei mir nur Reckless und Die Herren von Winterfell eingezogen.
Reckless ist ein Rezi Ex aus dem Dressler Verlag wofür ich mich noch einmal herzlich bedanken möchte!
Die Herren von Winterfell kommt aus dem Hause Blanvalet. Auch hier geht mein Dank an den Verlag! Über dieses Exemplar habe ich mich besonders gefreut, denn die Serie gucke ich schon und liebe sie und im Sommer geht es dann auf nach Hamburg und ich werde die Lesung von G.R.R. M;artin dort besuchen und ich freue mich wie verrückt darauf!
Ihr dürft also gespannt sein, ich werde berichten!



Leider habe ich kein Top Buch diesen Monat.
Ich fand beide Bücher eher schlecht, was wohl auch in meinen Rezensionen heraus zu lesen ist.
Schade, hatte ich mich doch gerade auf Schattenschrei wirklich gefreut.


Meine Ziele habe ich für März echt hoch gesteckt, vor allem wenn man wieder bedenkt, dass ich quasi nix lese im Moment :D
Ich zeige euch einfach mal den Stapel von vier Büchern den ich gerne noch diesen Monatr schaffen würde.


Mit Reckless bin ich fast durch, fehlen noch 100 Seiten, die werde ich heute noch schaffen!
Darmouth kommt aus dem Hause Oetinger und ich bedanke mich dafür und freue mich schon auf das Buch! Dass ist übrigens schon ein Neuzugang aus dem März :D
Die Herren von Winterfell habe ich auch schon angefangen und bin auf Seite 100. Und die Bücherdiebin ist mein aktuelles Sub Destroyer Buh, welches ich auch schon angefangen habe, da bin ich aber erst auf Seite 50. Im Besten fall sollte ich das bis zum 15. lesen!
Mal sehen ob ich das alles so schaffe :D

Was war bei euchb so im Februar los?
Verlinkt mir doch mal eure Rückblicke, ich bin immer gespannt darauf wie andere ihren Rückblick aufbauen und was sie alles mit einbauen :)

Eure

Kommentare:

  1. Hallo!

    Zwei Bücher ist ja wirklich nicht viel, aber ich habe im Februar auch nicht viel mehr geschafft. 3 Bücher um genau zu sein.

    Aber auf jeden Fall hast du viele schöne Lesevorhaben: Die Bücherdiebin und Das Lied von Eis und Feuer sind richtig gut.

    Kommst du denn damit zurecht, wenn du mehrere Bücher gleichzeitig liest? Ich tue mir sogar mit 2 Büchern auf einmal schwer.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klappt gut :D also ich lese immer mehrere Sachen gleichzeitig und dann halt immer das,worauf ich gerade Lust hab. Ich hab das Gefühl das ich so auch irgendwie insgesamt mehr Bücher schaffe.

      Löschen