8. November 2015

Summi's Monatsrückblick Oktober 2015

oh oh oh oh - eigentlich schulde ich euch noch den Rückblick für September, aber den lasse ich jetzt einfach mal dezent gekonnt unter den Tisch fallen :-D Den für Oktober will ich jetzt aber trotzdem noch nachreichen, auch wenn wir schon wieder den 8. haben. Aber ich denke das geht noch ;)

Also ohne großes Bla bla stürzen wir uns jetzt sofort in meinen Lesemonat Oktober :)





Blutwald war ein tolles Rezensionsexemplar von Fischer FJB
Als zweiter Teil der Reihe war er vom Gefallen her dem ersten sehr ähnlich. Anfangs recht öde, und später dann rasant und spannend. Durchhaltevermögen gefragt, aber dann super angenehm und empfehlenswert!

Die Autorin der Winston-Reihe sollten wir eigentlich auf der Messe treffen, weshalb ich die beiden mir fehlenden Bücher noch ratzi fatzi gelesen habe. Leider konnten wir uns aus gesundheitlichen Gründen nicht treffen, aber ich hab trotzdem nicht bereut die Bücher gelesen zu haben. Ich liebe diese Reihe einfach <3

"Im Auftrag der Ölsardine" war ein Rezi Exemplar von Loewe. Der dritte Teil stammt aus meinem eigenen SUB-Bestand ;)

Meine Rezi zu "Blutwald" findet ihr *hier* und die zu "Im Auftrag der Ölsardine" gibts *hier*. Zu "Jagd auf die Tresorräuber" habe ich in der Kategorie *gelesen* was geschrieben. Nachzulesen ist das *hier*




eine kleine Messe-Ausbeute :-D
Die Bücher hab ich auf der Messe mitgenommen, bzw waren sie in Goodie-Bags drin die ich auf Veranstaltungen auf der Messe bekommen habe. 


Und das ist meine "persönliche" Ausbeute :) 
die ersten 4 Bücher von links habe ich mir auf der Messe gekauft. 
Buch 5 habe ich beim Frühstück von Buchhandel.de als Goodie bekommen. 
Das Licht von Aurora ist so ein "sag ich nix zu"-Buch ;) Auf einmal wars halt da.
Magisterium hab ich mir auch auf der Messe gekuaft. 
School for Good and Evil hab ich mir bei Amazon bestellt, nachdem ich einen 37€ Gutschein hatte und nicht wusste was ich damit machen sollte. Um das Buch bin ich schon ewig rumgeschlichen. 
Und "Einfach Schicksal" ist auch ein Buch mit dem ich schon sehr lange liebäugle, besonders auch wegen dem tollen Cover. Das hab ich mir im Oktober endlich ertauscht <3




Hab ich diesen Monat gar nicht. Alle drei (haha - da lohnt es sich ja schon fast nicht "ALLE" zu sagen) waren wirklich richtig gut und alle drei würde ich bedingungslos empfehlen!


Eine Planung hab ich diesen Monat auch nicht, ausser dass ich im November gerne mal so richtig die Dinge lesen möchte, auf die ich Lust habe. Ohne Zwang. Einfach ein bisschen Spaß haben :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)
    Na dein SuB ist ja nun auch wieder etwas gewachsen ;-)
    Ich habe im Oktober leider auch nur 6 Bücher geschafft. Hätte mir da mehr gewünscht, aber das geht ja leider nicht immer. Winston - im Auftrag der Ölsardine habe ich auch gelesen und ich fand das Buch auch richtig gut.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein SUB wächst leider einfach IMMER... ich kann machen was ich will :D
      mein Lesepensum ist vor 1,5 Jahren plötzlich eingebrochen - und mittlerweile bin ich soweit dass ich es nicht mehr schade finde. es ist, wie es ist... und das heißt wenn ich 3 bücher lese pro monat, dann sind das immernoch 3 bücher mehr als mein mann gelesen hat *hahahahahaha* von daher - alles gut :)

      LG

      Löschen