29. Oktober 2015

*Gelesen* Er ist wieder da, Schwarzer Regen, Ich diss dich



Er ist wieder da... Ja das Ding hat bei Audible nur ein halbes Guthaben gekostet und ich dachte mir, warum auch immer, warum nicht?? Steffis Mann wollte es auch lesen, von ihm kam also quasi die Intension dazu.
Ja dann hab ich gestartet und was soll ich sagen. Ich habe ein trockenes humorloses buch erwartet in dem es um Hitler geht. Aber meine Erwartungen wurden weit weit übertroffen!
Ich hätte niemals gedacht, dass ich bei diesem Buch laut auflachen und vor allem am Ende Hitler sympathisch finden kann. Doch das alles hat der Autor hier geschafft, natürlich mit der Unterstützung von Christoph Maria Herbst, der als Hitler natürlich einfach nur genial ist und somit erste Wahl für denm Sprecher dieses Hörbuches!
Ich konnte mich wirklich kringelig lachen und fans es prima, wir hier mit einem eigentlich ernsten Thema umgegangen wird und das Deutschland eben auch mal über sich lachen kann!
Einfach wahnsinnig witzig und genial! Natürlich muss man auf eine gewisse Art von schwarzme Humor stehen, sonst sollte man eher nicht zu diesem Buch greifen. Aber alle die das abkönnen, sollten es sich wiklich zu Gemüte führen, ich kann es nur empfehlen!





Schwarzer Regen ist das Prequel zur Ebook Serie Hamburg Rain 2084, die ich im Moment mit Begeisterung suchte!
Da durfte das Prequel, geschrieben von Rainer Wekwerth natürlich nicht fehlen und das gab es dann auch noch umsonst! Ich habe damit begonnen und fand es als Einführung wirklich klasse. Es ist mehr wie eine Leseprobe, die einem richtig Lust auf die Geschichte um Hamburg im Jahre 2084, nach dem großen Regen macht. Man kommt mit dem Protagonist ein wenig rum, erfährt genug  um weiter lesen zu wollen und zu wenig um befriedigt zu sein. Quasi eine exzelente Mischung, die ihren Job mehr als gut erfüllt.
Wer die Ebook Serie also noch nicht kennt sollte das unbedingt nachholen. Ich werde die komplette Reihe aber auch in den nächsten Tagen noch mal hier auf dem Blog vorstellen um euch noch mehr das Wasser im Mund zusammen laufen zu lassen. Wer sich vorab schon mal informieren möchte geht bitte hier entlang:  Hamburg Rain


Ich diss dich ist das Eshort, und damit eine Art Prequel, zum neuen Roman von Arno, der nächstes Jahr bei Loewe erscheinen wird. Auch dieses Ebook gibt es im Moment noch kostenfrei.
Ich fand die Geschichte klasse. Lisas beste Freundin stirbt und das Ganze ist Lisa nicht wirklich geheuer, sie glaubt nicht an Selbstmord. Die Geschichte geht dann noch über Facebook und über Lisa bricht ein großer Shitstorm herein, der sie bis ans Ende ihrer Kräfte bingt. Das alles bildet das Grundgerüst zum oben schon erwähnten Roman und es hat mich wirklich heiß auf dieses Buch gemacht. Ich bin schon gespannt wie es wird und vor allem was mit Lisa noch so passiert, denn diese Geschichte scheint mir noch nicht beendet!
Auch hier hat das Ebook voll und ganz seinen Zweck erfüllt und Arno hat es auf nur wenigen Seiten geschafft mich anzufixen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen