29. März 2014

Summis Neuzugänge #2 im März

Es ist wiedermal Zeit für die letzten Neuzugänge im März :)
Nicht nur Naddlpaddl hat diesen Monat fleißig gesammelt, auch ich habe euch einiges zu zeigen.

Meine ersten 19 Neuzugänge findet ihr hier: Neuzugänge #1 März

Seitdem hat sich aber wieder etwas angehauft, Gott sei dank aber nicht mehr ganz so viele.

Hier also nun für euch, Runde 2:








Fragmente ist der zweite Teil der "Partials" Reihe. Den ersten Band habe ich im letzten Jahr unangefragt von Piper übersandt bekommen. Bis dahin kannte ich das Buch gar nicht, aber da es in mein Genre passt habe ich es gelesen und es hatte mir super super gut gefallen. Natürlich habe ich auf den zweiten Teil gefiebert und mich letzte Woche drüber freuen dürfen. Auch Band zwei wurde mir als Rezensionsexemplar gestellt.

Ebenso habe ich "zurück nach Holly Hill" von Heyne zur Rezension bekommen und mich mega drüber gefreut.
Anfangs hatte ich dieses Buch überall in den Wunschlisten gesehen und mir gedacht "Was soll das denn sein... Nee - auf Liebesschnulze hast du grade echt keine Lust". Und wie immer, habe ich den Klappentext nicht gelesen sondern nur nach dem Cover geurteilt.
Letzte Woche habe ich durch Zufall den Klappentext mal irgendwo gelesen (ja - manchmal komme ich nicht drum rum) und erst da festgestellt, dass es ein Zeitreiseroman ist :O Das hätte mir ja mal ruhig jemand sagen können :D Ab dann war das Buch natürlich super interessant für mich und ziert nun mein Regal - bzw. gerade meinen Leseplatz, denn nachdem ich gestern "Vor uns die Nacht" zu Ende gelesen habe, habe ich direkt damit begonnen. Jetzt bin ich wirklich neugierig.

"Spiegelblut" hat die Autorin anlässlich ihrer 100. Rezension auf Amazon bei LB verlost. Und obwohl es nur ein einziges Exemplar gab, habe ich gewonnen. Ich bin skeptisch dem Buch gegenüber, freue mich aber total über den Gewinn!





"Das verbotene Eden", "Walking Disaster" und "Firelight" sind alles Reihen(-teile), die ich mir ertauscht habe. Ich habe noch keins davon gelesen (auch den ersten Teil von Eden nicht), aber ich wollte sie einfach haben. Werde vorerst nicht dazu kommen, daher subben sie nun, aber freuen tu ich mich trotzdem wahnsinnig drüber.

Winston - Agent auf leisen Pfoten ist der zweite Teil der Reihe um Winston - geschrieben von Frauke Scheunemann. Ich liebe alle ihre Bücher, und auch den ersten Teil habe ich geliebt, weshalb ich mir den zweiten auch bestellen musste. Natürlich!! :) Mein erster Band ist von Frauke signiert, und ich hoffe dass ich sie auf der Messe oder so treffe, so dass ich mir den zweiten Tei auch signieren lassen kann. Das wäre wundervoll <3
Den möchte ich ganz bald lesen, einfach weil ich wissen will wie es weiter geht.

Ich hoffe wie immer auf eure Erfahrungen, ob ihr eins von den Büchern vielleicht schon gelesen habt? Es sind ja durchaus ein paar Klassiker dabei :)

Bis Bald,

eure


Kommentare:

  1. Hey noch mehr...da bin ich einfach platt.

    Viel Spaß beim Lesen und berichten dann.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Coco Lavie - Spiegelblut *-* Ich habe es geliebt <3 Der Schreibstil ist einfach atemberaubend.
    Und Fireligt kann ich auch nur empfehlen :D
    Viel Spaß beim Lesen. ^^

    LG Kiala

    AntwortenLöschen