15. Juni 2015

Dieses Buch bleibt im Regal #3






Auch heute mache ich wieder bei der Aktion von Damaris liest mit. 
Es geht darum alle zwei Wochen montags einen Schatz vorzustellen, der für immer im heimischen Regal bleiben darf und niemals mehr wieder auszieht! 

Merle Trilogie von Kai Meyer 





Diese Reihe ist noch aus den Anfängen meiner Lesezeit und ich habe sie im Schuber von meinem Onkel geschenkt bekommen, der damals schon meine Lesesucht gefördert hat. Ebenso sind diese Bücher die ersten von Kai Meyer, die ich gelesen habe. Und ich war sofort verliebt in ihn und seine Geschichten <3 
Ich liebe Schuber ja sowieso und der Merle Schuber sieht einfach klasse aus und die Geschichte um sie ist mindestens genau so toll! 
Merle wächst nämlich in Venedig auf, doch nicht in dem normalen wie wird es kennen, sondern ihr Venedig ist voller Zauber und magischer Wesen, die sie versucht zu ergründen. Mein Schuber ist noch aus dem Löwe Verlag, ich habe aber gesehen das die komplette Reihe bei Carlsen neu verlegt wurde, mit anderem Cover. Die neuen Cover gefallen mir zwar auch, aber doch bin ich froh den Schuber zu besitzen, denn das ist irgendwie immer etwas besonderes! 
Man sieht den Büchern auch richtig an, dass ich sie als Kind schon geliebt habe, denn da war ich noch nicht so vorsichtig und sie sind ganz schön mitgenommen. Ich weiß noch, dass ich den ersten Teil direkt am Weihnachtsabend durchgelesen habe, weil er so spannend war! 




Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann ...

SEI DABEI!
(die Aktion findet, bis auf Weiteres, jeden zweiten Montag statt)
  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit, oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.

Kommentare:

  1. Hallihallo,
    was für eine tolle Reihe. Ich wusste gar nicht, dass Kai Meyer Kindebücher schreibt. Das allerschönste Weihnachten ist, wenn die Familie zusammensitzt und sich mit ihren Geschenken beschäftigt. Das ist sooo gemütlich.
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Zusammen

    Da ihr nicht mehr bei mir vorbei geschaut habt, wollte ich mich nur noch einmal melden wegen des Kommentars von letzter Woche bei Gemeinsam Lesen. Ich kann es gut verstehen, dass ihr es schade findet, wenn wir neue Logos gestalten. Aus diesem Grund habe ich dies heute auch wieder geändert. Ich finde es aber einerseits einfach schade, dass ihr zwar bei uns vorbei schaut aber nur etwas über das Logo und gar nichts über das Geschriebene für die Aktion schreibt und zweitens ist es auch echt schade, dass ihr bei der Aktion gar nicht mehr mitmacht. Ich habe auch letzte Woche gefragt warum dies so sei aber leider keine Antwort erhalten. Es ist einfach etwas traurig, dass wir jede zweite Woche hier auf eurem Blog kommen und nur ein Kommentar mit unserem Link hinterlassen. Bei Aleshanee haben wir dort gleich die Chance über ihre Meinung und ihre aktuelle Lektüre zu diskutieren, was bei euch nicht möglich ist. Sieht einfach etwas traurig aus wenn uns hier jeweils nur die Fragen ohne Antworten erwarten. Dies alles ist wirklich nicht böse gemeint, ich wollte mich einfach noch auf euren Kommentar von letzter Woche äussern.

    Natürlich habe ich aber auch etwas zu der Aktion von Damaris zu sagen :) sie ist nämlich echt toll! Leider habe ich die Merle Trilogie noch nicht gelesen o.O das erste Band ist momentan noch auf meinem SuB, möchte ich aber wirklich so schnell wie möglich lesen, habe nur gutes darüber gehört!

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise
      Meistens machen wir es so,das wir in der Woche wo wir die fragen stellen nur die fragen stellen und in der darauf folgenden Woche wenn die Aktion bei Alex halt macht,machen wir dann mit. Hat sich irgendwie so eingebürgert
      Das ich nur einen Kommentar wegen der Logos hinterlassen hab muss ich mir selbst ankreiden,aber ich War wirklich ein wenig aufgebracht weil mich das doch massiv stört und da habe ich leider nicht weiter gedacht.
      Ich glaube sowohl bei Steffi als auch bei mir herrscht das Problem das wir beide eher mit dem Handy online sind und eher selten,meist nur ein oder zwei mal die Woche zum Beiträge planen am PC sind.
      Ich weiß nicht ob du schon mal versucht hast mit deinem Handy andere Blogs zu suchen,aber meist ist es sehr mühselig und auch das schreiben eines Kommentares fällt hier viel schwerer
      Aber du hast natürlich recht,wir sollten uns auch öfter mal wieder die Zeit nehmen aktiv bei anderen auch zu kommentieren.
      An der Regelung das wir,wenn wir die fragen stellen selbst nicht teilnehmen wird sich wohl eher nichts ändern und ich persönlich finde das auch gut so. Für mich ist es so einfach irgendwie besser wenn wir es dann euch überlassen und in der Woche wo Alex dran ist teilnehmen.ich bin sicher Steffi wird auch heute wieder bei Alex teilnehmen
      Danke für deine Kritik und das du vorbei geschaut hast :)

      Löschen
    2. Liebe Denise,

      leider wurde mein riesen Kommentar nun hier gelöscht weil ich vergessen hatte mich anzumelden bevor ich absende, daher nun nochmal in Kurzform:

      Alex und ich haben die Aktion von Asaviel übernommen, und ich persönlich halte es so, dass ich "ihr Erbe" so weiterführen möchte, wie sie es gestartet hat, udn dazu gehört nunmal dass man die Fragen stellt und NICHT SELBST an der aktion teilnimmt. Und das finde ich auch gut so. Wenn Alex das anders handhabt (was ich natürlich weiß), dann ist das ihre Entscheidung, denn alle zwei Wochen ist es nun mal IHRE Aktion.
      Ich finde es viel übersichtlicher, wenn ihr nur die Fragen da stehen habt und gleichzeitig auch nur eure Links da lasst, denn dann ist es auch für uns viel einfacher diese alle nachzulesen.
      Keine Sorge, wir schauen sehr oft die Links (oder zumindest einen zufällig ausgewählten Teil davon - im wöchentlichen Wechsel der teilnehmer)an, aber wie Nadja schon sagt sind wir größtenteils am Handy unterwegs, wo das Kommentieren leider nicht so möglich ist. Ich habe nicht ständig einen PC zur Verfügung, den ich einfach so nutzen kann, also muss ich die Zeit so nutzen, wie sie mir möglcih ist.

      Ich denke du hast dafür Verständnis.

      Vielen Dank.

      Steffi.

      Löschen
    3. Huhu

      Toll dass ihr geantwortet habt :) das freut mich gerade wirklich sehr.
      Natürlich kann ich euch verstehen, erst im April während meiner Ferien habe ich versucht bei diesen Aktionen mit dem Handy trotzdem mit zu machen was sich als eher Schwer gestaltet hat.
      Dass ihr es von Asaviel so übernommen habt wie sie die Aktion gestartet hatte kann ich natürlich ebenfalls verstehen, ich verstehe hier aber aus Aleshanee sehr gut, eine Aktion kann sich ja weiter entwickeln.
      Ich fand es einfach schade, dass Nadja zwar ein Kommentar hinterlassen hat, aber nur etwas über das Logo zu sagen hatte! Kann mir aber vorstellen, dass sie sich in diesem Moment einfach so sehr über das Logo aufgeregt hat, dass sie einfach nichts anderes geschrieben hat.

      Ich habe euch auch wirklich nicht geschrieben weil ich meinen Frust oder so loswerden wolle sondern einfach um einmal eure Meinung dazu zu hören. Aus diesem Grund freue ich mich auch wirklich sehr, dass ihr euch die Zeit genommen habt mir zu antworten und dann auch gleich beide! Vielen Dank dafür.

      Liebste Grüsse
      Denise

      Löschen
  3. Liebe Nadja,
    ach, schön, dass ich wieder bei dir stöbern kann. Kai Meyer ist natürlich einer DER deutschen Autoren und ich habe von ihm schon einiges gelesen (Arkadien, Asche und Phönix, Die Seiten der Welt, Kurzgeschichten und Phantasmen ist noch auf dem SuB). Die Merle-Trilogie gehört leider nicht dazu. Dabei laufen mir die Bücher immer mal wieder über den Weg. Und auch noch im Schuber. Toll!
    Grüß dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Damaris,

      Ich finde es gerade klasse, das ich noch so einen "alten" Schatz habe, zu dessen Zeitpunkt Kai Meyer wahrscheinlich noch nicht so groß war, wie er jetzt ist...
      Ach wenn ich die Reihe so sehe, packt mich gleich die Lust sie nochmal zu lesen, obwohl ich das schon mehrmals habe :D

      Löschen
  4. Ohhhh, schon wieder so ein Schatz aus Kindertagen!
    Wie schön! :-)
    Die sind natürlich immer etwas ganz Besonderes, weil mit ihnen oftmals die Lesesucht begonnen hat *gg*

    Umso mehr betrauere ich die HElden meiner Kindheit, die ich leider allesamt hergeben musste - zu viele kleine Cousins, Cousinen und meine Schwester haben sich gefreut *seufz*
    Manchen von ihnen trauere ich aber tatsächlich noch viele Jahre später hinterher :-(

    Herzlichen Dank fürs Stöbern bei mir - da musste ich einfach auch hier vorbei schneien.
    Ich schaue mich gleich noch etwas um. Und wenn ich mich hier wohl fühle, bleibe ich gerne auch als neuer Stalker *lach*

    Herzliche Grüße!
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stalker sind hier immer herzlich willkommen :D
      Ja ich kenne das, ich musste auch einige Schätze zurück lassen, die heute immer noch nach mir rufen *seufz* Aber irgendwann bekommen ich sie bestimme alle wieder ;)

      Löschen