27. Juni 2015

*Rezension* Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen von Petra Hülsmann


Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll - als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick - und das Gefühlschaos geht erst richtig los - Witzig, charmant und unbeschwert - ein Roman zum Verlieben!



 Petra hat sich schon nach ihrem ersten Buch "Hummeln im Herzen" auch in mein Herz gestohlen. Da führte natürlich kein Weg an ihrem neuen Roman vorbei. Ich hab ihn wieder auf Audible gehört und muss mich wieder für die Sprecherin aussrpechen! Es war wieder mal ein Fest! Sie hat für jeden Charakter eine eigene Stimme und weiß genau wie sie ihre Stimme einsetzen muss um mich in ihren Bann zu ziehen und die Emotionen eins zu eins an mich weiter zu tragen.
Ich habe hier Trauer, Schmerz und auch Glück und Liebe empfunden, als wären es meine eigenen Gefühle. Doch nicht nur die Sprecherin sorgt dafür, sondern auch natürlich Petra selbst. Sie hat einen so wundervoll erfrischenden Schreibstil. Die Charaktere nehmen sich selbst nicht immer zu Ernst und jeder Satz sprüht nur so vor Witz und Charme, man kann und will gar nicht mehr aufhören der Geschichte zu lauschen!
Petra hat einfach ein unglaubliches Gespür dafür Emotionen genau auf den Punkt zu bringen! Ich finde gar nicht die richtigen Worte um mein Leseerlebnis auch nur annähernd zu beschreiben.
Sie setzt einem perfekte Charaktere vor. Karo ist zwar teilweise ein klein wenig blauäugig, aber keins dieser dummen Naivchen, die es in anderen Büchern schon zu Hauf gibt, Sie weiß was sie will und weiß auch das sie um ihre Ziele zu erreichen hart arbeiten muss. Manchmal jedoch verliert sie sich selbst ein wenig aus den Augen, aber genau dieser Prozess ist möglich, damit sie am Ende genau weiß wer sie eigentlich ist und wofür sie kämpfen will. Man macht mit ihr durch das ganze Buch hindurch eine super Entwicklung mit und entdeckt mit ihr zusammen wie wichtig Freunde, Familie und Liebe sind im Vergleich zur Karriere. Auch ihr männliches Pendant ist super gewählt. Patrick ist immer an den richtigen Stellen genau so wie man ihn braucht. Manchmal möchte man einfach lesen das er ein Arschloch ist und dann bekommt man das auch. Auf anderen Seiten wiederum braucht man ihn als verständnisvollen Mann, der auch mal eine stützende Schulter bieten kann und auch genau das bekommt man. Ich hatte hier teilweise das Gefühl Petra kann meine Gedanken lesen und hat ihre Story genau nach meinen Gefühlen ausgerichtet!
In dem Buch geht es viel um das Thema Fußball, schließlich ist Patrick ja ein Profi Fußballer. Eigentlich gucke ich Fußball nur zur WM und interessiere mich sonst eher wenig bis gar nicht dafür. Aber innerhalb dieses Buches habe ich mich wirklich gefühlt wie Karo. Sie wurde mehr oder weniger spontan in die Szene geschmissen und musste zu sehen wie sie klar kommt und war ja dann gezwungen sich über Fußball zu informieren nur um zu entdecken, dass es ihr eigentlich Spaß macht.
Auch wenn die Handlung natürlich wie in jedem Liebesroman vorhersehbar war, wurde ich bestens unterhalten! Ich war richtig traurig als das Hörbuch dann zu Ende war. Besonders wegen Karo, denn ich hab mich gefühlt als müsste ich eine gute Freundin ziehen lassen. Und genau das macht Petra und ihre Bücher besonders. Man denkt nicht mehr daran das man liest (bzw in meinem Fall hört) sondern man hat das Gefühl die Charaktere sind Freunde und man erlebt das alles mit ihnen zusammen. Man baut zu jedem einzelnen eine emotionale Bindung auf und kann die Gefühle mit- und nachempfinden.
Ich bekommt immer noch Gänsehaut, wenn ich an den ersten Kuss zwischen Karo und Patrick denke und genau so sollte es doch sein!
Wenn ihr Petra und ihre Bücher noch nicht kennt, dann solltet ihr das schnellstmöglich ändern! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen