1. Januar 2017

Naddlpaddl´s Jahresrückblick 2016

Hallöchen ihr Lieben!

 Wieder mal ist ein ganzes Jahr ins Land gegangen und ich weiß gar nicht wo die Zeit hin ist. Plötzlich ist es einfach vorbei...
Aber auch dieses Jahr hatte wieder viele tolle Bücher und Menschen im Gepäck!
Ich wollte eigentlich, wie jedes Jahr, 100 Bücher lesen, habe aber nur 51 geschafft.
Aber ich habe mir fest vorgenommen mich nicht mehr stressen zu lassen und auch nur noch das zu lesen, worauf ich wirkich Lust habe!
Hier kommen also in voller Pracht meine 51 Bücher:




zeugenkussprogramm Dienachtschreibtunsneu Zodiac Die Seuche Frozen Time Die Flut Zorn und Morgenröte Talon Infernale Blind Walk Nur ein Tag All die schönen Dinge wer war Alice Wolke sieben ist auch nur Nebel Alba & Seven Und ein ganzes Jahr Ice Broken Rosen und Seifenblasen Lilien und Luftschlösser Tulpen und Traumprinzen The melody of my heart Desiderium Die 13. Fee Witch Hunter Die letzten Kreuzritter Book of lies Glück ist, wenn man trotzdem liebt 24 Stunden Black Blade 2 Die Buchspringer Krähenmann Elanus Darkmouth Ghetto Bitch Das große Glück tanz auf den kleinen Wellen Secret Fire Ein ganz neues Leben Gooddreams Die Zeitlos Trilogie Blonder wirds nicht Animox Demon Road Dein perfektes Jahr Locked in Das Paket Der Turbo von Marrakesch To all the boys Ive loved before Der Klang deines Lächelns Memory Man Camp 21


 Auch dieses Jahr habe ich wieder Querbeet gelesen und gehört.
Es waren wenig schlechte Bücher dabei, die meisten konnten mich überzeugen und haben Spaß gemacht! 
Ich habe euch auch dieses Jahr meine Top Bücher und meine Flop Bücher zusammengestellt! 





Hier seht ihr meine drei Top Bücher! 
Ich habe sie alle drei geliebt und mir fiel es wahnsinnig schwer sie zu sortieren. 
Eigentlich gehören alle drei auf das erste Treppchen :D 
Ich kann euch alle drei Bücher nur empfehlen! 



 Hier dann auch noch meine drei Flops. 
Auch diese drei liegen wahnsinnig nach beieinader und ich konnte mich gar nicht entscheiden, welches das erste Treppchen bekommen soll aber Desiderium hat dann doch eindeutig gewonnen. So etwas schlechtes habe ich wirklich noch nie gelesen! 

Ich hab wahnsinnig Bock auf 2017 und alle Bücher die noch bei mir rum liegen und wie immer möchte ich gerne an meinem Sub arbeiten, aber das ist ja immer so ne Sache :D 
Ich will auch gar nicht so viel quatschen und lasse lieber die Bilder für sich sprechen. 

Wie sah euer 2016 aus? 
Was sind eure Planungen, Wünsche, Ziele für 2017?

Wir danken euch, dass ihr alle hier seid und freuen uns auf 2017 zusammen mit euch <3

Bis Bald, 

Eure 





Kommentare:

  1. Huhu....
    Hier meine Vorsätze für 2017:
    http://elasbuecherecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche ebenfalls ein gutes neues Jahr!
    Wegen der Anzahl der Bücher würde ich mich auch nicht stressen - ich liege auch immer so bei 60 Büchern im Jahr. Hauptsache man hat Freude beim Lesen gehabt.
    Meine Vorsätze fürs Lesen und Bloggen schreibe ich gerade noch zusammen. In jedem Fall gehört dazu, regelmäßiger Rezensionen zu schreiben.

    LG
    Bina

    AntwortenLöschen